Joshua Kimmich

  • hat eigentlich keiner mitbekommen wie Kimmich Richtung Bank schimpft bei der Auswechslung von Goretzka ?

    #nurweildudenkstdasdurechthastheisstdasnichtdasanderedenkendasdurechthast <38o

  • hat eigentlich keiner mitbekommen wie Kimmich Richtung Bank schimpft bei der Auswechslung von Goretzka ?

    Nach der Auswechslung von Leon Goretzka ist Joshua Kimmich stinksauer. Dem Bayern-Star dauert es viel zu lange, bis sein Mittelfeld-Kollege vom Platz geht.

    Dieser Wechsel dauerte ihm viel zu lange!

    Als Leon Goretzka nach 33 Minuten angeschlagen vom Platz musste, brüllte der Mittelfeld-Anführer der Bayern beim Stand von 0:2 quer über den Platz: "Wir spielen seit fünf Minuten mit einem Mann weniger!


    Sport 1 macht es zum Thema ...

  • Hansi hat es ja erklärt: Es musste eine Entscheidung her, wer kommen soll und ganz kalt kannst du die Spieler auch nicht auf den Platz schicken. Diese Kritik kann Kimmich sich in der Form stecken.


    sein brutaler Ehrgeiz steht ihm manchmal im Weg. Die letzten beiden gelben Karten, auch gestern, hat er sich wieder durch Anblöken des Schiedsrichters geholt. Das ist unnötig.

  • Kimmich ist natürlich unumstritten.

    Aber er muss einfach noch besser so ein Spiel an sich ziehen und den Rhythmus variieren. Und eben seine Frustration in Leistung wandeln. Das fehlt manchmal noch.


    Und ich sag es nochmal

    Gestern hätte ihm ein Thiago gut getan.

    Man hätte locker die Einnahmen für Thiago kompensiert. Eine grandiose Fehlentscheidung der Clubführung

  • Er läuft auch manchmal zuviel mit dem Ball, finde ich. Da verschleppt er regelrecht unser Spiel, das er besser schneller machen sollte.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Er läuft auch manchmal zuviel mit dem Ball, finde ich. Da verschleppt er regelrecht unser Spiel, das er besser schneller machen sollte.

    Das ist auch einer meiner wenigen Kritikpunkte bei ihm. Er ist ein absoluter Mentalitätsspieler und schon so dominant. Was der Junge abreißt in jeden Spiel , unglaublich ! Trennt er sich manchmal einfach schneller vom Ball - wäre ja dann perfekt !

  • Mensch, Jo... Das kannst du besser. Leider geht ihm die Puste aus aktuell.


    Es gibt trotzdem zwei Dinge, die mich aktuell bei ihm stören und die ihren Ursprung wohl im öffentlichen Bild des Spielers haben.


    Zuerst einmal hält er mir den Ball einfach oft zu lange. Er ist inzwischen als Mittelfeldboss angesehen, sowohl bei uns als auch international. Dieses Selbstverständnis zeigt sich häufig auch darin, dass er versucht, Dinge alleine mit dem Kopf durch die Wand zu regeln. Darunter leidet sein Spiel.


    außerdem ist er mir seit einiger Zeit zu verbissen. Bei jeder Aktion, die keinen unmittelbaren Ertrag bringt, hat man das Gefühl, er weint gleich. Ja, sein Ehrgeiz und seine Power sind Tugenden, die ihn ausmachen und die er sich bewahren muss. Er wirkt aber zuletzt zu sehr damit beschäftigt, diesem Image auch gerecht zu werden. Darüber vergisst er hin und wieder, diese Galligkeit richtig zu dosieren. Da hadert er dann zu oft mit sich selbst oder dem Schiedsrichter. Da muss er definitiv wieder etwas ausgeglichener werden.

  • Der ist einfach komplett durch. Mental und körperlich. Selbst so beschissen wie heute spielt er es noch besser als jeder andere ZM bei uns.

    Aber ja, da muss er sich entwickeln. Grad dieses Ball halten und schleppen ist eher Tolisso als Kimmich.

  • das bittere? er muss auch am samstag wieder spielen weil niemand anderes da ist...


    womit wir wieder bei der kaderplanung wären. einfach ein wahnsinn, dass nahezu die gleiche elf, seit wochen durchspielt.

  • Die Leichtigkeit komplett verloren. Wohl etwas viel Verantwortung, da er ja der einzige Spieler im Zentrum ist, der das Spiel organisieren kann.
    Dass er so platt ist, finde ich aber dennoch komisch, da er eine längere Reha hatte.

    0

  • Die Leichtigkeit komplett verloren. Wohl etwas viel Verantwortung, da er ja der einzige Spieler im Zentrum ist, der das Spiel organisieren kann.
    Dass er so platt ist, finde ich aber dennoch komisch, da er eine längere Reha hatte.

    Hat er nicht auch alle drei Länderspiele gemacht ? Spielt eben nun alle 3 Tage über 90 Minuten.

    Und das merkt man auch ihm an.

    WIr müssen da höllisch aufpassen, dass er nicht bald auf Grund von muskulären Problemen ausfällt.

  • das bittere? er muss auch am samstag wieder spielen weil niemand anderes da ist...


    womit wir wieder bei der kaderplanung wären. einfach ein wahnsinn, dass nahezu die gleiche elf, seit wochen durchspielt.

    Das geht aber mE klar an Flick.

    Gerade im ZM haben wir Alternativen ohne Ende.

    Es kann mir doch keiner erzählen, dass ein Javi gegen das Kroppzeug der Liga nicht mehr mithalten kann.

    Oder auch ein Roca. Dazu kann man Alaba sehr wohl ins ZM ziehen und dafür Hernandez als IV spielen lassen (was er auch nur machte, wenn es sich nicht vermeiden ließ).

    Der Kader müsste zum jetzigen Zeitpunkt nicht so ausgelaugt sein. Das ist (fast) ausschließlich Flicks "Verdienst",

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind