Mario Götze

  • Wie schonmal geschrieben, ein oder zwei Jahre verlängern für ~8 Mio-/pa und dann richtig Gas geben, das würde ihm bei unserer Führung, bei CA und den Fans ne Menge Kredit bringen weil es zeigt das er Eier hat.

    So sollte es laufen.


    Naja, die üblichen Verdächtigen werden weiterhin auf ihm rumhacken und ihm das Ganze negativ auslegen, die die ihm nicht ganz so negativ sehen, werden es als Neuanfang und Zeichen in die richtige Richtung werten. Die von @suedstern80 beschriebene Lösung wäre da für mich der Optimalfall.


    Vielleicht warten wir nun erstmal ab, was passiert, bevor wieder auf ihm rumgehackt wird. Das wird nächste Saison in den Spieltagsfreds abermals sehr nervig, aber wenn Götze die Kurve kriegt, nehme ich das gerne in Kauf. Ich glaube da jetzt erstmal an die positive Seite, dafür ist das mit Struth nämlich ein ziemliches Brett. Das könnte tatsächlich sehr deutlich dafür sprechen, dass er grundlegend etwas ändern möchte. Bin gespannt, wie es weitergeht.

  • Ich fände es ok, wenn es so kommt und er es nochmal ernsthaft anpacken will. Dass bei ihm deutlich mehr drin ist als er bisher überwiegend gezeigt hat, ist jedem klar. Ich denke auch, dass er in der Mannschaft kein schlechtes Standing hat, wenn man sich zB die Szenen nach seinen Toren gg Hannover angesehen hat.
    Und grade wenn man unser Spiel der letzten Wochen und Monate betrachtet, konnte man schon erkennen, dass uns ein spielstarker zentraler MF-Spieler, der auch mal den Weg zum Tor findet, schon auch gut tun würde, um nicht immer nur die Costa/Ribery etc -Karte zu spielen...
    Aus wirtschaftlicher Sicht müßte man natürlich jetzt noch verlängern, wobei es dafür aktuell keine erkennbaren Zeichen gibt.Allerdings hat man ja bei allen Vertragsabschlüssen/Verlängerungen der letzten Jahre vorher nicht viel erkennen können...

    0

  • Toll, dass er es unter C.A. nochmal probieren will.


    Bitte noch bis 2019 verlängern, damit wir eventuell noch ne Ablöse bekommen.
    Ich hoffe ja, dass er jetzt die Arschbacken zusammenkneift und Gas gibt. Auch defensiv mal Bälle erkämpft und beißt und krazt :)

    0

  • Noch ein Jahr und dann selbst anständig Handgeld kassieren


    irgendwie finde ich die Sache sehr komisch, er hat nie denn Anschein gemacht, dass mia san mia zu leben sich damit zu identifizieren


    jetzt trennt er sich von seiner beraterfirma, vielleicht ein gutes Zeichen für ihn persönlich... dennoch kann ich mich an eine Aussage von den Bossen erinnern, dass man mit den wichtigsten Spielern verlängert hat, da war Götze nicht dabei


    der fcb ist kein Verein, der einen Spieler mit laufenden Vertrag vom Hof schickt, demzufolge ist es sein gutes Recht hier noch ein Jahr zu bleiben...


    Aber ich hab da so einige gedankengänge, nach Liverpool will er nicht, die spielen nicht international, beim bvb wurde er gnadenlos ausgepfiffen , macht eine Rückkehr etwas schwierig, also lieber den Vertrag und den hat er noch beim fcb "aussitzen"

    0

  • Wenn er es packt sich in dem Jahr hier durchzusetzen am besten. Wenn nicht nimmt er noch ein paar Titel und viel Erfahrung mit bevor er ablösefrei und mit viel Handgeld zu Pool wechselt (die dann vermutlich wieder CL oder zumindest EL spielen).

    Also CL würde ich für POOL mal in ganz weiter ferne sehen. Mit City , Manu und Arsenal hat es drei Teams die da - trotz aller Limitationen- weit vor Pool sind.


    Da bleibt max. CL Quali oder EL Platz. Und das muss dann auch schon alles für den Pöhler laufen...

    0

  • irgendwie finde ich die Sache sehr komisch, er hat nie denn Anschein gemacht, dass mia san mia zu leben sich damit zu identifizieren

    Er hat auch nie den Eindruck gemacht, die "Echte Liebe" zu leben. Dann wäre er nämlich niemals zu uns gewechselt.


    Es gibt nun mal Spieler, die introvertiert sind. Es gibt auch Spieler, die extrovertiert sind. Wir haben von beiden Sorten einige im Kader. Götze polarisiert halt leider mehr als andere, auch wenn es scheint, als würde ihm das manchmal zu viel. Allen voran dieser ganze Werbemist, der mir tierisch auf den Senkel geht, und natürlich dieses unsägliche WM-Tor, für das er selbstverständlich nichts kann, auf das aber selbst Lehmann bei der Meisterfeier noch mal hinweisen musste :S Wenn wir erkennen, dass er es total ernst meint und sich durchbeißen will, dann sollten wir ihn auch bitte machen lassen. Man wird vor allem an seinem öffentlichen Auftreten merken, ob er es wirklich durchzieht. Und dann sollten wir ihn bitte auch so behandeln, wie jeden anderen Spieler im Kader. Wir sind ja hier nicht beim BVB.

  • Die Frage ist aus seiner Sicht, wieso er jetzt verlängern sollte?


    Optimal lief es bisher für ihn hier nicht. Also jetzt wirklich darauf zu spekulieren das er hier noch 4 Jahre bleibt ist aus seiner Sicht nicht logisch. Eine Verlängerung würde ihn schon nächste Saison vermutlich viel Geld kosten, da er vermutlich auf Gehalt verzichten müsste. Ich denke nicht das man mit ihm für 12 Millionen im Jahr verlängern wird. Und als drittes, stand jetzt kann er nächsten Sommer ganz bequem 20-30 Millionen Handgeld einstreichen, wieso sollte er sich das jetzt verbauen?


    Szenario A: Es läuft diese Saison so "schlecht" für ihn wie letzte. Er spielt nicht so oft wie er gerne würde und entwickelt sich nicht weiter. Wenn er nicht verlängert bekommt er 12 + 20-30 Millionen. Wenn er verlängert 8 + 0.


    Szenario B: Er startet durch. Wenn er verlängert hat, hängt er aber mit einem frischen Vertrag auf 8 Millionen fest und hat auch nicht die Möglichkeit es zu ändern. Wenn er nicht verlängert hat er 4 Millionen mehr verdient und eine viel bessere Ausgangslage einen neuen Vertrag zu verhandeln. Oder sogar mit einem noch höheren Handgeld von 50+ zu wechseln.


    Ich sehe kein Szenario bei dem es sich für Ihn jetzt lohnen würde zu verlängern...

    0

  • Vielleicht schafft CA es ein Vertrauensverhältnis zu Mario aufzubauen, wie der Pöhler. Wobei sich das primär über Leistung definiert.


    Auch ein MG weiß, dass man Bayern nicht ohne Not verlässt. Du verschlechterst dich (bis auf extrem wenige Ausnahmen) eh - sowohl sportlich, vereinstechnisch als auch hinsichtlich der Lebensumstände.

  • Was für ein Vertrauensverhältnis? Götze hat den Pöhler verlassen, weil er keinen Bock mehr auf seinen Fußball hatte. Und er will auch jetzt nicht zum Pöhler, obwohl die doch angeblich so ein tolles Verhältnis hatten und Liverpool alles für Götze machen will. Schon komisch, oder?

    0

  • Ich seh's jetzt mal pragmatisch: Bleibt Götze verletzungsfrei, bietet sich im Training an, kriegt seine Einsätze und überzeugt mit Leistung - dann haben wir eine Option mehr im Kader. Kicken kann der Junge ja, er müsst's halt nur öfters zeigen.


    Macht er so durchschnittlich weiter wie bisher, schleppen wir ihn halt noch ein halbes Jahr mit. Als Stinkstiefel, der miese Laune verbreitet, schätze ich ihn nicht ein. Also kein Schaden!


    Was die Kohle betrifft: Unsere Oberen sind ja nicht blöd. Die werden schon darauf achten, dass sie nicht komplett leer ausgehen, sollte MG gehen. Ein Verkauf im Winter wäre dann eine Option.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Das Ziel unserer Handlungen ist der größtmögliche sportliche Erfolg und nicht das Erzielen von größtmöglichen Ablösesummen. Auch wir haben den Vertrag mit Mario unterschrieben und wir werden ihn auch erfüllen. Wenn er dann ablösefrei wechseln möchte, dann ist es eben so - das ist sein gutes Recht.


    Dass er sich jetzt aber von Struth getrennt hat, kann man durchaus als gutes Zeichen werten, dass er sich jetzt hoffentlich auch mal auf das Wesentliche besinnt - nämlich die sportlichen Leistungen.


    Wenn er damit CA überzeugen sollte, ist selbstverständlich auch eine Verlängerung nicht ausgeschlossen. Ich persönlich bin da aber skeptisch, da ich momentan noch nicht an eine echte Leistungsexplosion bei Mario glauben kann.

  • ich sehe es schon kommen... er wird wieder richtig stark und wechselt kommenden sommer dann ablösefrei wohin er will... :D


    aber mal unabhängig von diesem szenario, begrüße ich es, dass er sich von dem spackenhans getrennt hat und hier nochmal durchstarten will...
    davor hab ich respekt und hätte es ihm, ehrlich gesagt, nicht zugetraut...


    dann gib gas, junge und mache dich unentbehrlich... ;)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Etwas überraschend kommt es jetzt schon. Aber sehe es mal so: Er hat seinen Berater vor die Tür gesetzt und will bei uns nochmal angreifen. Der Junge bekommt endlich Eier! Vielleicht ist CA genau der richtige Trainer für ihn, wer weiß das schon!


    Von meiner Seite hat MG volle Unterstützung nächste Saison!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Was für ein Vertrauensverhältnis? Götze hat den Pöhler verlassen, weil er keinen Bock mehr auf seinen Fußball hatte. Und er will auch jetzt nicht zum Pöhler, obwohl die doch angeblich so ein tolles Verhältnis hatten und Liverpool alles für Götze machen will. Schon komisch, oder?

    Wenn das die dt. Medien lesen. Da bricht für die eine Welt zusammen!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Okay, komme gerade nach Hause und lese die Nachricht, die mich doch ein wenig überrascht.


    Er hat sich vom Berater getrennt und möchte weiterhin bei uns bleiben.


    Vor dieser Entscheidung habe ich mächtig Respekt. Damit hätte ich nicht gerechnet.


    Optimal wäre natürlich, wenn er mit deutlich niedrigeren Bezügen für 1-2 Jahre verlängert und dann richtig angreift. Ich wünsche es mir für ihn und natürlich
    auch für unseren Verein. Wenn er sich dann in die Stamm-Elf gekämpft hat, dann kann er gerne wieder mehr verdienen. Alles andere würde keinen Sinn für den
    Verein machen.


    Ersteinmal ein dickes Lob an Götze für diese Entscheidung. Auch wenn er nicht zu meinen Lieblingsspielern zählt und ich auch von seiner öffentlichen Art wenig begeistert bin, zeigt dieser Schritt, dass er vielleicht doch mehr Eier inner Hose hat, als wir es ihm zugetraut hätten.


    Viel Erfolg Mario!

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Das Ziel unserer Handlungen ist der größtmögliche sportliche Erfolg und nicht das Erzielen von größtmöglichen Ablösesummen.

    Sehe ich genauso. Der FC Bayern wird nicht pleitegehen, sollte MG uns schließlich ablösefrei verlassen.


    Sollte er jetzt die Kurve kriegen - ich habe durchaus Hoffnung - ist er ein Gewinn. Für die wenigen anderen Spieler mit seinen Anlagen musst du auf dem Markt viel Kohle hinblättern, falls du dich überhaupt gegen die gesamte Scheich-Konkurrenz durchsetzen kannst.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich denke er kann genug, er muß es nur zeigen. Problematisch sehe ich aber die Vertragslaufzeit an. Aus wirtschaftlicher Sicht kann man einen 30 Mio Spieler nicht ablösefrei gehen lassen.


    Wenn er den Trainer nicht überzeugen kann, dann ist er nächste Saison ablösefrei weg, weil er dann auf der Bank landet. Nur sind wir doch mal ehrlich, wo soll er dauerhaft spielen, DIESE SAISON. Nächste sehe ich das anders, Robbens Vertrag läuft dann aus und Müller könnte dort spielen, wo er auch in der Nationalelf immer spielt, nämlich rechts. dadurch wäre die mitte frei für Götze.


    Selbst wenn er überzeugen sollte, werden sich die vertragsangebote gerae aus England mit Traumgehältern überschlagen.


    Ich bin, wie gesagt davon überzeugt das er dem Fc Bayern weiter helfen kann, wenn er merkt, das der Trainer ihm vertraut. Nur wäre es mir Persönlich lieber wenn er dann wenigstens mal ein Jahr Vertragslaufzeit dran hängt.

    0

  • es spricht ja auch nichts dagegen die Vorbereitung unter CA mitzumachen.
    Spätestens da sieht Götze ja wie es laufen wird und ob CA mit ihm was anzufangen weiß.

  • Grundsätzlich finde ich es gut, dass er Eier zeigt und sich hier durchsetzen möchte. Genau diesen Anspruch muss er auch an sich selber haben.
    Wenn er jetzt noch eine leistungsbezogene Vertragsverlängerung um 1-2 Jahre akzeptiert, dann bin ich mehr als zufrieden. (Die Trennung von Struth ist da vlt ein positives Zeichen.)


    Das wäre allemal besser, als ihn für 20 Mio zu verschenken^^