Thiago Alcântara

  • ...Hinzu kommt, dass Matthäus davon ausgeht, dass der FC Bayern bereits einen geeigneten Nachfolger für Thiago gefunden hat. "Kai Havertz im zentralen Mittelfeld für Thiago? Das sieht nicht schlecht aus", so der 59-Jährige....


    Der Loddar :thumbsup:

    Havertz als 6er für Thiago...:D

    Der sieht ja auch in N. Kovac einen Dobbdräner!

  • Nach England geht man sowieso nur wegen dem Geld. Ansonsten ist England alles andere als lebenswert. Nach Corona und dem Brexit wird das Geld da auch weniger werden.


    Thiago wird wenn er geht, nach Spanien zurückkehren.

    Hat dir ein Inselaffe am Hotelpool eigentlich mal die Sonnenliege weggenommen oder warum hast du so ein Problem mit England?

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Flick hat noch viel mehr gesagt und damit allen Thiago Kritikern inklusive sog. Experten Loddar und Scholl die Meinung gegeigt


    Flick nochmal über Thiago: „Ich weiß nicht, warum die Wertschätzung in der Öffentlichkeit fehlt. Es gibt immer sogenannte Experten, die eine eigene Meinung haben. Er hat eine außergewöhnliche Qualität im Ballbesitz, aber auch gegen den Ball. Für mich gibt es keine zwei Meinungen zu Thiago. Er gibt einer Mannschaft das gewisse Extra - das ist meine Meinung.“ Thiago fehlt derzeit verletzt, laut Flick ist es aber geplant, dass er im Pokalfinale gegen Leverkusen zum Kader gehört.

  • Quote from Hansi Flick

    Flick über Thiago: „Ich weiß nicht, warum die Wertschätzung in der Öffentlichkeit fehlt. Es gibt immer sogenannte Experten, die eine eigene Meinung haben. Er hat eine außergewöhnliche Qualität im Ballbesitz, aber auch gegen den Ball. Für mich gibt es keine zwei Meinungen zu Thiago. Er gibt einer Mannschaft das gewisse Extra - das ist meine Meinung.“ Thiago fehlt derzeit verletzt, laut Flick ist es aber geplant, dass er im Pokalfinale gegen Leverkusen zum Kader gehört.

    Herrliche Watschn für Scholl, Matthäus und Co.!

    Danke, Trainer! :thumbsup:

  • Schön sowas vom Trainer zu hören!

    Der weiß in jedem Fall was er an Thiago hat. :)


    Ich fand auch die Aussage das es keinen neuen Stand gibt, irgendwie beruhigend. Man kann nur hoffen das Thiago bald verlängert, damit der Medienzirkus ein Ende hat!

  • Ich fand auch die Aussage das es keinen neuen Stand gibt, irgendwie beruhigend.

    Auf den ersten Blick ist es das, aber im Endeffekt widerspricht er damit den Berichten nicht. Außer vielleicht dem von Sport 1, dass Thiago den Bossen offiziell mitgeteilt hat, dass er geht. Aber Sport 1 wusste auch, dass wir Sané im Mai fix machen :S. Wie immer keine Infos.


    Allerdings kann es trotzdem sein, dass Thiago gehen möchte, er selbst oder der Verein das aber noch nicht "offiziell" besprochen haben. z. B. weil noch nicht klar ist, wann man ihn ziehen lassen würde, wo er überhaupt hinmöchte etc. Insofern hätte Flick weder gelogen, noch wäre aber irgendwas passiert, was den Berichten widerspricht. Ich sehe aber auch durchaus noch Potenzial, dass Falk in 2 Wochen einen "Sensationelle Wende - Thiago verlängert bis 2024"-Artikel raushaut und sich das dann wieder irgendwie zurechtbiegt, dass es irgendwie passt. Irgendwas wird, wie fast immer, an dem Artikel dran gewesen sein, aber es war dermaßen dünn und er ruderte er einen Tag später auch schon wieder etwas zurück, sodass ich glaube, dass sie sich da einfach nur auf den kleinsten Krümel gestürzt haben und das noch etwas "verspektakuliert" haben. Nun ist es halt "Tendenz, dass er geht", vor 3 Monaten war es "Fix: Thiago verlängert" und vor einem Monat war es "Tendenz klar zu Verlängerung". Durch Corona gibt es im Moment einfach kaum etwas zu berichten, weil keine nennenswerten Transfers stattfinden, gerade bei uns nicht. Da saugt man sich halt irgendwas aus den Fingern, wo die Informationslage mehr als wacklig ist. Ich habe auch das Gefühl, dass bei uns, seit Kahn da ist, nicht mehr so viel durchsickert wie noch vor einigen Monaten.


    Grundsätzlich befürchte ich mittlerweile auch eher, dass er geht, was aber vor allem an diesem monatelangen Zögern liegt. Da ist was im Busch. Dass wir komplett abgeschrieben sind und keine Chance mehr auf eine Verlängerung haben, glaube ich wiederum auch nicht.

  • Flick gefällt mir immer besser. Man könnte meinen der liest hier mit.


    Nebenbei ist der auch unser Trumpf, was Thiago angeht. Wenn Thiago doch wechseln will, dann weiss ich zumindest dass Hansi Flick alles versucht hat ihm das auszureden...

    0

  • Flick gefällt mir immer besser. Man könnte meinen der liest hier mit.


    Nebenbei ist der auch unser Trumpf, was Thiago angeht. Wenn Thiago doch wechseln will, dann weiss ich zumindest dass Hansi Flick alles versucht hat ihm das auszureden...

    Wenn man Flicks Aussagen und moennes Einschätzung zu den wohl ziemlich haltlosen Abgangs-Spekulationen zusammennimmt, bin ich positiv, was die Verlängerung betrifft.

  • Es wird leider das Gegenteil der Fall sein. Wenn Thiago bleiben möchte, dann hätte er den Vertrag schon lange unterschrieben. Irgendwie ist ein Wechsel auch verständlich. Er ist jetzt 29 und das wird sein letzter großer Vertrag sein. Ich kann mir gut vorstellen, dass er sein Fussballerleben nicht in München beenden möchte schließlich hat er noch bei keinem anderen Verein richtig gespielt, das Reservistendasein in Barcelona zähle ich nicht mit.

    Dasselbe ist leider auch bei David Alaba so. Auch da bin ich mehr als skeptisch.

    0

  • Bei Liverpool würde er eher dann für Wijnaldum oder Keita spielen.

    Fabino auf der 6 und Henderson sind gesetzt.

    Wijnaldum hat seinen Vertrag noch nicht verlängert der auch 2021 ausläuft.

    Keita kommt bisher überhaupt nicht zum Zug.

    Beide wären wohl bei einen Zugang von Thiago Verkaufskandidaten.

    Aber alles mMn sehr unrealistisch


    sehe Thiago nicht bei Liverpool.

  • Cuisance kommt immer besser in Fahrt. Mal sehen wie Fein sich schlägt. Goretzka ohnehin auch einer für die Stammelt.

    Meine Sorgen sind da momentan nicht so groß was das ZM betrifft.

    Danger is my business

  • fakt ist geht Thiago müssen wir ordentlich Kohle in einen Nachfolger investieren. Da kommen wir nicht drum herum.

    Fragt sich halt was wir in dem Fall suchen. Einen auf der Position oder nehmen wir da cuisance und investieren in havertz. Oder holen wir einfach irgendeinen fürs Mittelfeld weil ja eh alle gleich sind.

    rot und weiß bis in den Tod