Sebastian Rode

  • Kann man ihn nicht verlängern und ein oder zwei Jahre an BMG oder B04 verleihen?


    Dann sieht man nach ein, zwei Jahren immer noch, ob man ihn hier einbauen kann, oder nicht.


    So schlecht war der Junge doch nicht, wenn er Mal (was viel zu selten der Fall war) gespielt hat.

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Er wird im Oktober 26, dann würde er bei zwei Jahren mit fast 28 wieder hier sein. Macht doch absolut keinen Sinn, weder für Rode noch für den FCB


    Rode war manchmal gut, wenn er die letzten 20 Minuten kam, in der Startelf doch meist eher mäßig. Man muss ganz offen sagen, für den heutigen FCB reicht es bei ihm nicht mehr.

    0

  • na ja, 15 Mio. wären ok - im Verhältnis zu den vom BVB (angeblich) gebotenen 22 Mio. für Toprak von Leverkusen, wirken die 15 für Rhode schon wieder bescheiden.....


    Kalle und Co. werden ihn eh für 8 gehen lassen, unter dem Applaus vieler, da wir ja ein Kaufverein sind und kein Verkaufsverein......

    das hat weniger mit "applaus vieler" zu tun, als einfach mit der tatsache, wie unser verein tickt... :D


    wenn wir einen rode für 40 millionen unter's volk bringen können, meckert sicherlich auch niemand, aber wenn wir so potent sind, dass wir spielern keine unnötigen steine in den weg legen müssen, hat das schon ein gewisses understatement... ;)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ach verdammt, es hat nicht sollen sein ;( . Fand den Rode klasse und wünsche ihm wirklich alles Gute.


    Hoffe, dass es dann auch endlich in Zukunft mit dem Sprung in die Nationalmannschaft klappt. Wäre der ideale Schweini-Nachfolger.


    Alles Gute!

    0

  • "Wäre der ideale Schweini-Nachfolger."


    Hm...vielleicht sollte er davor noch Stammspieler in einer Spitzenmannschaft werden ? Das könnte helfen...


    Ansonsten wünsche ich ihm wirlich alles Gute , wo auch immer. In Dortmund wird es natürlich schwerer als in MG, aber zutrauen würde ich es ihm. Anscheinend hat Tuchel ja auch die ersten Stellschrauben entdeckt, an denen er drehen muß. Dass es ohne einen wirklich,wirklich zweikampfstarken Spieler im MF nicht geht, scheint sich ja inzwischen wieder überall als Erkenntnis durchgesetzt zu haben...
    15 MIo Ablöse wären im übrigen ein fantastisches Ergebnis für nen Spieler, der keine 5 Spiele in der letzten Saison bestritten hat...

    0

  • ich hoffe mal dass die zecken auch anständig in die taschen greifen mussten um seb zu bekommen :cursing::cursing:

    Wer uns 38 Mio. für Hummels aus dem Kreuz leiert, der muss dann halt für Rode auch mal 15 Mio. hinblättern. Aufgrund der aktuellen wahnwitzigen Preisvorstellung am Markt aber auch gerechtfertigt!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ein Gladbacher Trikot hätte ihm wohl besser gestanden, ok, nun wird es also ein Zeckenkostüm.
    Trotzdem alles Gute für Rode, er wird bestimmt nicht lange brauchen um ein wichtiger Spieler bei den Zecken zu werden.

    „Let's Play A Game“

  • Beide Vereine haben die Personalie noch nicht offiziell bestätigt. Rodes Berater Branko Panic widersprach unterdessen der Darstellung am Mittwoch auf "SID"-Anfrage und sagte: Es bestehe keine Einigung.




    :D

  • Sehr schade. Charakterlich guter Mann und auch aufm Platz klasse.
    Bekam in Saison 2 zu wenige Einsätze. Minifehler von Pep.
    Vorschlag: Sofort gegen Hummels zurück tauschen *fg* :thumbsup:

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • zuletzt wurde sogar noch dementiert, da sich rode angeblich noch nicht entschieden hat und die 25 Millionen sind die MÖGLICHE gesamtsumme inkl. ALLER bonuszahlungen... der sockelbetrag liegt bei ca. 12-15 millionen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-