Weltfußballer Robert Lewandowski

  • Ich kann schon auch verstehen, wenn es den Keuten irgendwann zu viel wird mit dem geldfixierten Fußballgeschäft.


    Wie weit man selbst dabei geht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Für mich ist der FC Bayern einfach zu wichtig, um mich da konplett abzuwenden. Gleichwohl sehe ich doch einiges kritisch und hätte für mich kei Problem damit, wenn das ganze mal auf Sparflamme läuft, man nicht alles zur Kohlevermehrung tut, um ganz oben wettbewrbsfähig zu sein.


    Klar, es macht Spaß bei den Großen dabei zu sein und tatsächlich mit zu den Besten überhaupt zu gehören - und man gewöhnt sich irgendwie auch gern dran. Aber ne Nummer kleiner hätte auch ihre positiven Seiten!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Habe ich das an irgendeiner Stelle meines Beitrages gesagt??? Oder behauptet, dass Lewa keine Gelegenheit verstreichen lässt, um lauthals darauf hinzuweisen, dass er ja auch zu Real wechseln könnte?? Das macht er eben nicht, und somit ist er durchaus zurückhaltend. Und sein Verhalten während seines Wechsel von DO zu uns empfand ich auch als stilvoll und klar!

    0

  • gestern wirkte er ziemlich blockiert, hatte leider keine einzige richtige entscheidung in seinen aktionen dabei

    0

  • genau, in der aktion wo ihm robben den a.. mit einem tor noch rettet, nachdem er 3x das timing verpasst hat.
    in dem "assist" von dir macht er:
    - nimmt das zuspiel an, owbohl es schlauer gewesen wäre dort durchgehen zu lassen
    - nach der annahme verpasst er das timing des weiterspiels
    - irgendwann spielt er den ball dann raus und das zu allem überfluß auch noch zu weit nach außen


    wie erwähnt, kann sich bei robben bedanken, das er dort noch die bude macht

    0

  • In der gleichen Szene blockt er aber im Mittelfeld erst einmal den Weg frei, verzögert dann beim Anlaufen der Verteidiger so, dass Robben und Müller überhaupt in die freien Räume kommen und bindet dann im Zentrum durch seinen Laufweg mindestens einen Spieler so, dass Robben dann schlussendlich freie Bahn hat und abschließen kann.


    Sorry, Lewy hat gestern zwar kein Tor, aber trotzdem ein richtig gutes Spiel gemacht.

  • Das Tor war richtig geil gemacht! Ich war echt überrascht als der plötzlich drin war.:8

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Insgesamt war es gestern ein undankbares Spiel, weil vor allem Dante immer mit allem ausgeteilt hat, was er hatte. Diese Elfer-Szene hätte ja sogar rot nach sich ziehen müssen, wenn man mal überlegt, was bei Rafinha alles ausgekübelt wurde nach dem Spiel.


    Ansonsten unnachahmlich stark. Diese Ballbehauptung und Technik sind eine Augenweide. Auch wenn er mal nicht wirklich eingebunden ist, ist er trotzdem eine Bereicherung. Vor allem wenn er so knipst wie zur Zeit. Das Tor war klasse gemacht, den musst du so erst mal treffen.

  • 24. Tor
    100 % tige Chancenverwertung ............


    Und eine kleine Pause schadet ihm mal nicht...........
    vor dem wichtigesten Spiel in der Saison

    0

  • http://www.tz.de/sport/fc-baye…41952.html#idAnchComments


    Tacconi schockt mit irrer Aussage


    Dabei nimmt der 58-Jährige auch kein Blatt vor den Mund: „Buffon hätte früher rausgehen müssen, als Lewandowski kam. Er hätte ihm sein Gesicht zerschlagen müssen, um sicher zu gehen, dass er nicht zum Abschluss kommt“.
    Doch damit noch nicht genug, Tacconi geht sogar noch weiter: „Ich hätte ihm alle Knochen gebrochen, von den Wangenknochen bis zu den Knien. Aber heutzutage sind die Torhüter nicht mehr so, wie sie zu meinen Zeiten waren. Wir sind in viel rücksichtsloserer Art aus dem Tor gerannt, heute ist das anders“, sagte Tacconi gegenüber dem Radiosender.



    >> ich erwarte vom FCB eine ANZEIGE!


    ...und leute wie helmer ("hätte der abwehrspieler den Bayernspieler nicht rechtzeitig foulen müssen?") gehören zu den geistigen brandstiftern im hintergrund.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)