Mehdi Benatia

  • Alles gute Mehdi Benatia! Hoffentlich wird das auch was mit dem Pott.


    Und dann wünsch ich noch uns, dass die Kohle für ihn wirklich effektiv und sinnvoll ausgegeben wird, gern für einen guten bockstarken RV.

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Alles gute Mehdi, deine Zeit bei Juve wird hoffenttlich bald kommen, denn die bei Juve wohl eher langsame Vergreisung der Abwehrkollegen spricht trotzdem für dich.


    Und wir haben wenigstens in der IV im letzten Jahr alles richtig gemacht:
    die dauerverletzten Badi und Benatia durch die doch wesentlich widerstandsfähigen Mats und Süle ersetzt, die noch dazu leistungsmäßig ein deutliches Update bedeuten. Dazu noch die unvorteilhafte Altersstruktur der 4 damaligen fast gleich alten IV mit dem jungen Süle deutlich verbessert (jetzt muss er nur noch ab und zu zum Spielen kommen).

    0

  • Alles gute.


    Mit diesem deal ist zumindest schon mal der größte Teil der süle Ablösesumme refinanziert.
    Jetzt noch einen finanzell guten transferdeal für Null Bock Costa zustande bringen, dann kann man guten Gewissens auch 10 Mio zuviel an ablöse (50-60mio) für einen sanchez ausgeben und hat trotzdem noch ausreichend kapital für einen rav oder zm(je nachdem wo man kimmich sieht) zur Verfügung. Gute sache!!!

  • Benatia hat eigentlich immer solide bis sehr gute Leistungen gebracht, wenn man mal bedenkt, dass er ja quasi nie fit war. Am Ball nun mal kein Blinder, guter Kopfball und vor allem ein richtiges Viech im Zweikampf. Wäre er länger mal gesund geblieben, wir hätten ihn schon brauchen können.


    Alles Gute, Mehdi! Ich wünsche dir, dass du die letzten Jahre deiner Karriere wirklich nochmal längere Zeit dauerhaft fit sein und dein Können zeigen kannst. Jetzt hol dir aber erst mal den Pokal mit den großen Ohren... ;-)

  • Benatia hat eigentlich immer solide bis sehr gute Leistungen gebracht, wenn man mal bedenkt, dass er ja quasi nie fit war. Am Ball nun mal kein Blinder, guter Kopfball und vor allem ein richtiges Viech im Zweikampf. Wäre er länger mal gesund geblieben, wir hätten ihn schon brauchen können.


    Alles Gute, Mehdi! Ich wünsche dir, dass du die letzten Jahre deiner Karriere wirklich nochmal längere Zeit dauerhaft fit sein und dein Können zeigen kannst. Jetzt hol dir aber erst mal den Pokal mit den großen Ohren... ;-)

    Echt schade um ihn! Er wirkte etwas behäbig, war aber in Zweikämpfen und Luftduellen exzellent! Und am Ball war er auch nicht schlecht. Wäre er fit geblieben, er wäre nie gegangen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wäre er fit geblieben, er wäre nie gegangen.

    Nach seinen eigenen Aussagen hatte er und seine Familie sich von Beginn an in München nicht wohl gefühlt und das wurde nicht besser.
    Spielerisch wäre ein fitter Benatia ganz sicher eine Bereicherung fürs Team gewesen und wer weiß, mit mehr Spielzeiten hätte er sich vermutlich auch in München wohler gefühlt...aber da war ja eben auch noch seine Familie.

    „Let's Play a Game“

  • Wenn man seinen Lebenslauf verfolgt,
    hatte er immer viele Muskelverletzungen -


    er hatte nur 1-2 gute Jahre und das war in Udinese/Rom -
    bevor wir Ihn nach München geholt haben.


    und auch seit er bei bei Juve ist, hat er immer wieder mit Muskelproblemen zu kämpfen


    Man kann das drehen unten wenden wie mal will, aber er war und bleibt ein verletzungsanfällier
    Spieler.

    FC Bayern - Stern des Südens :thumbsup:

  • Schade das es bei uns nicht geklappt hat. Halte ihn immer noch für einen guten Verteidiger. Aber die Verletzungsgeschichten haben am Ende zu sehr genervt.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ein solider verteidiger der uns hätte helfen können, wenn er nicht mehr verletzt gewesen wäre als alles andere.


    Hinterfragen kann man das ganze aber trotzdem, man hätte einfach direkt hummels kaufen sollen.

    0