Mario Götze

  • wer hat sich zuerst an die Öffentlichkeit gewandt? das war Götze
    oder irre ich mich? . um das ganze klar darzustellen mußte Kalle
    reagieren.

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Mir gehts nicht darum das KHR generell der böse ist oder sonst irgendwelche Vergleiche. Sondern das es einfach eine Scheißaktion war, die unnötig wie ein Kropf ist und vermutlich auch arbeitsrechtlich grenzwertig.

    0

  • wer hat sich zuerst an die Öffentlichkeit gewandt? das war Götze
    oder irre ich mich? . um das ganze klar darzustellen mußte Kalle
    reagieren.

    Um was klar zustellen? Götze hat öffentlich gesagt, dass er seinen Vertrag erfüllen will. Was nicht nur sein Recht sondern eigentlich auch seine Pflicht ist. Er hat nichts negatives über seinen Arbeitgeber oder sonst etwas gesagt.
    Über das Telefongespräch hat er nur gesagt das es gut war. Nichts über den Inhalt. Und "gut" ist relativ, dass sollte jeder wissen.


    Was gibt es da klar zustellen?

    0

  • Bin ich froh wenn der Zirkus vorbei ist...mittlerweile ist mir total wumpe wie es ausgeht.Es nervt einfach nur noch.Ich freue mich auf nächste Saison...das lasse ich mir durch dieses Theater auch nicht verderben.

  • Wenn Götze das abruft was er kann und er sich hier beweisen will dann kann er sich einen Platz im Team holen denn für die 8 haben wir im Grunde nur einen Vidal, einen Thiago und einen Sanches (der muss aber auch noch reifen) und dann kommt da erstmal nichts.
    Und dazu muss man sagen das Vidal eher auf der 6 zu finden ist.


    Das größte Problem sehe ich bei Müller, von der acht kommend ist er nicht so der Hit, eigentlich müssten wir unter Carlo ein 4-1-3-1-1 spielen wenn Müller spielt.


    Wenn wir keinen anderen an der Angel haben für die 8, wie Pjanic oder vielleicht sogar einen Pogba (man weiß ja nie) dann müsste Götze eigentlich bleiben.


    Vielleicht ist das Spiel auch abgesprochen damit die Medien was zu schreiben haben und wir gehen der Story auf den Leim :D

  • Vielleicht ist das Spiel auch abgesprochen damit die Medien was zu schreiben haben und wir gehen der Story auf den Leim :D

    Wenn dem so ist, müsste der Reward (großer Deal im Hintergrund wird in Ruhe abgeschlossen oder sonst was ) schon groß sein. Weil erstmal ist es peinlich für den ganzen Verein.


    WENN dem aber so sein sollte. Dann wäre ich extrem beeindruckt und ziemlich baff. Cooler move ;)

    0

  • Um was klar zustellen? Götze hat öffentlich gesagt, dass er seinen Vertrag erfüllen will. Was nicht nur sein Recht sondern eigentlich auch seine Pflicht ist. Er hat nichts negatives über seinen Arbeitgeber oder sonst etwas gesagt. Über das Telefongespräch hat er nur gesagt das es gut war. Nichts über den Inhalt. Und "gut" ist relativ, dass sollte jeder wissen.


    Was gibt es da klar zustellen?

    So ist es und dem gibt es nix hinzuzufügen. Aber das ist teilweise typisch hier. Sobald man nicht alles wie in einer Sekte positiv sieht, ist man ein Kreischie.

    0

  • Naja, über die Art der Kommunikation von khr kann man sicher streiten...


    Man weiß aber auch nicht, was Götze genau mitgeteilt wurde und wie er sich entsprechend geäußert hat. Da der Liverpool-Wechsel schon sehr weit fortgeschritten war wird er ja schon seine wechselbereitschaft zum Ausdruck gebracht haben.


    Und nun 35 Millionen verpulvern? Also ich wäre an khr Stelle von der aktuellen Entwicklung auch nicht sonderlich angetan.

    0

  • Und nun 35 Millionen verpulvern? Also ich wäre an khr Stelle von der aktuellen Entwicklung auch nicht sonderlich angetan.

    Absolut verständlich. Dass, je nach dem wie das alles gelaufen ist, er auch mal Götze die Ohren lang zieht wäre auch völlig ok. Aber nicht in der Öffentlichkeit. Der Reflex wie ein kleines Kind in ein Mikrofon zu weinen weil das eigene Ego angekratzt ist nach dem Motto "Wir werden mal sehen wer hier am Ende am längeren Hebel sitzt" ist für mich ein No-Go und Vereinsschädigend. Sowas muss einfach intern geklärt werden.

    0

  • Naja, über die Art der Kommunikation von khr kann man sicher streiten...


    Man weiß aber auch nicht, was Götze genau mitgeteilt wurde und wie er sich entsprechend geäußert hat. Da der Liverpool-Wechsel schon sehr weit fortgeschritten war wird er ja schon seine wechselbereitschaft zum Ausdruck gebracht haben.


    Und nun 35 Millionen verpulvern? Also ich wäre an khr Stelle von der aktuellen Entwicklung auch nicht sonderlich angetan.

    Das steht ja auch auf einem anderen Blatt und ist korrekt. Aber das KHR das über die Öffentlichkeit macht und somit dem Verein schadet, weil jetzt jeder Verein die Ablöse noch mehr drücken wird, ist dumm und nix anderes.

    0

  • Ach ja und wo du ja so von Ehrlichkeit und Direktheit von Fußballern und und Funktionären in der Öffentlichkeit begeistert bist, hast du bestimmt schon von Hummels ein Trikot gekauft und er ist ab sofort dein neuer Liebling. Weil er ja auch so ehrlich und direkt in die Kameras sagt, wenn seine Mitspieler schaiße bauen.


    Oder misst du da plötzlich mit zweierlei Maß? 8o Ich bin ja mal gespannt, kenne aber bereits die Antwort

    Sorry aber du bist ja total neben der Spur! Ich hab weder ein hummelstrikot noch würde ich mir eins kaufen, noch wird er je mein lieblingsspieler


    Aber vielleicht liest du ja mal hier mir bevor du solchen Mist schreibst,

    0

  • Sorry aber du bist ja total neben der Spur! Ich hab weder ein hummelstrikot noch würde ich mir eins kaufen, noch wird er je mein lieblingsspieler
    Aber vielleicht liest du ja mal hier mir bevor du solchen Mist schreibst,

    Mit dir zu diskutieren ist mir zu blöd. Das ist wie mit einer Taube Schach spielen. Du gehst auf Argumente nicht ein, also mach alleine weiter....

    0

  • ich lese hier sehr viele Conjontive und
    sehr viele reininterpretationen.
    wir werden hier nie erfahren oder ausdiskutieren , wer,wo,wie,was, wann
    jemand was gesagt und was hat er damit gemeint,


    das macht richtig spass.

    Behandle die Fehler des anderen mit ebenso viel Milde wie deine eigenen.
    Albert Camus.

  • Mit gefällt zwar auch nicht das Kalle hier so die Öffentlichkeit sucht. Wir müssen uns nicht auf sein (Götzes) Niveau begeben, auch wenn ich verstehe das Kalle pissig ist.


    Man wird sich wohl mit Götze und seinem früherem berater darauf geeignet haben das im Sommer schluß ist und er für Summe X den Verein verlassen darf, da man nicht mit ihm plant.


    Jetzt hat Götze den Berater gewechselt und einen Sinneswandel vollzogen es trotzdem zu versuchen. Das wäre durchaus legitim.


    nicht legitim st es dies als erstes der Bildzeitung mitzuteilen. Sein Arbeitgeber (also der der ihm im nächsten jahr sein Gehalt zahlt) wäre hier der erste Ansprechpartner gewesen...


    Ich hoffe das wir nach der Em dieses Zirkus aus der Stadt bekommen

    0