Weltfußballer Robert Lewandowski

  • was willst du, dich wichtig machen …


    erklärungsansatz warum Barcelona … da gibt es keinen Ansatz

  • Natürlich, vielleicht mit 2 Mrd. Schulden. Du bist doch hier mittlerweile der größte Forumskasper. So einen Drecksverein wie Barcelona, den Regeln nicht interessieren noch verteidigen und das widerwärtige Verhalten von Lewandowski ignorieren. Herzlichen Glückwunsch!

    Wow, "Forumskasper, Drecksverein, widerwärtiges Verhalten", oder "Du drehst auch schön langsam am Rad, oder 🤦🏻‍♂️"- für nüchterne Erklärung der eigenen Sicht auf Spielweise der Barcelona und des Unumstrittenen Anspruchs von FCB und RL, zu den besten zu gehören. Dazu passt nur dramatische: "the rest is silence"

  • Wow, "Forumskasper, Drecksverein, widerwärtiges Verhalten", oder "Du drehst auch schön langsam am Rad, oder 🤦🏻‍♂️"- für nüchterne Erklärung der eigenen Sicht auf Spielweise der Barcelona und des Unumstrittenen Anspruchs von FCB und RL, zu den besten zu gehören. Dazu passt nur dramatische: "the rest is silence"

    Die Machenschaften des FC Barcelona (nicht nur bei Lewandowski) sind widerwärtig und rechtfertigen den Begriff "Drecksverein" in jeglicher Weise.


    Und die Bezeichnung Forumkasper ist eigentlich eine Auszeichnung.

    0

  • Wow, "Forumskasper, Drecksverein, widerwärtiges Verhalten", oder "Du drehst auch schön langsam am Rad, oder 🤦🏻‍♂️"- für nüchterne Erklärung der eigenen Sicht auf Spielweise der Barcelona und des Unumstrittenen Anspruchs von FCB und RL, zu den besten zu gehören. Dazu passt nur dramatische: "the rest is silence"

    Gut das sich in der Regel keine Spieler oder andere Vereine so äußern, da wäre hier was los.......!:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Auch wenn an einigen Dingen sicher was dran wäre.;)

  • Gut das sich in der Regel keine Spieler oder andere Vereine so äußern, da wäre hier was los.......!:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Auch wenn an einigen Dingen sicher was dran wäre.;)

    Drecksverein ist für einen Verein, der seit Jahren gegen Regeln verstößt, Spieler zum Vertragsbruch auffordert (Dembele, Coutinho, Griezmann und nun Lewandowski) und die Konkurrenz in den Allerwertesten tritt noch ein Kompliment.

    Aber jeder wie er will.

    Keep calm and go to New York

  • Drecksverein ist für einen Verein, der seit Jahren gegen Regeln verstößt, Spieler zum Vertragsbruch auffordert (Dembele, Coutinho, Griezmann und nun Lewandowski) und die Konkurrenz in den Allerwertesten tritt noch ein Kompliment.

    Aber jeder wie er will.

    Siehe meine dritte Zeile, die Du ja auch zitiert hast. Wenn man denn will.

    Meine Einstellung zu Barcelona ist hier im Forum glaube ich deutlich, da sind wir nicht weit auseinander!

  • eine Saison ohne Titel wirst du sicher überleben, was für ein blödsinn… wenn man eine Mannschaft umbaut muss man ihr auch Zeit geben, hier wurde doch mehr und mehr ne wohlfühloase geschaffen, als ein Konkurrenzkampf…


    verstehendes lesen ist nicht so deins oder ?

    bis auf den verletzenden und abwertenden und somit völlig überflüssigen letzten Satz ein völlig korrektes Statement..!

  • According to Lewandowski's entourage, the player now wants to focus on the Nations League games with Poland until June 14 - If nothing has changed in his situation by then, there could be another episode in his public dispute with the club [@kerry_hau]



    Lassen wir's drauf ankommen.

    Der FCB ist größer als dieses Bürscherl.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Pini Zahavi expects Bayern to give in and start negotiating with Barcelona. As of now, Barça's €32m offer for Lewandowski remains unanswered by Bayern. Lewandowski wants to be a Barça player before the start of preseason - Going back to Bayern is unthinkable for him [@kerry_hau]



    Balls of Steel - wenn Kahn sie jetzt nicht auspackt, kann er einpacken.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Warum schleppt er nicht einfach einen Verein an, der eine Ablöse bietet bei der man nicht mehr NEIN sagen kann.

    Verein und Liga sind ihm ja eh egal, er wechselt doch seine Traumvereine wie andere Leute die Unterwäsche

  • Im Prinzip könnte man bei diesen Äußerungen langsam über eine Abmahnung wegen vereinschädigendem Verhalten nachdenken, zumindest dann, wenn Lewandowski diese Äußerungen irgendwann mal persönlich tätigt.


    Interessant wäre auch Mal zu überprüfen, ob man Spieler neben Gehaltskürzungen auf Schadensersatz für entgangenen Einnahmen verklagen könnte, wenn er sich weigern würde zu spielen und wir deshalb etwa frühzeitig aus der CL ausscheiden würden.

    0

  • Soll er doch mal selber seine Geldbörse aufmachen, die 32 Mio aus eigener Tasche mal brav verdoppeln und es werden sich genug Fans finden die ihn auf Händen zum Flughafen tragen werden.

  • Dieser Fall hat das Potential, den gesamten Club zu einen.


    Ich glaube der Berater und RL unterschätzen unseren Verein. Wenn es darauf ankommt, schließt der FC Bayern seine Reihen.


    Davon bin ich überzeugt.


    Zwei Einzelpersonen gegen den mitgliederstärksten Club der Welt. Ich mach mir ein Augustiner auf.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Man muss ihn wohl auch ein Stück weit vor dem schmierigen Alten der sich Berater nennt schützen. Der brabbelt permanent was von Barca als Traumverein und Lewandowski träumt  von einem Karriereende bei Real :thumbsup:



    Ex-Berater von Lewandowski: "Dein ganzes Leben willst du zu Real Madrid"

    Die Bayern-Verantwortlichen wollen ihren Torgaranten aber nicht ziehen lassen, er soll seinen Vertrag bis 2023 in München erfüllen. Zahavi hofft, dass sie ihre Meinung noch mal ändern, damit der Pole "zu dem Klub zu wechseln [kann], von dem er immer geträumt hat".


    Dabei war in der Vergangenheit beim Thema Lewandowskis Traumklub aber niemals vom FC Barcelona, sondern dessen Erzrivalen Real Madriddie Rede.

    Das verwundert auch Maik Barthel, der Lewandowski in der Vergangenheit beraten hatte. Er twittert mitten im Wechsel-Theater um den Nationalspieler: "Dein ganzes Leben willst du zu Real Madrid, um später vllt beim FC Barcelona zu landen? Ok".



    Wenn sich ein Weltfußballer wegen Kohle selbst zur Witzfigur macht. Wie kann man wegen Geld nur so die Selbstachtung verlieren.:/