Juan Bernat

  • Das wars leider auch schon. Offensiv ist er auch eher selten an den Leuten vorbei gekommen und hat meist abgebrochen und zurück gespielt. Von der Defensive fange ich jetzt mal garnicht erst an...da wurde auf LV zuletzt ja sogar Raffa vorgezogen^^
    Das man ihn abgibt ist Konsequent. Das kein Ersatz kommt ist ein Witz.

    Rafinha hat das als LV gar nicht so schlecht hinbekommen, aber das kein Ersatz kommt ist schon schräg.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Rafinha hat das als LV gar nicht so schlecht hinbekommen, aber das kein Ersatz kommt ist schon schräg.

    Hat Raffa solide gemacht ja. Aber als Spitzenclub mit einem AV-Backup in die Saison zu gehen ist ein Witz tut mir leid. Wir haben mit Alaba jetzt nurnoch einen Linksfuss für die defensive Linke Seite^^

  • Aus Spielersicht verstehe ich den Wechsel nur dahingehend, dass Bernat scheinbar bei PSG ne mächtige Gehaltserhöhung bekommen wird...


    Wie auch immer. Die Trennung ist auch hier absolut nachvollziehbar. Alles Gute.

  • Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass er dort Stamm wird.


    Dafür waren die Leistungen nach seinem guten Start in den letzten zwei Jahren einfach zu schwach.



    Ich hätte deshalb eher erwartet, dass er zu einem Club aus der zweiten oder dritten Reihe geht.



    Aber gut, vielleicht hat Paris ja dringend einen LV gebraucht und deshalb ein gutes Gehalt geboten.




    Er hat sich hier immer korrekt verhalten, deshalb wünsche ich ihm persönlich alles gute.


    Sportlich macht die Trennung aber Sinn...

    0

  • Ich finde es schade, dass Juan weg ist. Ich habe seine Spielweise immer sehr gemocht. Natürlich hat er als LV auch Schwächen offenbart, gerade wenn er gegen absolute Top-Teams ran musste. Aber insgesamt war es für ihn, aber auch für uns sicher keine verlorene Zeit, dass er einige Jahre Bayern-Spieler war.


    Wer kann ihn ersetzen? Rafi? Ich weiß nicht, man sollte vielleicht öfter mal Köhn oder Meier eine Chance geben, die das in der Vorbereitung auch sehr manierlich gemacht haben als LV.


  • Ja Friedl hat bei uns von 19 bis 21 Vertrag.


    Nein er spielte bei Werder die Saison noch keine Minute, mit Augustinson hat er einen schwedischen Nationalspieler gegen sich.


    Im Grunde halte ich ihn auch nicht für einen LV, er kann froh sein wenn er als IV eine Bundesligakarriere schafft.
    Für uns reicht es jedenfalls nicht, glaube ich.

    0

  • Rafinha ist bei uns wirklich die Ausnahme, weil er obwohl er ja nur Ersatzspieler ist, trotzdem bei uns geblieben ist. Wobei jeder Trainer ihn sich auch wegen seiner Rolle im Team warm hält. Normalerweise hat ja jeder Stammplatzanspruch und irgendwann nach spätestens 3 Jahren reicht es dann.

    0

  • juanbernat
    Liebe Bayern-Fan, es ist der Moment gekommen, sich von meiner Zeit in München zu verabschieden. Es waren vier fantastische Jahre, in denen ich großartige Momente erleben durfte, in denen ich als Fußballer und als Mensch gewachsen bin. Ich möchte allen Personen im Club dafür danken, dass sie mir in diesen 4 Jahren immer das Gefühl gegeben haben, zu Hause zu sein. Ich nehme viele positive Dinge mit, aber am wichtigsten, ich nehme gute Freunde mit, die für immer bleiben werden.
    Liebe Fans, liebe @fcbayern vielen Dank für alles und ich wünsche euch für die Zukunft nur das Beste


    https://www.instagram.com/p/BnONinihxFa/?taken-by=juanbernat

    rot und weiß bis in den Tod

  • juanbernat
    Liebe Bayern-Fan, es ist der Moment gekommen, sich von meiner Zeit in München zu verabschieden. Es waren vier fantastische Jahre, in denen ich großartige Momente erleben durfte, in denen ich als Fußballer und als Mensch gewachsen bin. Ich möchte allen Personen im Club dafür danken, dass sie mir in diesen 4 Jahren immer das Gefühl gegeben haben, zu Hause zu sein. Ich nehme viele positive Dinge mit, aber am wichtigsten, ich nehme gute Freunde mit, die für immer bleiben werden.
    Liebe Fans, liebe @fcbayern vielen Dank für alles und ich wünsche euch für die Zukunft nur das Beste


    https://www.instagram.com/p/BnONinihxFa/?taken-by=juanbernat

    Einfach nur sympathisch der Juan!

    #KovacOUT

  • Sehr schade auch, dass er nicht so ganz gezündet hat. In Ansätzen konnte man teils sehen, welch feiner Fußballer eigentlich in ihm steckt.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Er durfte ja nicht mal ran, als er wirklich gut drauf war und Alaba eine pure Enttäuschung war. Danach ging es leistungsmäßig tatsächlich bergab. Er war vielleicht auch deshalb verunsichert.


    Es kann ihm sicher nicht schaden, es woanders zu probieren. Wenn er sein altes Niveau erreicht, ist er ein toller Spieler und kann auf jedem Niveau auf dem Platz stehen. Und ein sehr sympathischer Kerl ist er obendrein. Ich gönne Paris nichts, aber ihm persönlich gönne ich jeden Erfolg.