Sebastian Rode

  • stimmt , aber das schlecht spiel in wolfsburg ( als rv) hat ihm bei pep ein bisschen das genick gebrochen.


    bei sowas ist pep knallhart. war er auch schon in barcelona.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Rode muss auf der acht spielen wenn er spielt. Er ist technisch stark und hat einen unheimlichen Drang nach vorne. Sehe ihn aktuell in der Startelf. Hat leider keine Lobby

  • für mich gestern eine klasse partie nach der einwechslung, immer anspiel bereit und vorallem auch gedankenschnell


    ich würde ihn sehr gern öfter sehen

    0

  • dann muß Pep aber vor allem hart zu sich selber sein. Rode als RV ist eine Fehlbesetzung, die er sich ausgedacht hat. Dass der Spieler da spielt, wo es verlangt wird, ist klar.


    Wenn Rode jetzt nicht am Samstag im MF ne Chance in der Startelf bekommt, verstehe ich es echt nicht mehr. Er bringt Stabilität rein und gewinnt ne Menge Bälle. Da Alonso ja auch am Samstag gesperrt ist, bietet sich das nun wirklich an. Wenn er nicht gesperrt wäre, aber genauso. Das Thema BS/Alonso zusammen müßte doch jetzt mal geklärt sein...

    0

  • Wird wenn Lahm und Robben fit sind allerdings wohl kaum mehr zum Zug kommen, aber einen besseren Back-Up kann man sich kaum vorstellen! Einer DER Männer für die FCB-Zukunft!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Man braucht auch Spieler, die ihre Stärken in der Balleroberung haben. Eine Zweikampfquote von 85% sagt alles aus. Aber Rode hat auch immer versucht, die Bälle schnell weiterzuleiten, Umschaltsituationen eingeleitet, da klappt nicht immer alles, aber er ist immer sehr aktiv und fleißig. Für mich der Edel-Joker wenn alle Mittelfeldspieler an Bord sind. Den kannst du immer bringen, der zeigt keinen Respekt.

    0

  • In den Spielanlagen Lahm sehr ähnlich! Noch 2-3 "Lehrjahre" mit ihm zusammen und er darf sich "Meister" nennen! Glücklicher FCB! :)

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Der Junge macht richtig viel Spaß weil man praktisch von Woche zu Woche sieht wie er immer besser und sicherer wird. Grossartiger Transfer..wenn er sich mit seiner Rolle im "Special Team" arrangiert, dann wird er hier eine tolle Zeit erleben.

  • Solange er für so Granaten wie Podolski & Co Plätze frei halten muß, solange ist nichts frei für talentierten Nachwuchs.....;-)

    „Let's Play A Game“