Weltfußballer Robert Lewandowski

  • genau, in der heutigen Zeit VertragsVerlängerungen auch von älteren Spielern grundsätzlich nur mit Gehaltssteigerungen und um unsere Diven nicht zu verprellen, soll es auch erst nach Verlassen des Vereines dann erlaubt sein, sich um Nachfolger zu kümmern.

    Selbstverständlich sollten weinende, verdiente Spieler jedoch aus Verträgen entlassen werden zu Konkurrenten für eine lächerliche Ablöse , weil wir einfach großherzig sind, nicht wie andere Clubs…

    Bin mal gespannt wann der erste Spieler noch mit der Idee kommt eine Art Rente im Vertrag zu vereinbaren.

  • Egal wie toll ein Lewandowski ist - bei Saisonbeginn im Sommer ist er 34, bei Vertragsende 35.

    Da wird es doch wohl dem Verein schon alleine aus Altersgründen gestattet sein, sich mal um Nachfolger mehr als nur Gedanken zu machen.


    Ein Coman wurde 2015 von Juve ausgeliehen - warum denn, wo es doch Ribery gab.

    Und Gleiches galt auch für andere Positionen und Spieler , wo sich nach Alternativen umgesehen wurde - aber keiner von denen spielte deshalb die beleidigte Leberwurst.

    Weil das Geschäft nun mal seit ewigen Zeiten so läuft und nicht nur beim FCB.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wenn der für nur 30-35 Mio. zu Barca geht und die das dann noch in Raten abstottern können, dann fahre ich persönlich an die Säbener und ohrfeige sämtliche Vorstandsmitglieder stundenlang.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wenn der für nur 30-35 Mio. zu Barca geht und die das dann noch in Raten abstottern können, dann fahre ich persönlich an die Säbener und ohrfeige sämtliche Vorstandsmitglieder stundenlang.

    Dann können wir eine Fahrgemeinschaft bilden.:)

    Keep calm and go to New York

  • Wenn der für nur 30-35 Mio. zu Barca geht und die das dann noch in Raten abstottern können, dann fahre ich persönlich an die Säbener und ohrfeige sämtliche Vorstandsmitglieder stundenlang.

    Sag Bescheid, wenn es soweit ist. Das möchte ich live sehen, wie du den Olli stundenlang ohrfeigst.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • wir sind jetzt auch in einer absolut besch......eidenen situation, denn jeder verein weiß, dass wir jetzt einen nachfolger suchen und da wird die preistreiberei ordentlich losgehen.

  • wir sind jetzt auch in einer absolut besch......eidenen situation, denn jeder verein weiß, dass wir jetzt einen nachfolger suchen und da wird die preistreiberei ordentlich losgehen.

    War das denn jemals anders?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ich will nur sagen, dass Lewa wenigstens ein Jahr vor Ablauf Bescheid gibt, dass er gehen wird. So ist eine Ablöse möglich. Bei den anderen beiden wurde dies bekannt, wo eine Ablöse nicht mehr zu bekommen war.Hut ab, Lewa.

    0

  • Ich will nur sagen, dass Lewa wenigstens ein Jahr vor Ablauf Bescheid gibt, dass er gehen wird. So ist eine Ablöse möglich. Bei den anderen beiden wurde dies bekannt, wo eine Ablöse nicht mehr zu bekommen war.Hut ab, Lewa.


    ich fände seinen abgang auch unwürdig. er hat nicht mal ne verabschiedung bekommen, wenn das am samstag jetzt sein letztes spiel in unserem trikot sein soll.

    für mich noch komplett unvorstellbar

  • Ein Wettbieten im Haaland zu gewinnen war vollkommen illusorisch. Alleine dass man sich daran beteiligt hat, lässt einen nur mit dem Kopf schütteln.

    Bei aller mehr als berechtigten Kritik an der Vereinsführung bzw. Brazzo, haben wir uns jedoch an keinem „Wettbieten“ beteiligt, sondern pflichtgemäß Wahrscheinlichkeiten und Bedingungen eines Wechsel ausgelotet.
    Ein schneller, öffentlich kommunizierter Ausstieg aus diesem Gedankenspiel wäre sicher sinnvoll gewesen.

    0

  • Wir haben ja noch nicht genügend Baustellen. Jetzt auch noch diese Nachricht. Bei uns ist aktuell zu viel Unruhe im Verein.

    Man muss sich aber auch mal ansehen, was sich einige der Protagonisten so rausnehmen oder auch rausgenommen haben - von wegen kein Spieler ist größer als der Verein!

    Der eine denkt nicht im Traum daran, Spiele abzugeben. Der nächste will nur auf eine bestimmten Position spielen, auch wenn er auf einer anderen besser ist. Der nächste ist zwar bald 34 aber beleidigt, wenn sich der Verein schon mal mit einem möglichen Nachfolger beschäftigt.


    Es gab auch einmal eine Zeit, da wurde einem Spieler auf seiner Position einer vor die Nase gesetzt und der hatte das entweder zu akzeptieren oder zu gehen. Damals hieß es - kein Spieler ist größerals der Verein.

    Heute soll der Verein gefälligst kuschen - oder der Spieler ist beleidigt oder fühlt sich nicht genug wertgeschätzt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • wir sind jetzt auch in einer absolut besch......eidenen situation, denn jeder verein weiß, dass wir jetzt einen nachfolger suchen und da wird die preistreiberei ordentlich losgehen.

    Naja gut, wie vermeidet man das? Eigentlich nur, wenn man dahinter Stürmer aufbaut, die auch echte Spielzeiten bekommen. Genau das haben wir immer vermieden, um Lewandowski nicht zu vergraulen. Ist ok, kann man machen, und vermutlich konnte man ihn so auch länger halten.


    Aber einen Tod muss man dann halt auch irgendwann sterben. Ich kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, warum so wenig Beachtung findet, wie die Vertragssituation von Lewandowski incl. Alter ist.


    Man wird ihn halt früher oder später ersetzen müssen. Das lässt sich nicht wirklich verhindern. Nun vielleicht früher als gewünscht, aber die Situation, dass jeder weiß, dass wir ihn ersetzen müssen, wäre nächstes Jahr auch nicht anders.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ist halt kein Monopoly. Statt Würfel entscheiden die Spieler, wo sie hingehen; siehe Haaland.

    Natürlich hast Du da recht. Nuñez ist der einzige mit Format der übrig bleibt. Ob der überhaupt will? Schlimmer aber, das Lewa geht, ganz überraschend? Also einen Plan würde ich mir schon erhoffen?