Weltfußballer Robert Lewandowski

  • Also bei aller Liebe, aber Ronaldo hat schon beim Balon d'or ordentlich gewettert. Man kann ihn aufgrund seiner Optik und seiner Theatralik nicht mögen, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass der schon mal durch Unfairness aufgefallen wäre, oder das Mitspieler bzw Trainer gegen ihn gestänkert hätten. Messi ist halt das komplette Gegenteil. Nach Außen der liebe Super-Schlumpf, nach Innen aber eiskalter Machtmensch.


    Die Größe Lewy zu wählen hatte er nicht, Ronaldo schon. Das sagt viel aus.

    Also bei aller Liebe (;)), aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich irgendwo behauptet habe Ronaldo wäre durch Unfairness aufgefallen. Ich mag ihn nur genau so wenig leiden wie Messi. Da ist Lewandowski den beiden Angebern, was Sympathie und Bodenständigkeit angeht, meilenweit voraus.

  • Lieber nicht danach flüstern sondern vorher 3-5 Buden machen. Die Sprache versteht Messi am Besten, dabei wird er immer schnell emotional und die Emotionen will man doch sehen! 😁

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Wer gibt denn einen Spieler ab, der gerade zum zweiten mal Weltfussballer geworden ist und Rekord um Rekord bricht? Verlängerung bis 2025 würde ich begrüßen.

    0

  • Unsere Hauspostille bestätigt gerade Einigkeit zwischen Bossen und Berater, entweder es gelingt im Frühjahr eine Vertragsverlängerung, ansonsten wird er im Sommer verkauft

  • Unsere Hauspostille bestätigt gerade Einigkeit zwischen Bossen und Berater, entweder es gelingt im Frühjahr eine Vertragsverlängerung, ansonsten wird er im Sommer verkauft

    ich glaube, das wird nicht am Geld scheitern, sondern daran, ob er nicht nochmal etwas anderes machen möchte. Er hat in seiner bisherigen Profi Karriere nur in Polen und Deutschland gespielt.

    Man fasst es nicht!

  • Etwas Neues machen zu wollen, ist das Eine. Das ist schon ein verständlicher Impuls. Andererseits muss man sich da schon fragen, wo er es dann so komfortabel hätte wie bei uns. DER Superstar, mit Abstand das höchste Gehalt, unermessliche Anerkennung, konkurrenzloser Stammplatz, ständig von den Bossen öffentlich gepudert. Das wird der in der Form nirgendwo bekommen.


    Daher glaube ich, ein mögliches neues "Abenteuer" wäre für den eher sowas wie USA nach Ende der Karriere auf Top-Level, also so, wenn er 36,37,38 ist. Alles Andere könnte teilweise sehr reizvoll sein, wird es im Gesamtpaket aber sehr schwer haben, das zu bieten, was wir bieten können.


    Und, zumindest wurde das so berichtet, will er ja eigentlich sogar gerne verlängern.

  • Natürlich verlängern für 2-3 Jahre, wenn das aus irgendwelchen Gründen nicht möglich wäre, braucht es eine sichere Zusage von einem Haaland und verkauft Lewy dann, ist auch das nicht möglich Lewy behalten für ein Jahr und eine Vlahovic dazu holen

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Etwas Neues machen zu wollen, ist das Eine. Das ist schon ein verständlicher Impuls. Andererseits muss man sich da schon fragen, wo er es dann so komfortabel hätte wie bei uns. DER Superstar, mit Abstand das höchste Gehalt, unermessliche Anerkennung, konkurrenzloser Stammplatz, ständig von den Bossen öffentlich gepudert. Das wird der in der Form nirgendwo bekommen.


    Daher glaube ich, ein mögliches neues "Abenteuer" wäre für den eher sowas wie USA nach Ende der Karriere auf Top-Level, also so, wenn er 36,37,38 ist. Alles Andere könnte teilweise sehr reizvoll sein, wird es im Gesamtpaket aber sehr schwer haben, das zu bieten, was wir bieten können.


    Und, zumindest wurde das so berichtet, will er ja eigentlich sogar gerne verlängern.

    Dazu kommt, dass es doch eine ganze Weile braucht, sich mit anderen Spielern einzuspielen um auf sein Niveau bei uns zu kommen - wenn überhaupt. Und diese Zeit gibt es wohl im Sommer nicht - und auch in den 1-2 Folgejahren durch die WM im Winter und davon betroffener Spielpläne der darauf folgenden Saison wohl auch nicht.

    0

  • Etwas Neues machen zu wollen, ist das Eine. Das ist schon ein verständlicher Impuls. Andererseits muss man sich da schon fragen, wo er es dann so komfortabel hätte wie bei uns. DER Superstar, mit Abstand das höchste Gehalt, unermessliche Anerkennung, konkurrenzloser Stammplatz, ständig von den Bossen öffentlich gepudert. Das wird der in der Form nirgendwo bekommen.


    Daher glaube ich, ein mögliches neues "Abenteuer" wäre für den eher sowas wie USA nach Ende der Karriere auf Top-Level, also so, wenn er 36,37,38 ist. Alles Andere könnte teilweise sehr reizvoll sein, wird es im Gesamtpaket aber sehr schwer haben, das zu bieten, was wir bieten können.


    Und, zumindest wurde das so berichtet, will er ja eigentlich sogar gerne verlängern.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das er unbedingt 2-4 Millionen mehr verdienen muss? Also in Frage kämen Real, City, Liverpool vielleicht. Also das er unbedingt weg will oder muss, ich kann es mir auch nicht vorstellen. 2 Jahresvertrag sollte auch kein Ding sein.

  • DER Superstar, mit Abstand das höchste Gehalt, unermessliche Anerkennung, konkurrenzloser Stammplatz, ständig von den Bossen öffentlich gepudert. Das wird der in der Form nirgendwo bekommen.

    Vielleicht ist ja auch gerade das der Grund, warum er nochmal die Herausforderung sucht, sich in einer anderen Liga durchzusetzen, gerade im Kräftemessen mit Messi/Ronaldo.



    Natürlich verlängern für 2-3 Jahre, wenn das aus irgendwelchen Gründen nicht möglich wäre, braucht es eine sichere Zusage von einem Haaland und verkauft Lewy dann, ist auch das nicht möglich Lewy behalten für ein Jahr und eine Vlahovic dazu holen

    Ich würde mich nicht zu sehr auf Haaland oder Vlahovic versteifen. Wenn (!) Lewandowski gehen sollte, wäre mein Wunschnachfolger Sebastien Haller, der ist 27 und damit eigentlich im perfekten Alter, hier nochmal 5-6 Jahre zu performen.

    Man fasst es nicht!

  • Glückwunsch zum Weltfussballer. Diesen Titel finde ich bedeutender, als den, den immer Messi gewinnt.


    Ich habe ja Lewa mehrfach live erlebt und muß allerdings sagen, dass er immer Aktionen drauf hatte, die mir nicht gefielen, also den Ball bei Zieler ins Tor schießen, z.T. sogar mehrfach. Das war frech! In Hannover !

    Eine Szene vergesse ich nicht. Da hat er einen 11er bekommen, weil Marcelo sein Bein zu hoch hatte, also in Schienbeinhöhe.

    Ja, so kann man sich ärgern, wenn so ein Spieler nicht in der eigenen Mannschaft spielt. Euch schießt er hoffentlich zum CL-Titel. Das freut dann auch Messi.

    0