Mehdi Benatia

  • Echt unfassbar :D Wie kann jemand so oft verletzt sein?!? Ich glaube, nicht mal wenn man es drauf anlegen würde, würde man sich so oft verletzen :D


    Echt schade. Bin nach wie vor davon überzeugt, dass er nen guter IV wäre, wenn er mal fit bliebe.

    0

  • Hoffentlich ist es wirklich nur was kleines. Also so groß, dass er nicht zu den Länderspielen reisen muss, aber so klein, dass er gegen Frankfurt vollkommen fit ist und spielen kann :8

  • Kann den Muskelbündelriss von mir aus von heute auf morgen ablösen als häufigste Verletzung unserer Spieler :8


    Ansonsten mal bei Reus oder Schweinsteiger nachfragen, von der "länderspieltaktischen Blessur" sind sie öfter betroffen als jeder andere.

  • Benatia im Sommer wohl weg


    Die Anzeichen verdichten sich immer weiter, dass sich die Wege des FC Bayern und Medhi Benatia im Sommer trennen werden. Der in Ungnade gefallene Verteidiger könnte zwar auf einen Neuanfang unter Carlo Ancelotti spekulieren, ein Transfer ist laut der Sport Bild aber deutlich wahrscheinlicher. Eine Rückkehr nach Italien oder ein lukrativer Deal in China sind demnach am ehesten denkbar.


    spox.com

  • In Ungnade ist er jetzt also gefallen. Ein Schelm würde sagen: Solange er sich dabei nicht verletzt hat...! Bleibt nur die Frage welchen Verteidiger spox.de für uns bereit hält, der Medhis Qualität besitzt und dabei nicht gerade soviel kostet wie Norwegen. Mir fällt da nämlich spontan keiner ein...

    "One batch. Two batch. Penny and dime."

  • Mir auch nicht.
    Das Benatia nun gegen Juve so schlecht aussah da in der Szene zum 0:2, würde ich nicht überbewerten, da sahen einige andere nicht besser aus von uns. Der Junge muß endlich mal etwas Glück haben iund Verletzungsfrei bleiben, Spielpraxis bekommen um wieder das nötige Sebstvertrauen aufzubauen. Die Art und weise wie benatia medial aggewertet ist, ist einfach schlimm, der muß sich ja einen dicken Kopf machen, zumal wenn er dann kaum spielen darf.

    „Let's Play A Game“

  • Guter Verteidiger der Moratta beim 2-0 einfach aus dem weg geht? ?? Der hat teuer gekostet und ist einfach zu schwach und oft verletzt

    Also da muss ich mal eingreifen. Moratta muss vorher schon gestellt werden. Alaba hat da vorne nichts verloren und Morata mit dem Ball am Fuß ist ein Brett. Das ist für keinen Verteidiger einfach. Und das Cuadrado dann auch mal trifft hat Seltenheitswert.

  • Das einzige was ich ihm aus der Ferne vorwerfen kann ist das er andauernd Verletzt ist.
    Das kann Zufall sein, das kann aber auch durch unprofessionelles Verhalten neben dem Platz kommen. Falsche Ernährung, zu wenig Schlaf oder sowas.


    Für mich jedenfalls Grund genug sich von ihm zu trennen.
    Wer keine 4 Spiele in Folge ohne Muskelverletzung machen kann hat eben im Profisport und dann noch auf allerhöchstem Niveau nix zu suchen.
    Ob er etwas dafür kann oder nicht ist für mich zweitrangig.

    0

  • Benatia im Sommer wohl weg


    Die Anzeichen verdichten sich immer weiter, dass sich die Wege des FC Bayern und Medhi Benatia im Sommer trennen werden. Der in Ungnade gefallene Verteidiger könnte zwar auf einen Neuanfang unter Carlo Ancelotti spekulieren, ein Transfer ist laut der Sport Bild aber deutlich wahrscheinlicher. Eine Rückkehr nach Italien oder ein lukrativer Deal in China sind demnach am ehesten denkbar.


    spox.com

    Also ich habe ihn noch nicht aufgegeben und glaube weiter an sein Potential.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • In Ungnade ist er jetzt also gefallen

    Das ist die neue mediale Terminologie rund um den FC Bayern. Neuerdings wird der Begriff auch bei Götze benutzt. Wer also keinen unangefochtenen Stammplatz bei uns hat, ist automatisch in Ungnade gefallen.
    Was haben wir bloß für Schrott-Medien...

  • Also ich habe ihn noch nicht aufgegeben und glaube weiter an sein Potential.


    Ich auch. Wenn der fit bleibt, ist er richtig gut. Aber das ist halt der Knackpunkt. Sollte der diese Saison noch 1,2 mal ausfallen, gar länger, dann bringt es einfach nichts mehr. Ein derart verletzungsanfälliger Spieler bringt uns einfach nicht weiter. Und man darf halt unsere Badstubers, Javis, Riberys und Robbens nicht vergessen. Da ist wohl Benatia der, von dem man sich am leichtesten trennen könnte. Vor allem, wenn man noch 20 Mio. dafür einstreichen könnte.

  • Das ist die neue mediale Terminologie rund um den FC Bayern. Neuerdings wird der Begriff auch bei Götze benutzt. Wer also keinen unangefochtenen Stammplatz bei uns hat, ist automatisch in Ungnade gefallen.
    Was haben wir bloß für Schrott-Medien...

    Ja...im Moment kommt es einem so vor, als hätte das auf dem Stundenplan gestanden im letzten Workshop "Wie tue ich so, als wäre ich ein Sportjournalist". Und jetzt müssen all' die kleinen Möchtegernschreiberlinge eben den Praxistest machen. :)

  • Unter Pep weiß halt keiner was er so schreiben soll bzw schreiben kann.
    Wir sind seit gut drei Jahren ein Verein an dem man sich die Zähne ausbeißt. Ich hoffe dass das unter Carlo so weiter gehen wird.

  • Bestes Beispiel, ein beworbener Sport1-Artikel mit der Überschrift: "Sitzt Götze beim FC Bayern auf der Bank, weil Guardiola etwas gegen ihn hat?"

    Unfassbar lächerlich, sowohl vom Stil, als auch vom Inhalt her...

  • Bestes Beispiel, ein beworbener Sport1-Artikel mit der Überschrift: "Sitzt Götze beim FC Bayern auf der Bank, weil Guardiola etwas gegen ihn hat?"


    Unfassbar lächerlich, sowohl vom Stil, als auch vom Inhalt her...

    "...weil Guardiola ihn nicht mehr lieb haben tut?" wäre diesbzgl. wohl die einzige Möglichkeit noch dämlackiger zu klingen.

    "One batch. Two batch. Penny and dime."