Thiago Alcântara

  • Hauptsache nicht Liverpool, das könnte ich Thiago nicht verzeihen.:S Ich blicke da im Moment sowieso nicht durch. Überliefert ist nur, dass Thiago "möglicherweise" nochmal etwas Neues machen will. Angeblich soll er in der Kabine den FC Liverpool genannt haben. Die sind laut aktuellen Medienberichten (natürlich heißt das noch nichts) aber nicht interessiert. Ansonsten hört man nichts von anderen potentiellen Interessenten.


    Es bleibt also nur abzuwarten und zu hoffen, dass er sich doch noch zu einer Vertragsverlängerung entscheidet.

    0

  • Den höchsten Kurs sehe ich derzeit bei einem ablösefreien Wechsel 2021 nach Barcelona, was wiederum gegen "noch mal was Neues machen", aber für "Familie will wieder nach Spanien" sprechen würde.


    Es bleibt undurchsichtig, aber ich glaube, bevor der sich für 10 Mio. zu einem Verein verscherbeln lässt, zu dem er nicht unbedingt hin möchte, verlängert der eher bei uns. Vielleicht ist es ja auch so, dass er, wenn er wechselt, nur zu Liverpool wechseln würde, weil das die einzige halbwegs logische neue Herausforderung wäre.


    Vielleicht spielt er auch auf Zeit und wartet, was sich noch ergibt, und verlängert dann im Oktober doch. Es ist schwer einzuschätzen. Meine Hoffnung beruht weiterhin auf Flick. Diese Perspektive wird ihm wohl sonst niemand bieten können.

  • Ich habe das aus Neugier mal gegoogelt. 2018 waren es laut der stadteigenen Investmentwebseite 2.7 Millionen Übernachtgäste und bis zu 38 Millionen "Besucher". Geht eigentlich, Musik und Fußball ziehen eben. Die Livemusik-Szene ist (bzw war :rolleyes:) halt schon geil.

    Naja.

    Finde ich jetzt nicht so richtig viel.

    Zumal es ja um Urlaub ging.

    Nen Tag dort verbringen kann man durchaus, hab ich auch, als ich ein Jahr in England war.

    Penny Lane, Beatles Museum, Ferry cross the Mersey (btw einer der härtesten Arbeitsplätze der Welt, 8 Stunden Dauerbeschallung das selbe Lied, das treibt selbst den größten Verstand in den Wahnsinn)...

    Aber ne Woche (oder gar länger) ist dann doch eher unspannend, finde ich 😀

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Deswegen fand ich die Zahl an Übernachtungen auch interessanter.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage


  • Liverpool journalist Matt Addison has shared the latest transfer news surrounding Bayern Munich midfielder Thiago Alcantara.

    On the topic of Thiago and a potential move to Anfield for him this summer, Addison shared this latest update.

    He said: “I think that Liverpool are highly unlikely to sign Thiago this summer. It’s not one that we understand is likely to take place, but for me, Thiago is one of the best midfielders in the world, and even if you think he’s not quite perfectly suited to Liverpool, he is still a brilliant, brilliant player and is somebody who would improve any team in the world, really – and you’ve got to include Liverpool in that.”

  • Die Quellen mehren sich, dass Thiago definitiv nicht in die PL wechseln wird. Das war einfach eine riesengroße Ente der Bild um Stimmung zu betreiben.


    Aber es ist schön zu lesen, dass man seitens der englischen Journalisten immer wieder die Klasse von Thiago hervorhebt. Thiago ist leider einer der Spieler, der hierzulande immer wieder kleingeredet wurde. Warum auch immer....

  • Die Quellen mehren sich, dass Thiago definitiv nicht in die PL wechseln wird. Das war einfach eine riesengroße Ente der Bild um Stimmung zu betreiben.


    Aber es ist schön zu lesen, dass man seitens der englischen Journalisten immer wieder die Klasse von Thiago hervorhebt. Thiago ist leider einer der Spieler, der hierzulande immer wieder kleingeredet wurde. Warum auch immer....

    Ich habe hier gelernt, Thiago ist ganz leicht zu ersetzen und muß sich eh hinter Goretzka anstellen nach seiner „erbärmlichen“ Hinrunde.

    #KovacOUT

  • Hat auf die Frage nach Thiago und Liverpool geschrieben, dass man das in der Kabine erzählen würde, die Bosse hätte Thiago darüber nicht informiert.

    Ach so... d.h. jeder weiss über den Wechsel nach Liverpool bescheid, ausser die Leute, die den Transfer aushandeln müssten? :)

    0

  • Der neueste Bericht aus der Sportbild:


    "Bleibt Thiago (29) doch beim FC Bayern?

    Wie „ESPN“ berichtet, soll der FC Liverpool vorerst keinen Wechsel anstreben. Erst wenn eine bestimmte Summe durch Spielerverkäufe erzielt werden würde, denke der Premier-League-Meister demnach wieder über einen Transfer nach.


    Obwohl die „Reds“ seit dem Sommer 2018 für das Profi-Team nur Salzburgs Takumi Minamino (25) im Januar gekauft haben, sollen Quellen „ESPN“ gesagt haben, dass in Anfield keine hochkarätigen Neuzugänge am Ende der Saison erwartet werden. Es sei denn, ein Schlüsselspieler verlässt den Klub und muss adäquat ersetzt werden. Davon soll Trainer Jürgen Klopp (53) aber derzeit nicht ausgehen.

    Die Gründe für die Skepsis in Bezug auf Thiago (Vertrag bis 2021) sollen laut dem Bericht sein Alter und die zu hohe Ablöse-Forderung der Bayern sein. Das würde den Spanier „inkompatibel“ mit der Transferphilosophie der „Reds“ machen.

    SPORT BILD weiß jedoch auch: Klopp hält große Stücke auf den technisch versierten Spieler, hätte zudem im zentralen Mittelfeld den größten Bedarf an zusätzlicher Qualität."


    Das klingt doch schon viel besser, nach den Berichten, dass der Weggang Thiagos feststehen würde.

    Wir können also wieder hoffen, dass unser technisch bester Spieler, der Taktgeber im Mittelfeld und absoluter Leistungsträger uns doch noch länger erhalten bleibt.:)

    0

  • ich habe so ein Gefühl, dass Man City vielleicht ein Kandidat, sowohl für Thiago, als auch für Alaba ist. Und beide warten noch die Entscheidung hinsichtlich der Transfersperre ab.

    0

  • „Der Bericht bezieht sich auf die Quelle ESPN. Das heißt nicht, dass wir die gleichen Infos haben. Ich würde noch abwarten, ob Liverpool nicht doch noch heiß wird„


    Falk zu Thiago. Der ist doch vollkommen planlos und hat sich wieder zu weit aus dem Fenster gelehnt.

  • „Der Bericht bezieht sich auf die Quelle ESPN. Das heißt nicht, dass wir die gleichen Infos haben. Ich würde noch abwarten, ob Liverpool nicht doch noch heiß wird„


    Falk zu Thiago. Der ist doch vollkommen planlos und hat sich wieder zu weit aus dem Fenster gelehnt.

    Wie viele Türen kann man sich denn in einem Satz gleichzeitig aufmachen?


    Falk hat in den letzten Monaten enorm viel Glaubwürdigkeit eingebüßt. Seine einstige Quelle scheint jedenfalls nicht mehr zu liefern.

    0

  • ESPN hat einen besseren Draht zu FSG/Mike Gordon und Michael Edwards als Falk. Und wenn Falk sich einmal die Mühe gemacht hätte die Transferentscheidungen der letzten vier Jahre von Liverpool unter Michael Edwards zu analysieren dann hätte er eigentlich etwas vorsichtiger formulieren können um es mal vornehm auszudrücken. Leute die in den letzten Jahren die größte turn around Story eines mehr oder weniger abgewrackten Kultclubs geschafft haben ( dabei den Kaderwert und die Marke um hunderte Millionen gesteigert haben) springen nicht sofort auf Thiago am Beginn einer Transferperiode wenn sie eigentlich überhaupt keinen Bedarf haben. Und Thiago fallt auch total aus dem Raster der bisher getätigten Transfers. Ja denn dafür wäre er zu alt nur das hätte man vorher wissen können bevor man so eine Story raushaut.