Sammelthread für Grenzgänger / Schwellenspieler

  • Nachdem bereits der FSV Mainz 05 Interesse an Woo-yeong Jeong bekundete, ist nun der ‚Allgemeine Zeitung‘ zufolge auch der FC Augsburg mit im Rennen um eine mögliche Verpflichtung des Youngsters vom FC Bayern.
    Beim FC Augsburg wäre Jeong nach seinen Landsmännern Ja-Cheol Koo und Dong-Won Ji der dritte Südkoreaner im Team. Doch nicht nur die Nationalität stimmt überein, alle drei Spieler werden darüber hinaus von derselben Berateragentur betreut.


    FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge schließt einen Wechsel nicht aus, betont in der ‚Abendzeitung‘ aber auch gleichzeitig, dass man sich den Spieler auf keinen Fall komplett abkaufen lässt: „Ich glaube es sind fünf Klubs, die Interesse an ihm haben. Bei einer Leihe oder einem Verkauf mit Rückkaufoption können die jungen Spieler sich am besten entwickeln.“


    http://www.fussballtransfers.c…will-bayerns-jeong_101703

    rot und weiß bis in den Tod

  • Augsburg wäre sicher nicht verkehrt. Erste Liga, dazu zwei weitere Südkoreaner und nah an der "Heimat".


    Mir würde es aber auch grds. gefallen, wenn wir Spieler ins Breisgau verleihen ;)

    0

  • Laut neuem Kicker hat Augsburg Interesse an Jeong, nachdem Mainz erstmal Abstand genommen hat. Im Raum steht ein mittlerer einstelliger Mio-Betrag. Über RKO oder dergleichen steht dort nichts, aber Kalle hat ja kürzlich zum Glück ein paar Takte dazu gesagt. Wenn man ihn abgibt, dann nur mit Leihe oder RKO.

  • Kann dann hier diskutiert werden:

  • Wooyeong Jeong called up to Korea's U20 squad for the FIFA U20 World Cup starting 23 May in Poland

    Am 22. und 26. Mail sind die Relegationsspiele der Amas um den Aufstieg in Liga 3.


    Die würde er verpassen, von daher kann ich nicht verstehen, dass man ihn abstellt.

    Man fasst es nicht!

  • Am 22. und 26. Mail sind die Relegationsspiele der Amas um den Aufstieg in Liga 3.
    Die würde er verpassen, von daher kann ich nicht verstehen, dass man ihn abstellt.

    wenn man sich nicht mit dem verband einigen kann müssen wir ihn abstellen da es ein offizielles fifa turnier ist.


    in dem fall würde wohl davies spielen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • wenn man sich nicht mit dem verband einigen kann müssen wir ihn abstellen da es ein offizielles fifa turnier ist.
    in dem fall würde wohl davies spielen.

    Trotzdem eine herbe Schwächung. Im Optimalfall würden ja beide spielen

    Man fasst es nicht!

  • Zu allererst gibt es keinerlei Abstellungspflicht. Wenn der FCB nein sagt, dann darf Woo auch nicht gehen. Es gab schon vor Wochen Verhandlungen zwischen Verband und dem FCB. Ich vermute mal, er wird nach dem Rückspiel direkt zur NM fliegen.


    Quelle


    Von einem Twitteruser der sehr dran an den Amateuren ist.

    0

  • Zu allererst gibt es keinerlei Abstellungspflicht. Wenn der FCB nein sagt, dann darf Woo auch nicht gehen. Es gab schon vor Wochen Verhandlungen zwischen Verband und dem FCB. Ich vermute mal, er wird nach dem Rückspiel direkt zur NM fliegen.


    Quelle


    Von einem Twitteruser der sehr dran an den Amateuren ist.

    napto ist zwar nah dran , in dem fall irrt er sich aber. Bei offiziellen FIFA turnieren besteht immer abstellpflicht.


    Siehe damals dante / gustavo.



    Da der fc Bayern aber seit einiger Zeit gemeinsam mit dem Verband von Südkorea fußballschulen veranstaltet dürften die Verhandlungen eher positiv für uns ausfallen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • napto ist zwar nah dran , in dem fall irrt er sich aber. Bei offiziellen FIFA turnieren besteht immer abstellpflicht.
    Siehe damals dante / gustavo.



    Da der fc Bayern aber seit einiger Zeit gemeinsam mit dem Verband von Südkorea fußballschulen veranstaltet dürften die Verhandlungen eher positiv für uns ausfallen.

    Die beiden von dir genannten sind aber nicht im U-Bereich wie Woo ;) Da gibt es nämlich laut Napto Unterschiede. In U Bereichen gibt es dieses Abstellungspflicht nicht ;)

    0

  • Die beiden von dir genannten sind aber nicht im U-Bereich wie Woo ;) Da gibt es nämlich laut Napto Unterschiede. In U Bereichen gibt es dieses Abstellungspflicht nicht ;)

    ja, bei minderjährigen ist das so. U20 dürfte da eigentlich nicht mehr reinfallen, außer die FIFA rechnet alles unter u21 als minderjährig. Dann müsste man yeong nicht abstellen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • habe mit jetzt nochmal bei FIFA und dfb schlau gemacht. Die FIFA besteht auf abstellungspflicht ab der u21 , heißt u20 fällt da nicht drunter da die FIFA Volljährigkeit erst ab 21 zählt.
    Daher dürften wir mit jeong Glück haben.


    Interessant ist das der DFB das anders sieht, beim dfb ist abstellungspflicht ab u19. Heißt wenn die u20 vom DFB einen spieler nominiert müssen wir ihn abstellen.


    Da sich Deutschland nicht qualifiziert hat haben wir da aber keine Probleme.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Dann stellen wir uns hoffentlich nicht selbst an zweite Stelle. Wenn man hier wieder nachgibt, kann man alle Ambitionen der Zukunft begraben...

    0