Thiago Alcântara

  • Wie lange haben die Spieler verzichtet? Ein, zwei Monate? Wie viele Spiele fanden hingegen ohne Zuschauer statt? Kennst du die Sponsorenverträge um solche Behauptungen aufzustellen? Nur weil sie langfristig laufen bedeutet es noch lange nicht, dass wir sie in voller Höhe erhalten.


    Was die Finanzen angeht sind wir definitiv der bestgeführteste Verein der Welt. Und hier stellt man das Handeln der Verantwortlichen in eben jenen Finanzangelegenheiten in Frage? Alles andere als eine Worst-Case Annahme und entsprechende Handlungen wären grob vereinsschädigend.

    Da reicht übrigens mal ein Blick auf andere Vereine um zu sehen, dass nicht nur wir zurückhaltend agieren. Es gibt doch auch sonst Vereine, die weniger erfolgreich als wir sind, die Kohle aber mit beiden Händen zum Fenster rauswerfen. Und gar diese Vereine halten sich enorm bedeckt.


    Zufall?

    warum sollten Sponsoren weniger zahlen? Wegen Zuseher im Stadion ist es eher unvorstellbar. Das mediale Interesse (Einschaltquoten)ist ebenfalls größer als sonst, wir hatten ja in der Buli nach Re-Start europäisch gesehen gigantische Einschaltquoten, ganz Europa hat nach Deutschland gesehen.


    Bin aber klar bei dir, auch in Krise muss man gut wirtschaften und vorsichtig agieren, gerade da hab ich aber 0,00 Zweifel an unseren Herren, das sind Profis in ihrem Fachgebiet und Brazzo ist halt Brazzo

    0

  • warum sollten Sponsoren weniger zahlen? Wegen Zuseher im Stadion ist es eher unvorstellbar. Das mediale Interesse (Einschaltquoten)ist ebenfalls größer als sonst, wir hatten ja in der Buli nach Re-Start europäisch gesehen gigantische Einschaltquoten, ganz Europa hat nach Deutschland gesehen.


    Bin aber klar bei dir, auch in Krise muss man gut wirtschaften und vorsichtig agieren, gerade da hab ich aber 0,00 Zweifel an unseren Herren, das sind Profis in ihrem Fachgebiet und Brazzo ist halt Brazzo

    Ich finde es nicht unvorstellbar, dass gerade die Sponsoren, die in der Arena werben, die Prämien am Auslastungsgrad koppeln. Aber natürlich reine Spekulation.


    Deinen letzten Satz verstehe ich hingegen nicht. Was willst du damit sagen? Einfach wieder gegen Brazzo schießen, obwohl bei uns keine Entscheidung im Alleingang getroffen wird?

  • Ich finde es nicht unvorstellbar, dass gerade die Sponsoren, die in der Arena werben, die Prämien am Auslastungsgrad koppeln. Aber natürlich reine Spekulation.

    Jetzt geht's völlig ins off-topic, aber:


    Ich hab mich ja gefragt, warum man während den Geisterspielen die leeren Unterränge (die jetzt auch nicht gerade ein Augenschmaus sind) nicht als zusätzliche Werbeflächen genutzt hat. Wäre doch eine gute Möglichkeit gewesen, die aktuellen Sponsoren bei Laune zu halten oder evtl. auch neue zu gewinnen...

    0

  • Ich finde es nicht unvorstellbar, dass gerade die Sponsoren, die in der Arena werben, die Prämien am Auslastungsgrad koppeln. Aber natürlich reine Spekulation.


    Deinen letzten Satz verstehe ich hingegen nicht. Was willst du damit sagen? Einfach wieder gegen Brazzo schießen, obwohl bei uns keine Entscheidung im Alleingang getroffen wird?

    der letzte Satz dient einfach zur Auflockerung. Nicht auszuhalten wie sich teilweise die Stimmung aufheizt.

    Wir sind Tripple Sieger und das habe zumindest ich nicht vergessen.


    Grundsätzlich schätze ich den Werbewert ohne Zuseher sogar größer Aufgrund des enormen tv Medien Interesses. Aber da gleiten wir zu weit ins hypothetische ab.

    0

  • Es kommt in besten Vereinen vor, dass ein Spieler im bestem Alter was Neues wagen will. Es wird für ihn nicht einfach, aber wo gibt es schon leichte Wege? Good luck, Maestro!

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Dann verliere ich auch hier nochmal ein paar Worte.


    Irgendwie tut dieser Abschied bisher am meisten weh, seitdem ich Fan bin. Gut, die Meisten wissen sicherlich, dass ich noch nicht das älteste Baujahr bin, aber dennoch habe ich schon einige Spieler gehen sehen. Aber ganz egal, ob es Kahn, Lahm, Schweinsteiger, Ribery, Robben etc. oder bald wohl auch Martinez waren/sind, sie alle hatten eines gemeinsam. Sie alle waren entweder irgendwo am Ende ihrer großen Karriere oder aber gingen direkt in ihr Karriereende. Das waren alles große Spieler, die immer mit dem Herzen voll beim Verein waren, Spieler die ich nicht nur auf dem Platz vermisse oder vermissen werde, sondern auch als Menschen, obwohl ich nicht einen von ihnen persönlich kenne. Bei Thiago wird es genau so sein, nur mit dem großen Unterschied, dass er uns mitten in seiner Hochphase verlässt. Da ist kein lachendes Auge, dass mir sagt: "ja Mensch, der geht in den Fußball-Ruhestand oder in seine Heimat zurück oder lässt das Fußballspielen langsam ausklingen." Thiago geht zu einem direkten Konkurrenten, er macht nicht langsam mal ruhig, weil er eben auch noch nicht in diesem Alter ist. Das ist schon extrem bitter und deshalb tut es auch, wie bereits oben geschrieben am Meisten weh.


    Mach es gut Thiago, danke für 7 tolle Jahre und für alles was du diesem Verein gegeben hast!

  • Mir tut der Abschied irgendwie nicht so weh.

    Denn der Junge ist schon vier Jahre länger bei uns, als ich erwartet hätte.

    Ursprünglich dachte ich, dass er uns verlässt, wenn Pep geht.

  • Interessant wird es jetzt wen man als Ersatz bereits an der Angel hat. Man weiß ja schon länger Bescheid da sollten je einige Kandidaten auf dem Tisch

    liegen.:)

    Alles wird gut:saint:

  • Ich weiß, ich bin sadistisch veranlagt - aber da ich mir gut vorstellen kann, dass er da vorgestellt wird, werde ich mir wohl um 13 Uhr die Pressekonferenz von Klopp anschauen. Wenn ich dessen dümmliches Grinsen über den Transfer ansehen werde, wird mir hoffentlich der Trennungsschmerz vergehen...


    Dass Thiago weggeht, kann ich noch irgendwie verstehen - wohin er geht, ist für mich aber das Problem... Klopp fährt jetzt quasi gegen Guardiola dessen eigenen "Thiago oder nix!" auf und hat uns gleichzeitig einen unserer besten Spieler geklaut... Das gönne ich dem nicht...


    Normalerweise würde ich Thiago auch anderswo wünschen, dass er glänzt - so kann ich das aber leider nicht...

    0

  • Interessant wird es jetzt wen man als Ersatz bereits an der Angel hat. Man weiß ja schon länger Bescheid da sollten je einige Kandidaten auf dem Tisch

    liegen.:)

    Da wird man niemanden an der Angel haben da man mit tolisso als Ersatz plant.

    Geld werden wir noch ausgeben beim RV back up (und da zocken wir ja momentan auch gewaltig) und vielleicht leihen wir noch einen Winger.

    Mehr wird nicht mehr passieren.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich würde es vor allem ganz gut finden, wenn er sich hier nochmal von den Fans verabschiedet. Nach all den ach so emotionalen Abschieden von allen anderen, fehlt da noch was.

  • robbery2409 Kann ich mir gar nicht vorstellen, dass man so planlos in die Saison geht....war ironisch gemeint mein Beitrag.


    Ich finde es völlig daneben im Zentrum mit Thiago und Coutinho die beiden besten Techniker zu verlieren und dafür einen RV und vielleicht noch einen 4. Winger zu verpflichten. Sollte Javi auch noch gehen fehlen 3 Spieler im ZM. Fein ist eine Wundertüte und bei weitem nicht auf diesem Niveau.


    Das schwächt den Kader und die Möglichkeiten gewaltig und wird uns in den kommenden Wochen schon ordentlich um die Ohren fliegen.

    Alles wird gut:saint:

  • Wirklich schlimm fand ich noch keinen Abgang beim FcB.
    Ziege vielleicht.

    Für Rummenigge oder Matthäus bin ich zu jung, als dass ich damals begriffen hätte, was uns da für ein Spieler verlässt und seitdem waren es ja sehr selten Spieler, die so richtig wichtig waren. Oder wenn dann eben nicht auf dem Höhepunkt ihres Schaffens.

    Ballack war für mich keiner, mit dem ich mich so wirklich anfreunden konnte, deshalb war auch der Abgang sehr entspannt.

    Und genauso sehe ich das bei Thiago auch. Guter Spieler, der gerne hätte hier bleiben dürfen, aber wenn er gehen will, dann soll er halt. Hätte weitaus schlimmere Abgänge geben können.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich weiß, ich bin sadistisch veranlagt - aber da ich mir gut vorstellen kann, dass er da vorgestellt wird, werde ich mir wohl um 13 Uhr die Pressekonferenz von Klopp anschauen. Wenn ich dessen dümmliches Grinsen über den Transfer ansehen werde, wird mir hoffentlich der Trennungsschmerz vergehen...

    Das Gegenteil wäre bei mir der Fall! Kann mir das überhebliche falsche Grinsen des Pöhlers bildlich vorstellen. Nein, danke...

    TRIPLE SIEGER 2020

  • nun hat er sich offiziell verabschiedet, dann werde ich das auch tun.

    machs gut thiago. danke für 7 erfolgreiche jahre und alles gute für dich und deine familie.