Sebastian Rode

  • Herzlich willkommen, Sebastian Rode!


    Das ist doch ein Transfer, bei dem der FCB nicht wirklich etwas falsch machen kann. Ablösefrei einen hungrigen, motivierten und durchaus noch jungen Spieler wie Rode zu bekommen - das nenne ich mal Null Risiko.


    Entweder packt Sebastian es, was ich ihm und uns sehr wünsche, oder er wird früher und später eine andere Möglichkeit für sich suchen. Alles ganz normal. Aber das ist echt noch Zukunftsmusik.

  • herzlich willkommen sebastian beim fc bayern münchen!
    viel glück und erfolg bei uns *wünsch*

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Der Junge hat für sein Alter schon etliche schwere Verletzungen hinter sich. Ich hoffe, er kommt nach seinem Knorpelschaden im Knie wieder richtig auf die Beine ...

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Herzlich Willkommen. Es wäre schon wenn sich ein junger Spieler mal wieder durchsetzen würde.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Rode ist schnell! Er kann das Umschaltspiel und ist dazu beidfüßig! Nach dem Spiel gegen Dortmund hat man gesehen, dass wir eine Auffrischung brauchen. Kein schlechter Transfer! Einige werden sich noch wundern. Willkommen!

    0

  • Die Frage wird sein: Wie plant Pep?
    Wenn selbst ein Weltklasse DM wie Javi nicht regelmaessig im DM spielt, wie will denn Rode dann auf Einsatzzeiten kommen? Ich habe ihn nicht oft gesehen, aber ich bezweifel das er technisch versierter ist als Javi. Wenn man nach System einkauft, ist das jedenfalls nicht das Gelbe vom Ei.

    0

  • Herzlich Willkommen, solltest Du das hier mal aus Vorfreude lesen.



    Ich habe Rode nie sonderlich Aufmerksamkeit geschenkt. Hoffe er verstärkt uns und endet nicht wie manch anderer.

    0

  • Siwehe KIrchhoff: Kommt als IV und wo findet er sich wieder?
    Javi kommt als 6er ...wo findet er sich vermehrt wieder ?
    Mal sehen: vielleicht hat Pep mit Rode auch ne "artfremde" Idee.
    Wer weiss das schon...
    Bei der Konkurrenz aktuell kan er sich wohl als Wechselspieler über Minuten empfehlen.
    Ne andere Idee sehe ich da bisher auch nicht.
    Aber erstmal muss der Jung gesund werden...;-)

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Meiner Meinung nach keine Verpflichtung die uns tatsächlich verstärken wird, vor allem nicht kurzfristig.


    Wurde er für die AMAs verpflichtet, oder denkt man tatsächlich, dass er Druck auf die etablierten Spieler ausüben können wird?


    P.S.: Man sieht doch selbst bei einem Mö.rdertalent und ehem. BVB Überflieger wie Götze, wie schwer sich junge Spieler in München tun, ich weiß nicht ob man Rode damit einen gefallen tut ...

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • gebt ihm doch erstmal ne Chance, wir brauchen auch leute für die 2.Reihe und sorry was ein contento kann, kann er schon lange! hinzukommt unabhängig von der Verletzung, er hat spielpraxis und das er keine pflaume ist hat er schon mehrmal bewiesen


    ich würde ihn auch nicht mit kirchhoff vergleichen, was sammer damals bei der Verpflichtung geritten hat, verstehe ich bis heute nicht


    auf geht's Sebastian, viel Glück!!

    0

  • Herzlich Willkommen in München!


    Für die Breite braucht man auch solche Transfers. Und vllt. kann er ja positiv überraschen. Jeder hat sich seine Chance verdient.

    0