Thiago Alcântara

  • Laut Sport soll Barça 20 Mio für Wijnaldum geboten. Wijnaldum will offenbar unbedingt zu Koeman. Also wenn Liverpool Wijnaldum für 20 Mio verkaufen dann sollten sie ja bereit sein mindestens 35 Mio für Thiago zu zahlen?

  • Ter Stegen wünscht sich Thiago ja auch zurück

    Blöde Frage: Glaubst du wirklich, dass es außer vielleicht die deutsche Presse irgendwen interessiert, was der will?

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Liverpool oder Manchester United? Der Kampf um Thiago Das spricht für Klopp, das spricht für Solskjaer

    Neben Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp (53) buhlt jetzt auch ein zweiter Premier-League-Klub um Thiago (29): Manchester United!


    Wie BILD berichtete, hat der Verein bereits den Berater des Spaniers kontaktiert. Cheftrainer ist dort seit März Bayern-Schreck Ole Gunnar Solskjaer (47). Der Norweger hat den Bayern im Champions-League-Finale 1999 mit seinem Treffer zum 2:1 (90.+3) den Titel in letzter Sekunde weggeschnappt.


    Die Frage, die Thiago sich stellen muss: Welcher Klub passt besser: Die Reds oder Man-United? FÜR LIVERPOOL SPRICHT…

    ► Erfolgscoach Klopp gilt derzeit als einer der besten Trainer der Welt (wurde 2019 auch zum Welttrainer gewählt, diese Saison zu Englands Trainer des Jahres). Er formte die Reds zum Spitzen-Team.

    ►In den letzten zwei Jahren wurden die Reds: Meister, Champions-League-Sieger, Fifa-Klub-Weltmeister und Uefa-Supercup-Gewinner. Wenn Triple-Held Thiago weitere Titel gewinnen will, ist er bei Liverpool genau richtig.

    ► Als filigraner Techniker wäre Thiago die perfekte Ergänzung im Mittelfeld der Reds, das im Moment von physisch starken Akteuren wie Jordan Henderson, Fabinho und Georginio Wijnaldum geprägt wird.


    FÜR MANCHESTER SPRICHT…

    ► Im Zentrum müsste sich Thiago neben Paul Pogba, Scott McTominay, Nemanja Matic und Fred behaupten – weniger Konkurrenz als bei Liverpool.

    ► David de Gea und Juan Mata kennt Thiago von der spanischen Nationalmannschaft. Fred und Andreas Pereira haben wie Thiago brasilianische Wurzeln. Bei Bayern schätzte Thiago, immer eine kleine Spanien- und Südamerika-Clique um sich herum zu haben.

    Die Tendenz geht bei Thiago momentan eher Richtung Liverpool. Gut möglich, dass ein Wechsel von Liverpools Georginio Wijnaldum (29/zu Barcelona) den Weg für den Bayern-Star freimacht.

  • Blöde Frage: Glaubst du wirklich, dass es außer vielleicht die deutsche Presse irgendwen interessiert, was der will?

    Wieso 'zurück'?

    Wann jemals hat MAtS bereits mit Thiago zusammen in einem Team gespielt, sodass er sich ihn 'zurück' wünschen könnte?

    0

  • Wieso 'zurück'?

    Wann jemals hat MAtS bereits mit Thiago zusammen in einem Team gespielt, sodass er sich ihn 'zurück' wünschen könnte?

    "Zurück" im Sinne von "zurück zu Barca" und nicht im Sinne von "zurück zu ter Stegen".


    Kann man durchaus so formulieren.


    Allerdings deutet aktuell wenig darauf hin, dass Thiago zu Barca zurück will. In der seltsamen Transfergeschichte könnte wiederum genau das für einen Wechsel zu Barca sprechen...



    Es bleibt eine sehr merkwürdige Nummer und ich bin froh, wenn das Thema endlich vom Tisch ist.


    Mit dem Abgang habe ich mich notgedrungen inzwischen abgefunden, auch wenn es schade ist. Ich will jetzt einfach nur noch wissen wo er hingeht, wann er dort hingeht und wie viel wir kassieren. Und das alles möglichst bald und nicht erst Anfang Oktober, wenn das Transferfenster schließt...

    0

  • [ORGINALZITAT] ter Stegen:"Ich würde Thiago gerne bei Barca haben. Sein Stil passt gut zu uns und er ist eine interessante Persönlichkeit" [Interview mit Diario Sport.]

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Jeder Spieler von Barca würde Thiago vermutlich gerne im Team sehen, zuma sie sich diesen dank der tiefen Ablösesumme auch leisten könnten...


    Thiago kann sich seinen Verein selbst aussuchen. Ich glaube nicht, dass er irgendwo nicht willkommen wäre (ausser bei einigen hier im Forum vielleicht...).

    0

  • Zum ko.tzen, dass ein CL-Konkurrent da so gestärkt wird.


    Ich hoffe die Ablöse stimmt dann wenigstens...

    Wird irgendwo zwischen 30 und 40 liegen. Was mich viel mehr stört als Ablöse oder das Liverpool gestärkt wird ist das wir es wohl intern lösen bzw einen typischen Mittelfeldspieler ist gleich Mittelfeldspieler transfer machen werden.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Manu hat ja eh schon Donny geholt.

    Da brauchen die Thiago nicht mehr.

    Das wäre auch ein Guter gewesen, jetzt nicht unbedingt als 1 zu 1 Thiago Ersatz, aber das ist einfach ein richtig guter Kicker und auch nicht zu teuer. Schade, dass der zu United geht.

    -12-