Thiago Alcântara

  • Vor allem, wenn man bedenkt, woher sie kommen.

    Sie waren vor Klopp weit, weit entfernt davon, eine Rolle beim Kampf um den Titel zu spielen.
    Er hat sie jetzt erst mal auf ein neues Level gehoben und da verzeiht man - denke ich - auch weniger dolle Auftritte, zumal sie sich in der CL ja auch nicht blamiert haben.


    Sicher werden die Ansprüche mit jedem Erfolg steigen und wenn es in einer Saison mal nicht mehr um den Titel geht, dann wird er medial mit Sicherheit auch wieder ins Visier genommen. Dann wird man auch wieder die ein oder andere Entgleisung oder verbale Minusleistung anprangern.

    Aber aktuell ist er mE sakrosankt, derzeit sind sie medial alle bestrebt, ihn erst mal auf den hohen Thron zu hieven (von dem sie ihn natürlich auch nur zu gerne wieder abschießen).

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Dazu wissen sie das Pep denen die nächste Saison zur Hölle machen wird. Diese Saison waren die schon im Winter Meister und aus beiden Landespokalen draußen und haben es trotzdem in der CL vergeigt.
    schon merkwürdig das Klopp da nicht hinterfragt wird. Aber hey Menschenfänger haben einen Freifahrtsschein.

    CL im Jahr zuvor, auf dem Weg zur historischen und lang ersehnten Meisterschaft, aber der Trainer soll hinterfragt werden? Das gäbe es glaube ich nicht mal bei Real.

  • Ja ok etwas sehr überspitzt formuliert.

    Aber wie war das bei Pep nachdem man sehr dominierend sehr früh die Bundesliga gewonnen hatte? Jedes Jahr die gleiche Diskussion.

    Das Team war zu früh am Zenit, falsche Belastungssteuerung , Spieler waren nicht genug gefordert für die CL etcetcetc


    Liverpool s Performance nach deren Winterpause im Februar hatte einen klaren Trend

  • Ich frage mich warum wir nicht hinbekommen was selbst Aki auf die Reihe kriegt. Einfach mal ne Deadline setzen.


    31.August 2020 40 Millionen Ablöse. Danach darf gern noch mal nachgefragt werden, jedoch steigt die Ablöse täglich automatisch um 1 Millionen.


    Dann zeigt sich wie groß die Wertschätzung wirklich ist.

  • Thiago bis zum Vetragsende behalten, dann kann er ein fettes Handgeld kassieren. Wir verteidigen das Triple, Thiago hat die Taschen voller Geld und Liverpool kurzzeitig die Hoffnung, uns wieder vom Thron zu stoßen.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Ey, wenn es nach mir geht: 40 Mio + entsprechende Boni bei Erfolgen. Das ist aber nunmal nicht wirklich realistisch, da er nurnoch ein Jahr Vertrag hat, er bald Ü30 ist und er halt leider weg will. Gerade nach Sonntag Abend wird man da auch seinem Wunsch entsprechen. Wenn man dann 30 Mio + Boni bekommt, dann ist das auch irgendwo in Ordnung. Das Geld kann man dann gut gebrauchen um die Thiago-Nachfolge anzugehen. Unsere Scouts werden da sicherlich schon jemanden im Auge haben.

    Der Marktwert (von 48 Mio) berücksichtigt bereits solche Kriterien wie Restlaufzeit und Alter!!!

    Bleibt nur noch das "weiche" Argument, dass er selbst weg will.

    Dazu - siehe Krappi-Klaus.

  • Thiago bis zum Vetragsende behalten, dann kann er ein fettes Handgeld kassieren. Wir verteidigen das Triple, Thiago hat die Taschen voller Geld und Liverpool kurzzeitig die Hoffnung, uns wieder vom Thron zu stoßen.

    Du könntest auch um 1 Jahr verlängern mit 50 Mio ASK(oder Verständnis das..) - geht natürlich nur wenn Thiago mitspielt.

  • Wir haben doch grade selbst für einen Spieler 49+11 Mios hingelegt dessen Vertag nur ein Jahr Restlaufzeit hatte. Und auch wenn dieser jünger ist, ist Sane bislang weit entfernt davon gewesen, absoluter Leistungsträger einer Triple-Mannschaft gewesen zu sein. Zudem kommt Thiago eben nicht aus einer fast 1,5-jährigen Verletzungspause und steht im absoluten Peak seiner Leistungsfähigkeit.


    Das Problem an der Sache ist, dass beide Vereine nicht in Zugzwang stehen, aufeinander zuzugehen. Daher helfen hier auch keine Deadlines. Irgendwie bezweifle ich, dass hier in den nächsten 2-3 Wochen Vollzug vermeldet wird. Liverpool scheint erstmal 1-2 Spieler verkaufen zu wollen. Das könnte dauern....

  • https://www.bild.de/sport/fuss…ckkehr-72559654.bild.html


    . den bevorstehenden Wechsel von Thiago:

    „Wir haben immer viel gelesen über Liverpool, aber gemeldet haben sie sich bisher auch noch nicht. Wir hatten gestern noch den Termin mit unseren Angestellten und da war seine ganze Familie da und sie ist in großer Nostalgie über den Platz (in der Allianz Arena; Anm.d.Red.) gelustwandelt, würde ich fast sagen. Das sah schon sehr nach Abschied aus, als wenn er sich entschieden hat.“

  • The Athletic, cited by the Mirror, claims the Bavarians originally wanted £36m for the Spaniard but have lowered their price as they look to sell this summer rather than risk losing him for free next summer.


    Bayern 'lower price' for Thiago

    Bayern Munich are willing to let Thiago Alcantara leave for £27m.




    Toll die melden sich nicht und wir fangen an den Preis zu senken. :cursing: Gehts noch?


    Wenn das stimmt, muss man leider mal wieder am Verstand einiger zweifeln. Thiago kann sich ja gerne entscheiden, aber soll dann doch langsam bitte mal einen solventen Interessenten anschleppen.


    Und am Ende kassieren sie noch 40 Millionen für Wijnaldum und pixxen sich vor lachen ins Höschen.

  • Wäre ich im Moment von unserem fantastischen CL-Triumph nicht noch so trunken vor Glück, würde ich mich jetzt gewaltig ärgern!

    Anstatt solch eine Gelegenheit in den sozialen Medien zu nutzen und sinngemäß mitzuteilen "Wir werden versuchen, uns noch mal mit dem Spieler zusammen zu setzen und alles in die Waagschale werfen, um Thiago doch noch von einem Verbleib beim FC Bayern zu überzeugen. So einer wie er ist unersätzlich und muss unbedingt gehalten werden!", kommt von Rummenigge...nichts, außer sentimentales Geseiere! Nicht zu fassen, eigentlich müsste gerade er wissen, wie enorm wichtig jemand mit Thiagos spielerischer Qualität ist. Und das unsere Führung schon alles versucht hat, daran habe ich höchste Zweifel!

    0

  • Meine Frezze, verlängere doch jetzt einfach im geilsten Team der Welt. Du hast hier ALLES und deine Familie auch. Liverpool ist doch scheiße und das weißt du!

  • Es passt, wie gehabt, nichts zusammen.

    Nein wirklich nicht. Gibts noch kein Angebot kann er sich ja schlecht entschieden haben.

    Oder Liverpool treibt da spielchen und zögert das alles hinaus, sind mit ihm längst klar und wissen das sie ihn am ende eh bekommen, weil er unbedingt da hin will.

  • Die warten bis zum 04.10. und wir knicken dann hektisch ein undvverscherbeln Thiago dann für 2,50 €.

    So, denke ich, ist der Plan bei Klopp.


    Was mir weiterhin nicht in die Birne will, dass Thiago nicht anfängt nachzudenken, warum er ihnen nicht 40 Mio + X Wert sein soll ?!

    Wertschätzung?!

  • Oder Liverpool treibt da spielchen und zögert das alles hinaus, sind mit ihm längst klar und wissen das sie ihn am ende eh bekommen, weil er unbedingt da hin will.

    Hab's ja schon geschrieben. einfach konsequent ne Deadline (am besten Ende August) setzen. Danach ist rien ne va plus und er bleibt.

    Verdienter Spieler hin oder her.


    Könnte auch sein das ihnen die WIjnaldum Nummer dazwischen haut. Können ja schlecht z.B. 40 Millionen für ihn aufrufen, aber Thiago für 20 haben wollen.

  • Liverpool... In 1-2 Jahren ist es da vorbei mit der Herrlichkeit. Dann kann sich Thiago da nur noch an der schönen Stadt und am Wetter erfreuen. 😄

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller