Weltfußballer Robert Lewandowski

  • Danke Robert Lewandowski für diese fantastische Leistung!
    Ich bin sehr optimistisch, dass ich Dir dafür bald im Stadion die Ehre werde erweisen können.


    Dem Gerd leider nicht mehr, deshalb habe ich mich für dieses Profilbild entschieden. Ich möchte diese Geste nicht verpassen, solange er noch lebt.


    Danke Robert.

    Danke Gerd. Für alles. <3

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Es ist gar nicht so lange her, da musst man nicht groß überlegen, wer denn der beste Bundesligastürmer aller Zeiten war. Da konnte die Antwort nach dieser Frage einfach nur Gerd Müller lauten.


    Spätestens mit dem heutigen Tage gibt es hierauf m. E. keine eindeutige Antwort mehr. Und das ist die größtmögliche Leistung die ein Spieler im modernen Fußball leisten konnte.


    Ich ziehe alle meine Hüte. Lewy, hol dir nächste Woche den alleinigen Rekord....

  • Sollte das T-Shirt käuflich zu erwerben sein, würde ich es mir kaufen. Aber nur, wenn der Erlös an die Deutsche Demenzhilfe oder eine ähnliche Einrichtung geht, die sich dieser schlimmen Krankheit widmet.


    DAS wäre mal ein tolles Zeichen!

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Sollte das T-Shirt käuflich zu erwerben sein, würde ich es mir kaufen. Aber nur, wenn der Erlös an die Deutsche Demenzhilfe oder eine ähnliche Einrichtung geht, die sich dieser schlimmen Krankheit widmet.


    DAS wäre mal ein tolles Zeichen!

    Ganz starke Idee. Klasse.

  • Ganz normale Idee, der FC Bayern München e.V. nimmt ja immer wieder an sozialen Aktionen teil und mich würde es nicht wundern, wenn man auf genau diese Idee kommen würde. Dann bestelle ich gleich zwei Shirts.

  • Ganz normale Idee, der FC Bayern München e.V. nimmt ja immer wieder an sozialen Aktionen teil und mich würde es nicht wundern, wenn man auf genau diese Idee kommen würde. Dann bestelle ich gleich zwei Shirts.

    Mich würde das auch überhaupt nicht wundern.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Fußball packt mich ja zunehmend weniger. Kein Stadion, eine völlig abgehobene Welt, ihr kennt das.


    Aber als Robert Lewandowski heute den 50 Jahre alten Rekord von Gerd Müller eingestellt und diese Aktion gebracht hat, war tatsächlich Gänsehaut pur angesagt.

    Ich habe Gerd Müller vor ein paar Jahren, als er noch weitgehend gesund war, in der Allianz Arena getroffen. Er war ruhig, beinahe schüchtern, sehr freundlich. Kein anderer Spieler hätte mich als erwachsenen Mann so ehrfürchtig sein lassen.


    Für mich verkörpert Gerd Müller wie kein anderer Spieler die Geschichte von Bayern München auf dem Platz. Ohne seine Tore wäre dieser Verein nicht, was er ist.


    Darum:


    Danke, Robert.


    Danke, Gerd. Größter aller Zeiten und für immer unvergessen. Versprochen.

  • Es ist gar nicht so lange her, da musst man nicht groß überlegen, wer denn der beste Bundesligastürmer aller Zeiten war. Da konnte die Antwort nach dieser Frage einfach nur Gerd Müller lauten.


    Spätestens mit dem heutigen Tage gibt es hierauf m. E. keine eindeutige Antwort mehr. Und das ist die größtmögliche Leistung die ein Spieler im modernen Fußball leisten konnte.


    Ich ziehe alle meine Hüte. Lewy, hol dir nächste Woche den alleinigen Rekord....

    Bei allem Respekt für Lewandowski, aber zu Gerd Müller fehlt dann doch noch ein bisschen - auch, wenn man wirklich nur die Bundesligakarriere nimmt.


    Das ist aber überhaupt nicht abwertend für Lewandowski, Müller hatte einfach einen völlig unvergleichlichen Einfluss auf eine damals noch umkämpfte Liga.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Bei allem Respekt für Lewandowski, aber zu Gerd Müller fehlt dann doch noch ein bisschen - auch, wenn man wirklich nur die Bundesligakarriere nimmt.


    Das ist aber überhaupt nicht abwertend für Lewandowski, Müller hatte einfach einen völlig unvergleichlichen Einfluss auf eine damals noch umkämpfte Liga.

    Ich mag diese Quervergleiche aus 2 komplett unterschiedlichen Zeitepochen nicht. Zwischen den Leistungen der beiden liegt fast ein halbes Jahrhundert.


    Beide haben jedenfalls Leistungen erbracht, die weit über den der anderen Stürmer einzuordnen ist. Daher gehören sie für mich auf die gleiche Stufe.

  • Müller ist für mich alleine schon deshalb einzigartig, weil er in einer Zeit spielte, in der der FC Bayern erst zu dem werden musste, was er heute ist. Das kann Lewandowski gar nicht wiederholen.


    Für den Status, den der FC Bayern heute hat, ist Müller viel wichtiger als Lewandowski. Aber das schmälert nicht die Leistung von Lewandowski. Ich freue mich, dabei gewesen zu sein, als mal wieder ein Spieler 40 Tore gemacht hat.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Man muss es sich mal auf der Zunge zergehen lassen: wir haben das Privileg, bei diesem historischen Moment dabei zu sein. Das fühlt sich heute noch so unwahr an, aber wir erleben gerade einige Spieler, die in die Geschichtsbücher des FCB eingehen werden.


    In 20-30 Jahren wird man auf diese Zeiten zurückblicken, wie es Generationen vor uns auf die Zeiten eines Müllers, Beckerbauers, Maier und Co tun konnten (wobei hier sicherlich auch der eine oder andere dabei ist, der diese beiden phantastischen Phasen erleben durfte...).

  • So leid es mir tut, aber ich habe da heute gar nichts gefühlt.

    Weder beim Tor, noch beim T-Shirt.


    Ich halte ne Wette, daß selbst die Freiburger Fans Lewa heute gefeiert hätten, weil historisches geschehen ist, eventuell nächste Woche noch mit einer Steigerung und statt eines 3-fachen Namensechos von den Rängen der AA furzt in der Ecke irgendwo ein Maulwurf.


    Das wird dieser Leistung einfach nicht gerecht und es fehlt mir persönlich einfach alles rund um diese außergewöhnliche Leistung.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer