Sammelthread für Grenzgänger / Schwellenspieler

  • Stiller ist hoffentlich gewillt es weiter bei uns zu versuchen. Nach 10 Jahren ist da hoffentlich eine gewisse Verbundenheit.

    Klar ist, er wird sich das entsprechend entlohnen lassen und die Perspektive muss passen. Er wird kaum Interesse haben nächste Saison noch einmal 3. Liga zu spielen.

    man munkelt, dass Stiller ein Angebot von Wolverhampton vorliegt. Er muss sich aber schon fragen, ob er da wirklich in der Startelf steht oder eher die Bank drückt.

  • man munkelt, dass Stiller ein Angebot von Wolverhampton vorliegt. Er muss sich aber schon fragen, ob er da wirklich in der Startelf steht oder eher die Bank drückt.

    Als ob der bei Wolverhampton zum Einsatz kommt....

    Er kann doch gar ein Portugiesisch! :P

    Man fasst es nicht!

  • Die Frage die ich mir eben gestellt hatte ist wo er bei den Amas in die Mannschaft rücken kann? Eine Zentrale aus Stiller und Dantas ist körperlich wohl eher subotimal in der 3. Liga. Stiller, Welzmüller und Dantas sind ja alle keine Brecher.

  • Musiala hat heute (nach schwachem Beginn) mal wieder gezeigt das er von allen Talenten am weitesten ist.


    Sieb hat das gezeigt was ich schon zu seinen Hoffenheim Zeiten gesagt hab: typ Gnabry, kann es auf jeden fall packen.

    Schade das er die nächsten 3 bis 6 monate wohl keinen Fußball spielen wird. Schlechter Zeitpunkt für die Entwicklung


    Stiller hat ordentlich mitgespielt, nicht mehr nicht weniger.


    Bei Dajaku hat man gesehen was man auch bei den amateuren sieht. Kann ein ordentlicher kicker werden - aber nicht bei unseren Profis.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Dajaku sollte vielleicht defensiver planen. Im letzten Drittel ist er mir einfach zu schwankend und ungefährlich. Macht sich das Leben oftmals selbst schwer. Er ist nicht talentiert genug, um es als Offensivspieler zu schaffen, der nicht wirklich torgefährlich ist. Sehe seine Zukunft defensiver.

    0

  • Dajaku sollte vielleicht defensiver planen. Im letzten Drittel ist er mir einfach zu schwankend und ungefährlich. Macht sich das Leben oftmals selbst schwer. Er ist nicht talentiert genug, um es als Offensivspieler zu schaffen, der nicht wirklich torgefährlich ist. Sehe seine Zukunft defensiver.

    Bei Dajaku sehe ich es wie robbery2409


    Für uns wird es nicht reichen.


    Ein guter 2.Liga-Spieler kann er werden. Bei guter Entwicklung vielleicht auch ein ordentlicher BL-Spieler.


    Aber beim Talent ist er einfach ein gutes Stück von Spielern wie Musiala weg.


    Musiala muss man halten. Der hat das Potential eine richtige Rakete zu werden.


    Bei Sieb muss man jetzt leider erstmal abwarten, wie er sich von der Verletzung erholt.


    Stiller wird wohl leider erstmal wechseln und anderswo sein Glück suchen.

    0

  • Hallo,


    darf ich einen eigenen Thread für Jamal Musiala beantragen?

    Wenn wir den nicht halten und zu einem festen Bestandteil der Mannschaft aufbauen, ist irgendetwas schief gelaufen.

    Was für eine Ballführung! Ein Juwel, mit 17 Jahren schon eine Bereicherung für unser Team.


    Ralf

  • Was hat Sieb genau?

    Es gibt noch nichts offizielles. Hast du die Szene gesehen? Nach einem Sprung ist er mit einem Fuß völlig umgeknickt. Wenn es böse läuft, hat er sich sämtliche Bänder im Fußgelenk gerissen.

  • Zumindest hat Sieb etwas am Bandapparat, hat Flick gestern gesagt. Wenn er Pech hat sind die alle durch.... Ich hoffe vor allem das er sich nicht zusätzlich das Sprunggelenk gebrochen hat.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Habe ich mich auch schon gefragt. Musiala ist wohl für die meisten das größte Talent bei uns. Früher oder später kriegt der sowieso einen eigenen Thread, aber warum eigentlich nicht jetzt schon ?

  • Ja, okay, dann kriegt er nun einen ;) Mai und Früchtl haben ja auch einen und Musiala hat jetzt schon häufiger bei den Profis gespielt als die beiden zusammen. Zumal Brazzo ihn ja auch letztens als Profi-Offensivspieler mitgenannt hat.