Xabi Alonso

  • Ich finds eher schwach! Da offenbart sich eine undurchdachte Personalpolitik. Ist Schweinsteiger denn sportinvalide oder was? Wie sch.eisse muss sich ein bis dato durchaus überzeugender Rode dabei fühlen? Und über Gaudino sollte erst einmal niemand mehr reden - der ist damit erst einmal weg vom Fenster! Ich halte es zudem für äußerst problematisch, dass Pep es mit den Spaniern maßlos übertreibt, Grüppchenbildung und Probleme sind da alles andere als unwahrscheinlich! Was wollen wir außerdem mit einem bald 33-jährigen, der in die Riege der Top-Verdiener aufsteigen wird? Ich habe von Kroos nie etwas gehalten, aber das hätte man deutlicher einfacher haben können... ganz schwach!

    0

  • Lieber einen 32 Jährigen Gaudinho und co. vor die Nase setzen als einen 25 Jährigen. So haben die noch Zeit sich zu entwickeln. Von Xabi können die viel lernen!


    Xabi Alonso bei uns, das hört sich schon gut an.

    0

  • Gestern hab es eine Nachricht zu Thiago, dass er jetzt erst mit leichtem Gehtraining beginnt. Eine nahe Rückkehr ist daher ausgeschlossen. Auch bei Schweinsteiger kann es durchaus sein, dass er noch länger ausfällt. Eventuell wandelt er gar auf Jeremies spuren, der für einen Titel seine Karriere aufs Spiel gesetzt hat.


    Aber wie bereits erwähnt, ein 32-jähriger verbaut Jungs wie PEH oder Gaudino nicht die Zukunft. Ein Mittzwanziger würde dies jedoch tun. Unsere jungen Spieler haben nun einen der besten Lehrer, den man sich überhaupt vorstellen kann. Unser gesamtes ZM/DM bestehend aus Schweinsteiger, Thiago und Martinez wird noch einige Monate fehlen. Wir sind nunmal der FCB und keine Dorfmannschaft. Dauerhaft stehen die Chancen eher gering, mit dem vorhandenen Personal um Titel zu spielen. Das liegt weniger an der Qualität, als viel mehr an der Erfahrung auf der heutigen wohl wichtigsten Position.


    Ich sehe auch zwangsläufig nicht weniger Einsatzzeiten für PEH oder Gaudino. Die können genauso neben Alonso auflaufen. Erstmal locker durch die Hose atmen und sich darüber freuen, dass ein weiterer Topspieler bei uns gelandet ist, der eine weitere Baustelle schließt.

    0

  • Wir haben gar keine 5 Spanier sondern nur 2.
    Alonso und Martinez sind Basken, Thiago ist Katalane und nur Reina und Bernat sind Spanier.
    (natürlich sind die anderen auch spanische Bürger, aber nicht unbedingt Spanien Fans.)

    0

  • Das ist die rassistische Aufarbeitung des ganzen. Nicht diskriminierend, aber rassistisch.



    Es geht hier um kulturelle, sprachliche Dinge. Natürlich tun sich die 5 miteinander leichter, ob nun Katalane oder Spanier.

  • Vor 2-3 Jahren hatte ich mal gedacht so ein Alonso bei Bayern wäre geil.
    Ich war echt Überrascht davon zu hören das er kommt.
    Bin fast vom Stuhl gefallen :D


    Willkommen Xabi.

    0

  • schweinsteiger ist noch kein sportinvalide, aber wenn man einen wie XA holt, dann sicher , weil man in naher Zukunft nicht auf schweinsteiger setzen kann und auch wird, dazu ist er zu verletzungsanfällig
    auch ein rode profitiert von dem Transfer, er wird genauso lernen und reifen


    jetzt sieh mal nicht alles negativ!


    hättest du lieber einen knackigen 25jährigen gehabt, wo schweinsteiger gar keine Chance mehr hat ...,

    0

  • Fantastischer Transfer, absolut sinnvoll anhand der Verletzungsanfälligkeit von Thiago und Schweini.


    Unsere Transferpolitik diesen Sommer war super, vor allem wenn man bedenkt dass wir nun bei +- 0 Euro sind!

    0

  • Wo .... ?


    Ich finde nix auf unserer HP .... lediglich "auf einem guten Weg" und "im Grundsatz einig" ....


    Ich dachte immer Spielerthreads werden so nicht eröffnet .... ? Aber gut ... mit insgesamt 10 Beiträgen, möchte man schon mal einen Thread aufmachen .... verständlich ;-)