Xabi Alonso

  • Das ist ein Problem, yep. Das CL-Trikot sieht mit der #31 genial aus, aber ein zweites muss nicht wirklich sein. Und die beiden anderen ... äh, nö?! :-S

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • wiedermal totaler schritt auf sport1


    aber das zeigt doch ganz klar: die liag und die Medien haben schiss das wir noch besser werden und die Liga weiterhin dominieren ;-)


    deren letzte Hoffnung wird bald Rb Leipzig sein :D:D

    0

  • Alter, 4 und 5 AV? Was hast du denn geraucht?;-):D


    Gerade in der Viererkette die du in deinem nächsten Beitrag ansprichst, sind das doch die beiden Nummern der IV, während die 2 nach rechts und die 3 nach links gehört...siehe Liza und Sagnol;-)

  • Von einigen verstehe ich das gemecker nicht.
    Wenn wir international diese Saison gut abschließen möchten brauchen wir gute und erfahrene. Spieler.
    Nutz uns doch nichts die guten Nachwuchsleute zu verheizen,zudem die In der CL wenn es gegen die ganz großen geht bestimmt an ihre Grenzen stossen werden.
    Ein Lahm,Scholl,Schweinsteiger und noch einige andere waren auch nicht von Anfang an Stammspieler sondern wurden behutsam herangeführt.

    0

  • Glaube ich nicht, gerade bei den jüngeren gibt es bestimmt viele die so denken, aber die werden dann vermutlich eher auf Lewandowski abfahren.
    Bei den älteren, die auch eher einen Spieler wie Alonso schätzen, wird es mMN eher so sein, dass der Spieler erstmal Leistung in unserem Trikot zeigen muss. Gibt natürlich auch Ausnahmen, aber ich vermute, dass Müller, BS31, Alaba, Robben und Götze auf jeden Fall vor ihm liegen und Ribery, Thiago und Lewandowski dürften mit Alonso dahinter liegen. Zumindest würde ich es so einschätzen;-)


    Ich kaufe zb. kein Trikot von einem Spieler der nicht schon mindestens 2 Jahre da ist oder aus der eigenen Jugend kommt. Die einzig denkbare Konstellation bei der ich eine Ausnahme machen würde, wäre ein Transfer von Steve G....

  • Wohl etwas spät dafür;-)


    Ich finde es allerdings auch cool, wenn zb. beim Eishockey Banner mit den Rückennummern herausragender Spieler der Vereinsgeschichte hängen!

  • Kein Problem!


    Du nimmst die Flex und fräst damit einen Schlitz in die Gabel des 9er Schlüssels,anschließend nimmst du den Messer-Griesheim-Schlüssel mit dem du die Gabel zum Glühen bringst. Nun nimmst du eine Zange und ziehst die Gabel damit auseinander.
    Jetzt hälst du ihn zwischen den Schraubstock, dann die 10er Mutter dazwischen, und drehst den Schraubstock langsam zusammen, bis die Mutter perfekt hineinpasst.
    Zum Schluss musst du den Schlüssel nur noch abkühlen lassen und schon bist du fertig. Das ganze spart definitiv Zeit im vergleich dazu, extra zu rennen und nen 10er Schlüssel zu holen!