Joshua Kimmich

  • Eben noch mal die Tore gesehen, der Pass vorm 2:0 auf Müller eine Augenweide.

    Hoffe man holt einen echten RV und Kimmich kann dann auf der 6 reifen und zum absoluten Chef aufsteigen.

    #KovacOUT

  • Bleibt die Frage, ob Thiago eine andere Rolle akzeptiert? Sich als 8er oder 10er zurückfallen zu lassen, wie das Thiago gerne macht, bringt das gesamte Mittelfeld durcheinander!

    Naja, Thiago ist ja nicht als 6er auf die Welt gekommen. Er hat ja hier auch lange auf der 8 gespielt und zu Beginn seiner Profikarriere als 10er. Wenn wir es schaffen, dass Thiago und Kimmich zusammen funktionieren wäre das schon der Hammer.

  • JK wieder mit ueberzeugender Leistung.

    In allen Belangen. Wenn Pavard gesund bleibt, wird man ihn kaum mehr auf RV sehen.

    Schwierig fuer Thiago, denn mit gesetztem JK und TM muss er sich auf 8 gegen Tolisso, Goretzka und PC (hat in Pool oftmals dort sehr gut agiert) durchsetzen.

    0

  • An 8erm mangelt es uns nicht, aber mit ein bisschen Rotation sollte das möglich sein. Coutinho seh ich da nicht. PC spielt bei uns 10 oder linker Winger.

    Danger is my business

  • Ist zwar eher unwichtig, aber sofern bundesliga.de die letzte Instanz ist (kicker und co. haben es nun auch geändert), wurde Kimmich nun das 1:0 in Düsseldorf zugesprochen.

  • Würde Kimmich so gerne mal wieder auf rechts sehen...

    Kimmich ist von Mr.Null-Fehler in dieser Saison zum Fehlermonster geworden. Sich dann nach dem Spiel hinzustellen und sabbern,
    zeigt nicht den Hauch von Selbstreflektion.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Kimmich ist von Mr.Null-Fehler in dieser Saison zum Fehlermonster geworden. Sich dann nach dem Spiel hinzustellen und sabbern,
    zeigt nicht den Hauch von Selbstreflektion.

    Glaube in dieser Saison kann man die wenigsten richtig ernsthaft bewerten, die spielen alle unter ihrem eigentlichen Niveau, aber Kimmich ist mir nicht so negativ aufgefallen wie andere.


    Auch ihm tut das nicht gut, dass er sich nicht „festspielen“ kann. Mal auf der 6, mal als RV, da kann man auch nicht wirklich direkt Wunderdinge erwarten.

  • Die Ausrede lass ich nicht gelten. Die Zukunft des Fussball liegt in vielseitig einsetzbaren Spielern. Alaba hat gezeigt, dass das auch möglich ist. Dann muss Kimmich sich eben noch verbessern. Er kann beide Positionen spielen.

    Danger is my business

  • Die Ausrede lass ich nicht gelten. Die Zukunft des Fussball liegt in vielseitig einsetzbaren Spielern. Alaba hat gezeigt, dass das auch möglich ist. Dann muss Kimmich sich eben noch verbessern. Er kann beide Positionen spielen.

    der kleine aber feine Unterschied ist, dass Alaba sicher auf der IV Position zeitlich begrenzt spielt, ein kimmich aber dank mangelnder Planung ständig hin und hergeschoben wird

    0

  • Glaube in dieser Saison kann man die wenigsten richtig ernsthaft bewerten, die spielen alle unter ihrem eigentlichen Niveau, aber Kimmich ist mir nicht so negativ aufgefallen wie andere.


    Auch ihm tut das nicht gut, dass er sich nicht „festspielen“ kann. Mal auf der 6, mal als RV, da kann man auch nicht wirklich direkt Wunderdinge erwarten.

    Man kann immer alle bewerten, wenn man die Richtlinien immer wieder ansetzt.
    Kimmich lieferte mit dem Spiel gestern nun 23 Unforced Errors, Zweiter ist Süle (10), und Pavard (6) Dritter. Deutlich also.

    Ob 6er, oder RV oder LV oder ZM. Kimmich will Weltklasse werden, da hast du deinen kleinen Arsch überall zu beweisen. Punkt.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Vor dem Elfer ein nicht nachzuvollziehender Patzer. Wie in der Kreisliga.


    Schade.

    Und dann prügeln hier einige auf Martinez ein, obwohl der ursächliche Fehler bei Kimmich lag. Kürzlich war Martinez noch genau richtig für die IV und jetzt ist er wieder zu langsam. Wobei sich das zu langsam von den gleichen "Kritikern" auf das DM bezog.