Weltfußballer Robert Lewandowski

  • Lewy im polnischen TV:


    Robert Lewandowski: „Gut möglich, dass dies mein letztes Spiel für den FC Bayern war. Ich kann das nicht zu 100 % sagen, aber es könnte (mein letztes) gewesen sein. Wir wollen die beste Lösung für mich und den Verein finden.“ [ @viaplaysportpl ]

    0

  • Hoffentlich lassen wir uns von Barca nicht am Ring durch die Manege ziehen... Mal schauen, ob am Ende wenigstens jemand Brazzo die eigenen Aussagen unter die Nase hält.

  • So eine Äußerung steht ihm ob seines laufenden Vertrages einfach nicht zu. Alleine deshalb sollte man ihm die Freigabe schon nicht erteilen. Ich finde es Wahnsinn, was Spieler sich aktuell herausnehmen dürfen.

  • So eine Äußerung steht ihm ob seines laufenden Vertrages einfach nicht zu. Alleine deshalb sollte man ihm die Freigabe schon nicht erteilen. Ich finde es Wahnsinn, was Spieler sich aktuell herausnehmen dürfen.

    Das ist auch tatsächlich übel.


    Der geht sowieso im Sommer. Wie will man denn vermitteln, dass er noch ein Spiel für uns macht? Es ist, was sich seit Weihnachten angekündigt hat: Lewandowski hat mit Bayern München fertig.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Hoffentlich lassen wir uns von Barca nicht am Ring durch die Manege ziehen.

    Ich würde gar nicht it Barca reden. Die sollen den Piranha zu seinem Freund Laporta schicken. "Hör zu Zahavi hier liegt spätestens am 30.06. ein annahmefähiges Angebot vor über 50 Mio Ablöse plus Boni. Leg los!

  • So eine Äußerung steht ihm ob seines laufenden Vertrages einfach nicht zu. Alleine deshalb sollte man ihm die Freigabe schon nicht erteilen. Ich finde es Wahnsinn, was Spieler sich aktuell herausnehmen dürfen.

    Absolut! Gewisse Spieler nehmen sich schon echt viel raus! Gar keine Dankbarkeit in Richtung seines Arbeitgebers. Sollten wir eine entsprechende Ablöse bekommen, hätte ich nichts gegen einen Abschied in dieser Saison.

    0

  • währenddessen nagelsmann bei der pk:


    "er hat vertrag bis 2023. wir haben alle dazu stellung bezogen, mehr gibt es nicht zu vermelden. wenn du einen spieler verlierst ist es immer nicht schön, aber es ist auch ein anreiz nach der nächsten saison, sprich in der nächsten saison irgendwann mal einen neuen stürmer zu suchen und das ist unsere aufgabe."



    kann natürlich auch alles nur gepokere um ne höher ablöse sein.

  • Naja. Auch in der Rückrunde war Lewandowski der so ziemlich einzige Spieler, der bei uns nicht "gespielt hat wie Flasche leer"....


    Auch hier könnte man wieder anführen, was Brazzo so alles mehr bewegt hat als seine Vorgänger. Vorallem Topspieler zu anderen Clubs...

  • Lewy im polnischen TV:


    Robert Lewandowski: „Gut möglich, dass dies mein letztes Spiel für den FC Bayern war. Ich kann das nicht zu 100 % sagen, aber es könnte (mein letztes) gewesen sein. Wir wollen die beste Lösung für mich und den Verein finden.“ [ @viaplaysportpl ]

    Er soll zusätzlich zu dieser Aussage, noch gesagt haben er hätte kein Angebot erhalten für eine Verlängerung vom Verein.

    0

  • Hoffentlich lassen wir uns von Barca nicht am Ring durch die Manege ziehen... Mal schauen, ob am Ende wenigstens jemand Brazzo die eigenen Aussagen unter die Nase hält.


    Genau das wird wieder passieren bei unserem geilen Vorstand....30Mio bezahlbar ist 56 raten.....andere verkloppen Ronaldo mit 33 für über 100Mio...kann man sich nicht ausdenken

    0

  • Das ist auch tatsächlich übel.


    Der geht sowieso im Sommer. Wie will man denn vermitteln, dass er noch ein Spiel für uns macht? Es ist, was sich seit Weihnachten angekündigt hat: Lewandowski hat mit Bayern München fertig.

    Aber das ist Lewandowski in Reinkultur. Leistung ist nie das Problem. Aber dieses Geschäft nutzt er knallhart für seine Zwecke, weiß immer, wie er seine Vereine unter Druck setzt, ohne sich klar geäußert zu haben.


    Als Spieler ein Riesenverlust, keine Frage. Aber da bei mir extrem viel über meine Emotionen zu den Spielern läuft, bin ich zumindest emotional positiv aif seinen Abschied eingestellt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Und was hält uns davon ab, dieses Geschäft knallhart für uns zu nutzen?

    Nichts


    Bisher handeln wir bei Lewa absolut richtig und hoffe sehr das es so bleibt.

    Knallhart!

    Das ist Ansichtssache. Ich finde es hier und jetzt genau falsch, die Vorlage nicht zu nutzen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Er soll zusätzlich zu dieser Aussage, noch gesagt haben er hätte kein Angebot erhalten für eine Verlängerung vom Verein.

    Mehr vor ihm auf dem Boden rumkriechen, wie es bei uns gemacht wurde, geht ja gar nicht, von daher lächerliche Aussage. Die Haltung des Vereins war immer klar Vertragsverlängerung.

    MINGA, sonst NIX!

  • Richtig- es ist Ansichtssache.

    Und entscheidend wird dabei sein, wie wir uns verhalten.

    Ich weiß nicht, ob das einen tieferen Sinn hat. Aber ja, das ist wohl immer so.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."