Robert Lewandowski

  • Herzlich Willkommen Lewa!


    Ich freu mich, dass der Transfer geklappt hat und bin mir ziemlich sicher, dass er uns Fans und der Mannschaft noch viel Freude mit seinen Toren und den Bundesliga-Vereinen und natürlich auch den anderen Vereinen viel Kummer und Sorgen bereiten wird.


    Mia san mia


    lG aus Österreich

    0

  • da hat dann auch mal geld eine rolle gespielt. ich glaube, ich irre mich nicht, wenn ich behaupte, dass er dann bei chelsea um die 10 mio. oder mehr bekam und bei uns damals eben noch nicht solche gehälter bezahlt wurden. und er zeigte sich ja auch wirklich immer zufrieden damit (wirkte dabei sehr ehrlich), wirklich im ausland auch gespielt zu haben, vor allem in england. lehmann möchte ja auch diese zeit nicht missen. also dem ballack nehme ich das schon ab.


    das kann halt immer passieren, dass man da dann nichts machen kann.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Bayern-Fans sollten auch die Spieler, die Fans und andere Vereine respektieren. Gerade dadurch unterscheiden wir uns vom Pöbel. Es geht immer noch um ein Fussball-Spiel und nicht um einen Krieg!
    Emotionen sind gut! Aber nur bis zu einer gewissen Grenze. Deswegen stehe ich dazu, dass neben Bayern meine Lieblingsmannschaften Gladbach und Dortmund sind, und ich als Wiesbadener den Frankfurtern die Daumen halte. Dazu wünsche ich Bremen, Freiburg und Mainz sowie Augsburg, dass sie die Klasse erhalten. Trotzdem bin ich zu 100% Bayern - und Fussball-Fan. International schlägt mein Herz für Arsenal und Barcelona. Gegen Bayern sollen alle verlieren. Sonst aber gönne ich jedem der genannten Vereine den Erfolg.

    0

  • Das ist ja auch schön (das meine ich ernst). Ich könnte das nicht, da mein Herz nur für meinen FCB schlägt.


    Aber respektiere doch auch die andere Meinung, dass man nach den Äußerungen des CL-Finals 2012 Dortmund dann doch nicht mehr sooo super findet.
    Nach den Äußerungen und den diversen Aktionen von Fatzke und Co. wünsche ich Dortmund nunmal die Pest an den Hals. Das äußert sich weniger darin, dass ich bei Facebook so eine Show abziehe, als viel mehr darin, dass ich mich bei jeder Niederlage (ob sportlich oder finanziell) freue. Punkt.


    Das hat auch alles nichts mit mangelndem Respekt zutun. Den hatte ich bis zu diesem Abend im Mai 2012. Da haben die Zecken Ihr hässliches, zahnloses Gesicht gezeigt.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Du hast mehr Vereine als ich Unterhosen im Schrank....das ist doch ein tolles Leben, der eine oder andere davon gewinnt bestimmt und schon ist das Wochenende gerettet. Tu mir einen gefallen und nenn dich nicht Bayern-Fan, denn damit stellst du dich auf eine Stufe mit Leuten die in allen Höhen und Tiefen zu ihrem Verein stehen. Du bist allenfalls ein "Fußballinteressierter"....

  • So, von mir auch ein "Herzliches Willkommen"
    Was haben wir nun für einen Mega-Kader!
    Jetzt noch einen Top Mann oder eine Talent für die IV und einen vernünftigen Backup für Jim, dann steht der Kader für 2014.:D

    0

  • Dann bist du scheinbar nicht in anderen sozialen Netzwerken :D


    was ich da heut alles gelesen hab aus unseren Reihen.
    Angefangen von "koan Lewandowski" bis über "den polnischen W***** braucht niemand" und schlimmeres. Da waren teilweise ähnliche oder gleiche Beleidigungen dabei wie die von den Zecken, aber eben weil er zu uns kommt. Und sorry, aber für solche Fans schäm ich mich.
    Man muss nicht automatisch jeden mögen, der bei uns spielt. Man sollt aber Anstand haben, erst recht wenn man ein gewisses Alter erreicht hat.

    0

  • Für den ersten Absatz würde ich dir gerne ein guad geben. Beim zweiten fehlen mir allerdings die Worte...

    0

  • Die Diskussion wie man als Bayern-Fan zu sein hat, führt ja letztlich zu nichts. Jeder hat halt seinen Zugang zum Thema Fußball und Verein.


    Wichtig ist, dass man das gegenseitig respektiert. Ob man jetzt bestimmte Spieler aus Gründen der Rivalität hier nicht sehen will oder eben so viele Vereine supi findet, dass man sich allzeit ein schönes Wochenende verschafft.


    Dass da gegenseitig nicht wirklich Verständnis erwartet werden kann, liegt in der Natur der Sache.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • also da bin ich, ganz ehrlich gesagt, nicht begeistert von.


    Klar, Lewa ist ein Stürmer von Weltklasse-Format. Aber er hat auch schon gezeigt, z.B. im letzten CL-Finale, welchen Charakters er ist...(Stichwort böswilliger Tritt bei unterbrochenem Spiel gegen Boa)...


    Das hatte nix mehr mit Fussballsport zu tun, und zeigt, dass er gerne mal unbeherrscht bzw. brutal ist...diese Unart sollte er hier schnellstens ablegen...


    auch die Jahrhundert-Schwalbe gegen Arsenal - er lief auf den bereits verwarnten Arteta zu, und ging noch VOR jeglicher Berührung zu Boden, noch bevor er Arteta richtig erreicht hatte...sowas sollte er auch abstellen...


    Ich mein, dass man gegen einen schon verwarnten Spieler mehr in die Zweikämpfe geht, ist logisch, und muss auch so sein...aber DERART stümperhaft, wie Lewa das damals tat - das muss wirklich nicht sein...


    wenn er diese Dinger bleiben läßt, dann werden wir aber sicher Freude an ihm haben...


    Was mich aber tierisch freut, dass die doofmunder keinen einzigen Cent für ihn kriegen - weil sie ja zu arrogant waren, ihn bereits letztes Jahr gehen zu lassen !
    Jetzt verlieren sie also ihren einzigen Topstürmer (Aubameyang kommt da bei weitem nicht ran), und kriegen nicht mal Geld rein, welches sie in einen ersatz investieren könnten...


    das ist schon irgendwie geil...

  • ja eben wer hat denn die tiefsten schubladen aufgemacht - wo wir uns einfach nur auf uns konzentriert haben - ich sag nur trikot solskjaer oder wie der heisst im vereinsmuseum und ähnliche provokationen :D


    ich freu mich auch diebisch wenns mit denen jetzt wieder bergab geht , den beef haben sie sich redlich erarbeitet und verdient

    0

  • ich bin auch fan von bayern - aber ich mag auch bremen dortmund hertha die löwen frankfurt freiburg hanover 96 dortmund leverkusen nürnberg und manu barca real inter , chelsea (epic true love) aber in erster linie bin ich bayern fan :D warum könnt ihr nicht alle den hass verdrängen und allen die daumen drücken so wie ich

    0

  • DAS ist also jetzt die vielzitierte "echte Liebe"? :D


    Bei den Beiträgen träfe es "echte Legasthenie" besser.....aber ein ähnliches Thema hatten wir ein paar Seiten zuvor.


    Wer in diesem Beitrag Fehler findet, darf sie übrigens behalten!

    VBI BENE, IBI BAVARIA