Robert Lewandowski

  • Nach nur zwei Spielen kann man schon JETZT erahnen, welche Freude er Uns in Zukunft noch machen wird!
    In meinen Augen die beste Neuverpflichtung nach Ribery/Robben und Neuer:8

    0

  • Das ist schon ein Augenschmaus, wie er auch auf engsten Räumen den Ball behaupten kann. Ganz anderer Spielertyp als Manni und für Pep sicherlich wie geschaffen. Wenn der von Thiago und co. gefüttert wird.. wird uns noch sehr viel Spaß bereiten.

  • Lewandowski ist schon ein Guter,nur sollte man das Tor nicht überbewerten. Der Gegner glich ja vereinzelt einem Regionalligisten.


    Solche Tore sieht man bei uns in der F - Jugend regelmäßig.

    4

  • Da bin ich aber heilfroh, dass Eure F-Jugend kein Gegner vom FC Bayern ist, denn da müssten wir uns wahrscheinlich sehr warm anziehen:D

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Du kannst doch nichts gegen Mandzukic sagen :-S Du gehst heute Abend ohne Abendessen ins Bett :D
    Ich glaube man wird echt noch Spaß haben und dann sehen, dass ein Mittelstürmer beim FCB auch 20 + X Tore machen kann. Ich bin da zuversichtlich

    0

  • Wenn sie nicht die teuersten Real- und Barca-Spieler wegkaufen, wird das nichts. Cavani oder Ibrahimovic wird man sich auch nicht leisten können. Wobei es auch da Gründe gibt, warum ich Lewa besser finde.


    Für mich von den Fähigkeiten der Stürmer weltweit nur Ronaldo und Messi vor ihm. Letzterer spielt aber seit langem nicht auf dem Niveau von Lewandowski und ersterer ist meistens nur für das 4:0 gut, wird unnötig gehyped.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Messi's Bilanz in der letzten Saison:


    Primiera Division: 31 Einsätze, 28 Tore, 11 Vorlagen


    Champions League: 7 Einsätze, 8 Tore, 1 Vorlage


    Copa del Rey: 6 Einsätze, 5 Tore, 3 Vorlagen


    Man kann sagen, dass Messi seit längerem nicht auf dem Niveau spielt, dass man vorher jahrelang von ihm kannte, aber zu sagen, dass er seit langem nicht auf dem Niveau von Lewandowski spielt, ist schlicht und ergreifend falsch.



    Bei der Anzahl an Toren, wie sie Ronaldo hat, ist zwangsläufig auch mal ein 3:0 oder 4:0 dabei, da kann er ja nicht mit jedem Tor das 1:0 machen. Das ist wie bei Gomez, da kenne ich auch Leute, die ihm bei einem Hattrick noch den Vorwurf gemacht haben, dass er nur trifft wenn eh viele Tore fallen.

  • Nein, schau dir mal die vergangene CL-Saison hat. Wenn ich mich jetzt nicht wirklich komplett täusche und in ein Fettnäpfchen setze, waren das zumindest in den wichtigen Spielen kaum mal Führungstore etc.


    Und ja, Messi spielt aus meiner Sicht schlechter als Lewandowski derzeit. Da geht es nicht um Scorerpunkte. Wenn es danach geht, ist ja Götze bei uns auch einer der besten gewesen, aber wir wissen, dass das nicht den realen Verhältnissen auf dem Platz entspricht. Ja, sein 1:0 gegen Argentinien, solche Tore sagen halt dann was aus, wenn die oft kommen. Aber generell diese Statistik Primera Division 31 Spiele 28 Tore sagt "nur" aus, dass er einer der besten Spieler der Welt ist. Das sagt nicht aus, dass er besser als Lewandowski ist.


    Generell vom Talent her gibt es keinen auf dem Planeten, der so viel drauf hat und ob er der tatsächlich beste der Welt ist, hängt nur von ihm ab, weil er bei 100% Leistung nicht überholt werden kann. Aber derzeit ist das alles nicht der Fall und das kann man doch mal zugeben.


    Er ist außerhalb vom FCB mein Lieblingsspieler. Ich sehe ihn ohne FCB-Beteiligung am liebsten am Ball aber ich kann auch ehrlich zu mir sein. Lewandowski war zuletzt besser und ist für unser Spiel als so kompletter Stürmer vlt. bei 100% Leistung Messi & Lewandowski trotzdem passender. Ganz anderes Thema. Dass wir den für uns einfach perfekten Transfer auf der Sturmposition bekommen haben, sollte klar sein. Und das auch noch ablösefrei. Fantastisch

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wie gesagt, Messi hatte in der letzten Saison nicht das Niveau von "früher", deshalb war man vielleicht etwas enttäuscht von ihm. Es mag auch sein, dass Lewandowski im letzten Jahr nicht schlechter war, aber dass Messi "seit langem nicht auf dem Niveau wie Lewandowski" spielt, halte ich dann doch für Quatsch.


    Ist vielleicht etwas auf die Goldwaage gelegt, aber für mich ist das schon ein ziemlicher Unterschied ;-)