Thiago Alcântara

  • Ist damit denn wirklich ein ablösefreier Wechsel 2021 gemeint? Oder meint Hainer eher, dass wir Thiago in diesem Jahr nicht "verschenken" also eine entsprechend Hohe Ablöse verlangen? Die Aussage würde ja ansonsten absolut keinen Sinn machen, da Thiago nunmal einen gültigen Vertrag bis 2021 hat.

    Ich finde die Aussage irgendwie komisch. Kann aber an der Übersetzung (oder falls nicht übersetzt, komischem Englisch) liegen.

    Denn wir haben ihm nichts zu „allowen“. Wenn er das will, dann geht er nächstes Jahr „for free“ und wir können nichts daran ändern.

    Daher vermute ich, dass die Aussage heißen soll: „Es gibt ihn diesen Sommer nicht für Kleingeld, ihr müsst schon was auf den Tisch legen“.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Dieser pure Fußball auf höchstem Niveau hatte schon etwas. Das werde ich definitiv vermissen. Für diese gerade in Deutschland so vernachlässigte Minderheit, die die Feinheiten des Spiels mag, war es ein sehr schöner Einblick.


    Mal schauen, was es in Zukunft bringt und vielleicht verabschiedet man sich endlich von all den Nebensächlichkeiten. Ich bin aber Realist und wahrscheinlich werden die nun jeden Fan auf der Tribüne kommentieren, um nur nicht auf das Spiel eingehen zu müssen.

    0

  • Ich finde die Aussage irgendwie komisch. Kann aber an der Übersetzung (oder falls nicht übersetzt, komischem Englisch) liegen.

    Denn wir haben ihm nichts zu „allowen“. Wenn er das will, dann geht er nächstes Jahr „for free“ und wir können nichts daran ändern.

    Daher vermute ich, dass die Aussage heißen soll: „Es gibt ihn diesen Sommer nicht für Kleingeld, ihr müsst schon was auf den Tisch legen“.

    Ich nehme auch an, dass das ein Übersetzungsfehler ist.


    Hainer ist sicher nicht so blöd, dass er so einen Unsinn redet.

    0

  • Also die einzig logische Erklärung für das ganze Theater ist doch wenn er sich mit Liverpool über einen Wechsel grundsätzlich einig ist, sie den Zeitpunkt aber offengelassen haben und davon abhängig machen, ob wir eine Spottablöse verlangen. Also: Für maximal X holen wir ihn diesen Sommer, ansonsten 2021.


    Das würde erklären, warum Liverpool ihn angeblich nicht als Transferziel ausgibt und auch den FC Bayern noch nicht kontaktiert hat; man kann sich zurücklehnen und abwarten was passiert. Wahrscheinlich werden sie in den nächsten Tagen dann irgendein lächerliches Angebot abgeben um mal vorzufühlen wie die Lage ist. Aber das, was wir wohl fordern (Siehe Hainer) nicht zu zahlen bereit sind.

    Und es würde auch erklären, warum Thiago mit unseren Bossen diese Hängepartie veranstaltet und nicht sagt dass er definitiv entweder dieses oder nächstes Jahr wechseln will.


    Falls das stimmt kann es auch gut sein dass er doch noch ein Jahr bleibt. Damit könnte ich gut leben, und Flick wahrscheinlich auch.


    Dass wir im Januar, mitten in der Saison, einen wichtigen Spieler abgeben halte ich aber für ausgeschlossen.

    0

  • Denke auch, dass er dass gemeint haben wird. Allen voran aufgrund des nachgeschobenen Satzes, dass er einer der besten Mittelfeldspieler weltweit ist.


    Sprich, wir „verschenken“ ihn nicht für eine Witzsumme, sondern wollen eine angemessenen Ablösesumme sehen.

    Man hat doch hier gelernt, daß der FCB froh sein darf wenn man hier 15 Millionen für einen (Nicht)Stammspieler bekommt.

    #KovacOUT

  • Nein, die meinen ablösefrei im Sommer 2021. Dafür muss man Thiago eben Anfang 2021 ansprechen. Ist allerdings generell komisch, denn angeblich sind die sich ja einig. Warum muss man ihn dann erst "approach"en?

    Im Sommer 2021 ablösefreie Spieler können ab 1.1.21 einen Vertrag unterschreiben für die neue Saison.

  • Thiago and #Liverpool have an agreement. #Bayern demand over 30m euros, while Liverpool's current offer remains 25m. Imo, it would be great to see what the player could do under Jürgen Klopp.


    :thumbsup::rolleyes:

    Völlig richtig! Der großartige, unerreichte Hlg. St Jürgen wird Thiago erst auf eine neue Ebene heben. Unter Pep, Jupp und sogar Kovac hat dieser Schönspieler nie was gezeigt. Bei Jürgen wird er sogar in die Zweikämpfe gehen...:)

  • Genau das werden die Medien berichten.


    Und genau das wird die Mehrheit glauben und nachplappern...

    Wenn du DAS aus so harmlosen Aussagen herausliest, dann wird es tatsächlich diese Aussagen an allen Ecken zu finden geben.

    Wenn man geradezu panisch danach sucht, dass Thiago hier nicht genug gewertschätzt wird, obwohl sich nun wirklich auch genug Medienvertreter immer wieder positiv über ihn äußerten, dann wird man umgekehrt wahrscheinlich in jedem halbwegs positiven Artikel über ihn, der dann als Nichtbayernspieler erscheint, einen Affront sehen.


    ME wird er hier durchaus positiv gesehen. Ich kenne kaum (noch) Artikel, die ihn als Schönwetterspieler darstellen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Genau das werden die Medien berichten.


    Und genau das wird die Mehrheit glauben und nachplappern...

    Copy and Paste Portale haben das binnen 30 Minuten aufgesogen und alle klicken brav drauf. ?(

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Was für ein Komödiantenstadl. Hätte mich auch irgendwie gewundert, wenn Wijnaldum Liverpool gegen den Trümmerhaufen Barca getauscht hätte. N mal abwarten.


    Armer Thiago jetzt steht er da ohne Haus, ohne Mannschaft von der er sich ja schon verabschiedet hat ;(