Mario Götze

  • Dortmund hat auch was von der Bekanntabe: Jetzt haben sie ein Alibi fürs Ausscheiden, da man ansonsten 100%ig ins Finale eingezogen wäre.

    Man fasst es nicht!

  • Das hat doch mit dem BXB alles gar nix zu tun ... das wurde heute bekanntgegeben, damit die Giesinger Katzen mit dem Ausstieg von Ismaik nicht die Gazetten beherrschen :8

  • Was hast du denn geraucht?


    Glaubst du wirklich, das das Gerücht von Bayern lanciert wurde, dann ist dir nicht mehr zu helfen!

    0

  • Ich kann das Geseiere mit dem "Konkurrenten schwächen" nicht mehr hören!


    Bayern ist nun mal Branchenprimus. Durch quasi jeden Transfer wird also ein Konkurrent geschwächt. So what?


    Wenn die Majas Spieler aus Mainz oder M'gladbach verpflichten, sind diese Teams auch geschwächt. Aber darüber redet niemand...


    37 Mio. sind eine Menge Holz! Wenn der BvB es cleverer re-investiert als einst der VfB die Gomez-Mios, kann man nicht wirklich von einer Schwächung reden!


    Also: Herzlich willkommen in München, Mario III

  • Da ist die Bombe. Danke Uli :D


    Willkommen bei uns.


    Glaube nächste Saison gibts echt Traumfußball pur:)

    0

  • Offenbar hast du weder besonders viel Ahnung vom Fußball, vom sonstigen Verhalten der Bayern bei Transfers noch von der Funktionsweise der Spiel.


    Beim Klose- und Neuer-Transfer hatte man es doch genauso gemacht. Also erst informieren, dann schreiben.

    0

  • Richtig, immer die gleiche Ausrede. Der Herr Watzke soll mir nur einen Verein nennen, der absichtlich nur die drittbesten Spieler kauft. So ein Bullshit. Was war denn mit Reus? Achja, war ja auch nur der drittbeste bei Gladbach ... -.- Egal, lasst den Fatzke und die anderen nur lästern.


    Millkommen in München, Mario #3 ;-);-)

    0

  • Außerdem kann es auch so enden, dass Bayern heute Abend gegen Barca verliert und der BVB morgen mal schön Real besiegt. Ich würde den Mund mal nicht zu voll nehmen. Bayern wurde von Dortmund in den letzten Jahren einige Male geradezu zerlegt. Ein bisschen Respekt wäre schon angebracht.

    0

  • Deswegen bin ich ja, um mich von solchen Fachleuten wie du es einer bist, belehren zu lassen.


    Ich denke auch, das Bayern auch die Geschichte mit UH lanciert hat, und ganz nebenbei auch das Drama in Boston gesteuert hat.


    Glaub du was du glaubst und ich glaube was ich höre, sehe und lese....

    0

  • Von beiden Seiten, jawoll. Oder nicht? Dürfen die weiter ungestraft über uns herziehen?
    Meine Güte, ehrlich. Du gehörst zu den Menschen, die trotz mehrfachen HappyEndings mit sieben netten Frauen noch motzen, dass das Bett zu hart war, oder?

  • Völlig belangloser Artikel. Und einen Tag später gibt es dann das Exklusiv-Interview mit Hoeneß in der Sport Bild.


    So laufen halt die Deals mit der Bild. Man gibt denen was und muss selbst etwas einstecken.

    0

  • Finde ich gut, dass du wenigstens einsiehst, dass du noch Hilfe und Unterstützung benötigst.


    An deiner Stellen würde ich aber auch nicht unbedingt an den Weihnachtsmann glauben.

    0

  • Gern geschehen.


    Erstaunlich dass vielen nicht wirklich bewusst ist, mit welchen Summen der FCB da arbeitet und vor allem, alles selbst erwirtschaftet. Kein Scheich, kein Investor oder was weiß ich. Allein der FCB Bayern München e.V. im Zusammenspiel mit der FC Bayern München AG, die dem FC Bayern München e.V. eine Dividende (um es begreiflich zu machen was eine Dividende ist: ein Erlös aus Aktien, die unter den Aktionären aufgeteilt wird, gemessen an ihrem Anteil des Konzern) von 4.5 Millionen Euro eingebracht hat.


    Hinzu kommen Sponsoren. Telekom und Adidas pumpen jährlich ca. 30-40 Millionen in den Club, wobei das nicht alle Partner sind, über die der FCB verfügt. Hinzu kommt Audi, jährlich dürfen sich die Spieler ein neues Model aussuchen, jedes Jahr! Hinzu kommt noch eine Summe in Millionenhöhe. Das kann kein Fussballverein der Welt, eine dermaßen hohe Liquidität nachweisen, auf Grundlage der eigenen Wirtschaft und Markenstärke.


    Götze wurde aus dem Erlös von 2013 bezahlt. Der FCB macht seit dem 1. Januar reinen Gewinn. Ich glaube sogar, dass es das erste mal für den FCB der Fall ist. Und das zieht sich 2013 komplett hindurch. Bin auf die Zahlen der JHV 2013 gespannt. Die Zahlen werden utopische Ausmaße annehmen!.

    :!:#MiaSanMia:!:

  • Ich hoffe das Kroos trotzdem bleibt, da mann jahre lang in aufgebaut hat, und diese saison liefert er ab, und jetzt bekommt er Gotze... wenn Pep kein Barca 2.0 machen will dann muss einer im mittelfeld weichen, wirts Robben? wenn Gotze denn Messi geben muss waere Reus besser fur diese rolle...
    was wird mit shaqiri hojlberg ...

    0