Weltfußballer Robert Lewandowski

  • Das mit dem backup sehe ich grundsätzlich schon auch so, aber es fällt doch auf, dass Lewa regelmässig zum Saisonende hin verletzt ist. Das wäre letzte Saison ohne Corona auch so gewesen. Er ist zwar sehr robust, aber für uns wäre es dennoch besser, er würde in den ersten 3/4 der Saison etwas weniger spielen, um dann in der wichtigsten Phase regelmässig frischer zu sein.

    0

  • Nein, Müller kann es eben nicht. Er ist kein 9er. Auf der Position wird er seiner Stärken beraubt.

    Verstehe gar nicht, warum man sich dann noch ein Problem machen möchte.


    Es fehlt uns eh schon Lewandowski. Und dann noch die Halbstürmerposition schwächen?

  • Was ein Mimimi hier....:-D . Eine Mannschaft auf dem Platz besteht aus 11 Spielern, nicht aus einem. Wir haben die Klasse, um den Lewy Ausfall zu kompensieren. Hätten wir die nicht, hätten wir es auch nicht verdient Meister zu werden oder in der CL was zu holen. Eine Spitzenmannschaft zeichnet sich nicht durch einen Spieler aus. Auf der einen Seite wird sich hier im anderen Thread über Dortmund lustig gemacht, dass die ohne Haaland nix wert sind und jetzt wird hier ebenso rumgejammert und Untergangsszenarien gesehen. Meine Güte, glaubt an das Team, die Spieler werden auch dran glauben. Und wenns schief geht, ist das eben so. Ein Jahr ohne Titel werden wir sicher alle mal verkraften.


    Wir werden eh deutlich in Leipzig verlieren. Meister werden wir aber trotzdem.

    :/:thumbsup:


    Eine sehr gespaltene Persönlichkeit ^^

  • Wir brauchen eine Art Pizarro hinter ihm, alles andere wird sich kein ambitionierter Spieler egal welchen Alters nicht antun.

    Ich würde weniger einen neuen Pizarro (reiner MS-Backup) bevorzugen als vielmehr einen Spieler, der sowohl auf einer offensiven Außenbahn als auch in vorderster Front ein sehr gutes Niveau hat. Dann muss er nämlich nicht nur die Spiele abgreifen, in denen Lewandowski fehlt (=wenige), sondern kann auch als Winger agieren und kommt damit auf mehr Einsätze. Nennen wir ihn der Einfachheit halber "Gnabry" und schauen wir, ob wir so einen finden.


    Oh, den haben wir schon. Gut für uns.


    Aber die Gerüchte über eine Verlängerung mit EMCM sprechen dafür, dass unsere Vereinsoberen das nicht so sehen.

    0

  • Die Welt geht auch nicht unter, wenn wir mal eine Saison ohne Titel haben.
    Dennoch muss man doch hinterfragen, ob eine Kaderplanung „auf den letzten Drücker“ wirklich ein nachhaltiges Erfolgsmodell ist.

    Wenn ich so einen Stuss lese.

    Die wichtigsten Transfers waren letzte Saison und sind diese Saison bereits längst eingetütet.

    Die Krabbeltischqualität, die es dann noch brauchte, um den Kader aufzufüllen, kann man auch am Ende holen, wenn's günstig wird.

    Genau so macht man es dieses Jahr wieder.

    Und wieder werden im billig-Segment Flops dabei sein. Das wären die aber auch, wenn man sie schon sehr lange sicher hätte

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Sky berichtet nun auch von einer möglichen Wunderheilung bei Lewandowski. Angeblich peilt Lewy an im Rückspiel gegen PSG wieder mit an Bord zu sein.

    Habe ich auch gelesen, zuzutrauen wäre es ihm. Ist aber auch sicherlich von Hinspiel abhängig.

    Bin wirklich mega gespannt, was uns in den zwei kommenden Spielen erwartet.

  • Ich traue ihm schon auch zu, etwas früher als erwartet zurückzukommen. Aber bis er wieder wirklich fit ist, wird es auch bei Lewa ein paar Wochen dauern. Und man sollte auch nicht riskieren, dass die Verletzung gleich wieder aufbricht.


    Egal ob es nun zwei, drei oder vier Wochen werden, es ist einmal mehr ein denkbar ungünstiger Moment für eine Verletzung.

    0

  • Waren die vier Wochen nicht eh sehr, sehr konservativ bei der Verletzung?

    Es gibt ja auch Meinungen, dass man die 4 Wochen erst mal gesagt hat, um Ruhe zu haben.

    Sagt man zwischen 10 Tagen und drei Wochen, steht jeden Tag wieder eier auf der Matte-und wenn es dann statt 10 doch 14 Tage sind, ist das Theater wieder da. Also vier Wochen! Und wenn es früher ist, ist es gut.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.