Sammelthread für Grenzgänger / Schwellenspieler

  • Das ist zwar ärgerlich, aber verkraftbar. Bei ihm sehe ich auch nicht das Potential, eine Rolle in der ersten Mannschaft zu übernehmen. Wichtiger ist in meinen Augen, dass OBM in Heerenveen augenscheinlich gut zu Recht kommt und Spiel für Spiel in der Startelf steht.

    Wobei ich nicht glaube das obm hier eine große Zukunft hat. Den Rang hat ihm musiala schon abgelaufen.

    Aber vielleicht kriegen wir so für obm mal ne gute Ablöse

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wobei ich nicht glaube das obm hier eine große Zukunft hat. Den Rang hat ihm musiala schon abgelaufen.

    Aber vielleicht kriegen wir so für obm mal ne gute Ablöse

    Das befürchte ich auch. Zwei Spieler mit dem Talentstatus wäre möglicherweise einer zu viel. Zudem sind beide eigentlich auch Spieler fürs Zentrum.

    Einzig der Unterschied im Spielertyp könnte dazu führen, dass OBM bei einem Sprung doch noch eine Rolle spielen könnte. Musiala traue ich mit seiner Dribblings auch die Außenbahn zu. OBM ist für mich mehr der Typ Spielmacher.

  • Das befürchte ich auch. Zwei Spieler mit dem Talentstatus wäre möglicherweise einer zu viel. Zudem sind beide eigentlich auch Spieler fürs Zentrum.

    Einzig der Unterschied im Spielertyp könnte dazu führen, dass OBM bei einem Sprung doch noch eine Rolle spielen könnte. Musiala traue ich mit seiner Dribblings auch die Außenbahn zu. OBM ist für mich mehr der Typ Spielmacher.

    OBM brauchst du außen nicht bringen, da fehlt das Tempo. Im Zentrum hätte er vielleicht das Potenzial, aber da hast du halt schon Müller . Gnabry kann da auch spielen und wenn es etwas defensiver sein soll Goretzka oder tolisso. Musiala kann auch da spielen und ab der Rückrunde kommt auch noch Dantas.


    Das wird glaub ich sehr sehr schwer für obm. Wichtig ist mir in dem Fall nur das wir auch ne gute Ablöse kassieren sollte er gehen. Bei stiller laufen wir ja momentan Gefahr das er für 0 geht

    rot und weiß bis in den Tod

  • Buschi hat Richards gestern, warum auch immer, ins Kreuzfeuer genommen. Ich fand ihn hingegen sehr solide, gerade in Anbetracht der Position.

    Offensiv war nicht viel zu erwarten, denn dafür ist er zum einen nicht der Spielertyp, zum anderen fehlt auch der linke Fuß. Defensiv hingegen fand ihn ganz ordentlich, Schwachpunkt war für mich vielmehr Alaba mit einigen bösen Fehlpässen und einem katastrophalen Stellungsspiel.


    Auf Rechts wirkte Richards in den verbleibenden Minuten dann direkt aktiver und traute sich mehr zu. Ihn würde ich gerne mal in der Innenverteidigung sehen, wenn es der Spielstand hergibt.

  • Buschi hat Richards gestern, warum auch immer, ins Kreuzfeuer genommen. Ich fand ihn hingegen sehr solide, gerade in Anbetracht der Position.

    Offensiv war nicht viel zu erwarten, denn dafür ist er zum einen nicht der Spielertyp, zum anderen fehlt auch der linke Fuß. Defensiv hingegen fand ihn ganz ordentlich, Schwachpunkt war für mich vielmehr Alaba mit einigen bösen Fehlpässen und einem katastrophalen Stellungsspiel.


    Auf Rechts wirkte Richards in den verbleibenden Minuten dann direkt aktiver und traute sich mehr zu. Ihn würde ich gerne mal in der Innenverteidigung sehen, wenn es der Spielstand hergibt.

    Was Buschi da die ganze Zeit wollte habe ich auch nicht verstanden. Dadurch das Alaba so geschwommen ist und so mit sich selbst zu kämpfen hatte war es für Richards noch mal ne Ecke schwerer. Davies hat ja in seiner Anfangszeit auch sehr von einem starken Alaba, der hinten viel organisiert hat, profitiert.

  • - Mbi tat mir heute etwas leid. Als 17 jähriger IV auf LAV spielen zu müssen und das im ersten profispiel ist nicht wirklich einfach. Beim Gegentor sah er nicht wirklich gut aus (Hernandez und Süle auch nicht) ansonsten hat er aber ordentlich mitgespielt.


    - Richards sieht man an das er sich auf rv nicht wirklich wohl fühlt, ist als IV wesentlich sicherer. Allerdings ist Sarr nicht wirklich viel besser als er.


    - stiller hat mir in seinen paar Minuten gut gefallen. Spielt ruhig, abgeklärt, schließt defensiv gut die Räume. Für mich ja auch schon bei den amateuren ein kleiner kimmich.

    rot und weiß bis in den Tod