Thiago Alcântara

  • MIr würde das Double aus Meisterschaft und CL auch schon reichen :8


    Und am Wochenende den BVB mit ner richtigen Packung sitzen lassen.


    5-6 Eier und kein Gegentor das hätte was. Schade das Götze keins von den Toren schießen wird. Das wäre natürlich die Krönung :8

    0

  • Super gespielt gestern und vorgestern! Hätte nicht gedacht, dass er sich so schnell einfindet in der Mannschaft. Aber das zeichnet dann halt auch einen guten Fussballer aus. Unglaublich, was er am Ball kann. Wir werden noch viel Freude an Thiago haben.

    0

  • Tja wenn Du alles gelesen hast wirst Du festgestellt haben das ich geschrieben habe,vieleicht irre ich mich auch.Zur Zeit denke ich aber tatsächlich das Thiago der wertvollere Spieler sein wird und ich habe von ihm schon mehr gesehen als die letzten beide Spiele! Recht hast Du natürlich damit das wir uns über beide Spieler freuen können.:D

    0

  • Das sehe ich genauso.
    Meisterschaft sollte eine klare Sache werden, dafür sind es zu viele Spiele.


    Jedoch hängt in den KO-Spielen auch viel von der Tagesform ab.
    Es kann so schnell passieren, dass man 1-0 zurück liegt und dann hinterher läuft.
    Im Rückspiel muss man gezwungenerweise offensiver spielen, man ist also anfällig für Konter...
    Da gibt es genug Szenarien, die eintreten können.


    Die CL-Verteidigung ist ja nicht grundlos noch unerreicht.
    Ein Sieg ist einfach nicht planbar.

  • Götze ist sicherlich schon weiter als Thiago. Das kann man hier jetzt behaupten, ohne dass die Saison bereits angefangen hätte.
    Götze spielt schon seit mehreren Jahren auf dem höchsten Niveau als Stammspieler, war mit ein Grund, warum seine Mannschaft ins CL-Finale kam und ist bei seiner Nationalmannschaft zwar noch kein Stammspieler, aber auf einem guten Weg dahin.


    Anders als Götze hat Thiago den Grad des Talents vielleicht noch nicht ganz abgelegt. Aber wie dem auch sei, Quervergleiche sind natürlich Schwachsinn. Beide Transfers waren excellent. Aus sportlicher wie finanzieller Sicht.

    0

  • Unser Verschwörungstheoretiker Nr. 1 könnte das am besten erklären, warum die Wiederholung nicht möglich ist. Würde in die Richtung gehen: in irgendeinem dunklen Keller in der Schweiz haben sich die Italiener, Spanier und Engländer verschworen zusammen mit der UEFA, der Schiedsrichtervereinigung und natürlich mit Blatter - der ist immer dabei, obwohl das keinen Sinn macht - den FC Bayern aus dem Wettbewerb zu werfen.


    Und wenn man jetzt das Geisteskranke rauslässt, will ich damit sagen, dass man viele Dinge schwer beeinflussen kann.

    0

  • So so Thiago ist also noch nicht so weit wie Götze...........du bist halt immer etwas exklusiv in deinen Meinungen aber es sei dir gegönnt, solange du daran glaubst ;-)

  • unter pep ist ey caramba klar im vorteil.
    zuml er die vorbereitung gerade aktiv mitmacht während götze ja noch immer an seinem verzweifelten versuch rumkugellaboriert, unbedingt beim cl finale dabei sein zu dürfen...;-)
    gesundet der endlich ma aus, dann wird er sich MIT Thiamo hervorragend als zweiter 8er integrieren und dann kann sich der Rest der Liga extrm warm anziehen ( auch im Sommer ).
    Aktuell ists schwer zu sagen ( dank fehlendem Anschauungsmaterial ) wer da "vorne" wäre...
    Thiago nutzt seine Zeit. Thats it.
    Und zum Paella aufwärmen kam der ohnehin nicht...*g*

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Naja, ich bin sicher, das sehen andere hier auch noch so. "Exklusiv" ist diese Meinung jedenfalls sicherlich nicht. ;-)
    Und man tut dem Jungen keinen Gefallen damit, schnell zu viel von ihm zu erwarten.


    Wobei das auch sein gutes hat...der Druck auf Götze wird damit etwas abnehmen. Weil jetzt jeder von Thiago redet.

    0

  • Ja


    Wird es vermutlich auch nie mehr geben.


    Wir haben den besten Kader der Welt.
    und die drei anderen Mannschaften. Real, Barca ManU sind am "Scheideweg"


    Ich muss sagen der BVB ist unser schärfster Gegner.

    0

  • Leichte deutsche Überheblichkeit. Unsere größten Gegner sind Real, Barca und wohl Chelsea.
    Real ohne Sinn und Verstand kann es mit dem BVB aufnehmen. Nur haben sie nun einen Trainer, der dort wieder Sinn und Verstand reinbringt. Barca mit einem fitten Messi ist noch immer ganz klar die Nummer 2 in Europa. Dann hat Mourinho nun wieder ein Team, bei dem er machen kann, was er will. Das ist immer gefährlich.

    0

  • Absolut...selbstläufer wird das nicht.


    Aber wenn wir unser bestes abrufen :x


    Ich wette 1000€ das jetzt ein Ähra beginnt, begonnen hat.


    Ganz einfavh weil zuviele Argumente seid den 70ern jetzt wieder für uns sprechen.


    Es bleibt aber sehr harte arbeit, wenn aber nicht jetzt dann nie.

    0