Thiago Alcântara

  • Bitte nicht wieder mit Pep anfangen, egal wie dämlich einige Aussagen hier sind, aber fangt bitte nicht wieder mit dem Thema Pep-Hass an. Pep ist Geschichte.

  • Jetzt muss sich ja nur noch jemand von Kimmich, Goretzka und Tolisso verletzen und wir können den beiden Übergebliebenen kaum noch Pausen geben. Cuisance ist noch da und Fein. Das kann gut gehen, ist aber bei unseren Zielen verdammt riskant!

    Genau und wenn sich Neuer, Nübel und Ulreich verletzen, wird es auch eng, da brauchen wir unbedingt noch einen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das Hauptproblem an der Nummer ist doch eigentlich, dass uns durch den Abgang eine Alternative für die 6 verloren geht. Kimmich wird nicht ein Jahr lang zwei Spiele pro Woche machen können, und Tolisso will ich da eher nicht sehen. Goretzka oder Cuisance erst recht nicht. Setzt man also voll auf Fein, oder läuft das wieder nach dem Motto "Mittelfeldspieler = Mittelfeldspieler" und man lässt Flick die Suppe auslöffeln?

    In den Spielen selbst war Goretzka häufiger zeitweise auch deutlich tiefer als Kimmich. Er hat sich nicht nur körperlich verändert, sondern hat auch das Verstecken spielen auf dem Platz zu weiten Teilen abgelegt, was stets mein größter Kritikpunkt an ihm war. Mittlerweile stopft er Löcher, gewinnt gefühlt jeden Zweikampf und beteiligt sich am Spielaufbau. Nicht auf dem Level wie Kimmich, aber die Entwicklung ist sicher auch noch nicht abgeschlossen.

  • Bedenklich ist es, dass Martinez auch noch gehen darf...

    Der Spielplan ist jetzt viel straffer als letzte Saison und man hat einen kleineren Kader...


    Hoffentlich geht das nicht in die Hose!

    0

  • Dann müsste man aber konsequenterweise Tolisso direkt mit verkaufen. Wenn man ihm grundsätzlich nicht mehr zutraut Leistungen auf Topniveau zu bringen macht es eh keinen Sinn. Es gibt keinen bezahlbaren und verfügbaren Spieler der an Thiago rankommt, das Gesamtpaket von Thiago gibt es wahrscheinlich sowieso kein zweites mal. Wir müssen einfach hoffen, dass Tolisso jetzt mit seinen Aufgaben wächst, eine andere Möglichkeit sehe ich aktuell sowieso nicht.

    Ich hab eher sorge aufrgrund seiner bisherigen Verletzungsanfälligkeit. Wenn einer ausfällt ist schon direkt Cuisance der ersatz und das für zwei Positionen.

    Ich weiß nicht wie das funktionieren soll.

  • Jetzt irgendwen holen nur um die Position nominell neu zu besetzen ist halt auch wenig zielführend.

    So ist es. Mit dem Nicht Kauf von Brozovic zeigen wir ja schon dass wir da nichts übers Knie brechen. Irgendjemanden holen brauchen wir nicht, zumal wir genau auf dieser Position im Zentrum die größten Campustalente haben.

    0

  • Bei Sky wird gerade gesagt: 24 MEUR!


    Lächerlich, wir sind doch angeblich kein Verkäuferverein, stimmt, verkaufen können wir nämlich mal gar nicht X(

    trau ich uns direkt zu. dann hätte auch kalle mal wieder sein wort gebrochen und wir hätten ihn quasi doch verscherbelt.

  • In den Spielen selbst war Goretzka häufiger zeitweise auch deutlich tiefer als Kimmich. Er hat sich nicht nur körperlich verändert, sondern hat auch das Verstecken spielen auf dem Platz zu weiten Teilen abgelegt, was stets mein größter Kritikpunkt an ihm war. Mittlerweile stopft er Löcher, gewinnt gefühlt jeden Zweikampf und beteiligt sich am Spielaufbau. Nicht auf dem Level wie Kimmich, aber die Entwicklung ist sicher auch noch nicht abgeschlossen.

    Goretzka kann sich noch 100 Jahre entwickeln, aber die feine Klinge wie Thiago wird er lange nicht beherrschen.


    Liverpool verstärkt sich und schwächt uns gleichzeitig und das für einen Spottpreis. Das nenne ich mal einen fetten Deal, für Liverpool, aber hey, wir haben dann damit kein Problem von Neid und Missgunst in der Zeitung zu lesen. Scheint ja das wichtigste beim Ziehvater zu sein.

    0

  • Bedenklich ist es, dass Martinez auch noch gehen darf...

    Der Spielplan ist jetzt viel straffer als letzte Saison und man hat einen kleineren Kader...


    Hoffentlich geht das nicht in die Hose!

    270 Minuten die Javi im Mittelfeld gespielt hat werden wir schon lösen können. Auch intern.

  • So wirds wohl kommen. Jetzt irgendwen holen nur um die Position nominell neu zu besetzen ist halt auch wenig zielführend. Mit dem zusätzlichen Geld kann man jetzt vielleicht auf den beiden anderen Positionen etwas höher ins Regal greifen.

    Da stimme ich dir zu. Wäre halt wünschenswert, wenn man sich schon mal mit ähnlichen Spielern beschäftigt hätte, ist ja schließlich seit Monaten ein offenes Geheimnis, dass Thiago nicht verlängert. Irgendwen zu holen macht keinen Sinn und das fordere ich auch überhaupt nicht.

  • Der Pöhler hat das Liverpool-Pferd bereits als Sieger ins Ziel gebracht, vermute aber, dass er es, so wie das bvb-Pferd damals, totgeritten hat.


    Ich glaube deshalb nicht, dass Thiago und Liverpool die große Erfolgsstory wird, bin auch skeptisch, was die englische Liga i.V.m. Thiagos Spielstil anbelangt.


    Unso tragischer ist es, dass er uns verlässt. Für beide Seiten. Thiago passte zu uns so unglaublich gut.


    Ein trauriger Tag für den FCB, sollte die Meldung stimmen.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Die Idee mit Tolisso finde ich grundsätzlich auch gut, wenn er gesund bleibt. Kimmich und Goretzka sollten da eh gesetzt sein. RV und Außen sind wichtiger zu besetzten

    Tolisso ist so viel Thiago wie Goretzka es ist und hat seit gefühlt einem Jahr den Kopf immer noch nicht frei.


    Das wäre für ich der Verlaufskandidat Nummer 1.

    0

  • Goretzka kann sich noch 100 Jahre entwickeln, aber die feine Klinge wie Thiago wird er lange nicht beherrschen.


    Liverpool verstärkt sich und schwächt uns gleichzeitig und das für einen Spottpreis. Das nenne ich mal einen fetten Deal, für Liverpool, aber hey, wir haben dann damit kein Problem von Neid und Missgunst in der Zeitung zu lesen. Scheint ja das wichtigste beim Ziehvater zu sein.

    Dann fang schon mal mit dem Schnitzen an, denn weltweit gibt es keinen zweiten Thiago. Und wie gesagt, unser Spiel wird sich zwangsläufig ein wenig verändern und mit Kimmich hat man überdies auch einen spielstarken Mittelfeldspieler.


    Es ging darum, dass man neben Kimmich keinen zweiten Sechser hat und nicht um einen Thiago Klon.

  • Dann fang schon mal mit dem Schnitzen an, denn weltweit gibt es keinen zweiten Thiago. Und wie gesagt, unser Spiel wird sich zwangsläufig ein wenig verändern und mit Kimmich hat man überdies auch einen spielstarken Mittelfeldspieler.


    Es ging darum, dass man neben Kimmich keinen zweiten Sechser hat und nicht um einen Thiago Klon.

    Ja, die Freischwimmphasen im Mittelfeld werden zunehmen. Dafür waren mir diese dann zu deutlich und zu oft mit Kimmich und Goretzka, als dass das von heute auf morgen umgestellt werden könnte. Zudem sind Tolisso und Fein dahinter jetzt nicht die Kracher.

    0

  • Ja, die Freischwimmphasen im Mittelfeld werden zunehmen. Dafür waren mir diese dann zu deutlich und zu oft mit Kimmich und Goretzka, als dass das von heute auf morgen umgestellt werden könnte. Zudem sind Tolisso und Fein dahinter jetzt nicht die Kracher.

    Drei Euro ins Phrasenschwein, aber warten wir mal ab. Nach der Pause waren Kimmich und Goretzka schon sehr stark unterwegs und von freischwimmen sah man mE nicht viel, weil es nicht nötig war.


    Klar geht mit Thiago hier ein Spieler, der über das gegnerische Pressing nur schmunzeln konnte und durchspaziert ist. Aber wenn der Spieler nicht verlängern will, sind uns in gewisser Weise die Hände gebunden. Ich hätte ihn auch lieber ablösefrei gehen lassen, habe es aber nicht zu entscheiden.