Joshua Kimmich

  • Naja, aus dem Ding lernt er sicherlich. Wenn es schmerzhaft geworden wäre, wäre ich schon sauer gewesen, auf der anderen Seite wer mit dem Alter die Eier hat den 4 Elfer zu schießen, Hut ab.

    0

  • Der Junge verdient Respekt dafür, dass er angetreten ist. Wir erinnern uns alle noch an einige Elfmeterverweigerer 2012.


    Es ist keine Schande, anzutreten und zu verschießen. Ganz im Gegenteil.


    Super Saison. Nun viel Spaß in Frankreich. Ich bin mir sicher, dass er es in den Kader schafft.

    Unterschreib! Und ansonsten auch gestern gutes Spiel von ihm!

    0

  • Naja, aus dem Ding lernt er sicherlich. Wenn es schmerzhaft geworden wäre, wäre ich schon sauer gewesen, auf der anderen Seite wer mit dem Alter die Eier hat den 4 Elfer zu schießen, Hut ab.

    Spricht nicht für dich. Wie die Leute, die damals auf Arjen losgingen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Ne. Ich habe mich z.B. nie über Pfosten-Basti beschwert, sondern über Angshasentoni.

    Spricht nicht für dich. Wie die Leute, die damals auf Arjen losgingen.

    Der hatte damals ja auch nicht geschossen. Zudem war das noch eine ganz andere Drucksituation, es war das größte Spiel der Vereinsgeschichte, das hier war "nur" ein Pokalfinale. In meinen Augen also überhaupt nicht vergleichbar.

  • Der hatte damals ja auch nicht geschossen. Zudem war das noch eine ganz andere Drucksituation, es war das größte Spiel der Vereinsgeschichte, das hier war "nur" ein Pokalfinale. In meinen Augen also überhaupt nicht vergleichbar.

    Wer hatte nicht geschossen?

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Spricht nicht für dich. Wie die Leute, die damals auf Arjen losgingen.

    Sauer weil das arrogant geschossen war. Arjen hat nicht arrogant geschossen, der hat halt nicht getroffen, dass ist schon ein Unterschied. Haut der drauf und das Ding geht drüber oder dran vorbei, OK, aber so in die Mitte mit nem Kullerball, nicht weil ausgerutscht oder so. Sorry ja das geht nicht, dabei bleibe ich auch. Aber er wird den nicht wieder so schießen und gut ist.

    0

  • Arrogant? Eher verwunderlich, dass er den Ball überhaupt noch getroffen hat mit der vollen Hose.

    Für mich war das halbwegs gewollt in die Mitte den zu schießen, spekulieren dass der TW fliegt und dann sieht das cool aus. Scharf geschossen in die Ecken und die Dinger sind praktisch nicht zu halten.

    0

  • Robben, Boateng, Kroos, Tymo, van Buyten und Contento.

    Robben hat schon im Spiel geschossen, einige da genannte sind Verteidiger und Kroos und Tymo hatten eben einfach keine Eier. DAS kritisiere ich, nicht einen Schuss an den Pfosten, vorbei oder wie auch immer. Da war eigentlich nur Müllers Elfer gegen Atletico lächerlich, wo er sich komplett verraten hat - aber auch auf ihn bin ich nicht böse. Wer beim Elfern nicht will, sich wehrt, den verstehe ich nicht - sofern er kein Verteidiger ist. Verhält sich wie beim Torhüter. Auch auf einen Torhüter bin ich nie böse, nur weil der nicht schießt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Für mich war das halbwegs gewollt in die Mitte den zu schießen, spekulieren dass der TW fliegt und dann sieht das cool aus. Scharf geschossen in die Ecken und die Dinger sind praktisch nicht zu halten.

    Er hat offensichtlich nach seinem mutigen Anlauf plötzlich diese kurze Verunsicherung (plötzlich zum Torwart geschaut und so einen Bruch in der Bewegung gehabt) und dann kam einfach nur eine leichte Ballberührung raus. Ob er in eine Ecke oder in die Mitte schießen wollte ist zu 100% spekuliert.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wer in solchen Momenten die Eier in der Hose hat anzutreten, darf verschießen. Der Kerl spielt seine erste Saison hier, als wäre er ein alter Hase. Er wird daraus lernen und bleibt der auch nur einigermaßen klar in der Birne, woran ich überhaupt keine Zweifel habe, erleben wir hier den Werdegang eines künftigen Weltklassespielers!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Er hat offensichtlich nach seinem mutigen Anlauf plötzlich diese kurze Verunsicherung (plötzlich zum Torwart geschaut und so einen Bruch in der Bewegung gehabt) und dann kam einfach nur eine leichte Ballberührung raus. Ob er in eine Ecke oder in die Mitte schießen wollte ist zu 100% spekuliert.

    Du sagst das ist Spekulation, für mich sah das so aus, als ob das so ähnlich dabei rauskommen sollte. Solche hat Ribs ja durchaus auch schon geschossen und gemacht. Mag sein das ich ihm da unrecht tue, ich hoffe einfach das nächstes mal schießt er einfach scharf links oder rechts. Ob der TW dann hält oder Ball danebengeht, da bin ich leidschaftslos, da kann ein Fehlschuss passieren.

    0

  • Für mich war das halbwegs gewollt in die Mitte den zu schießen, spekulieren dass der TW fliegt und dann sieht das cool aus.

    Ich denke, dass das es war, was Josh wollte, aber der TW hat halt nicht mit gespielt *lol*


    Deswegen mache ich aber Josh überhaupt keine Vorwürfe, sonder bin trotz allem Stolz auf diesen Jungen, mit RIESSEN, na Ihr wisst schon, was ich meine. :D


    Herzlichen Glückwunsch Joshua, zu Deinem ersten Double mit dem FC Bayern!

    0

  • Robben hat schon im Spiel geschossen, einige da genannte sind Verteidiger und Kroos und Tymo hatten eben einfach keine Eier. DAS kritisiere ich

    Na und? Konnte Robben doch nochmal schießen, was hält ihn davon ab? Und warum dürfen Verteidiger nicht schießen? Dann hätte Lahm ja auch nicht zu schießen brauchen, und Tymo war ja auch Innenverteidiger in dem Spiel, und Kroos hatte gegen Real verballert, also hat auch der eine Ausrede. Dahinter ist überhaupt keine Logik erkennbar, und das Ganze damit einfach nur absurd. Boateng hat ja dieses Mal gesagt, er hätte auch geschossen, aber es hätten sich andere gemeldet. Diese Äußerung kam ihm damals nicht über die Lippen.
    Und wenn man Kimmich unbedingt so hoch anrechnen will, dass er angetreten ist: Weder Olic´noch Schweinsteigers Elfer damals waren so dermaßen schlecht geschossen, ja noch nicht mal der von Bender Gestern. Wer sich nicht gut fühlt, sollte es lassen, erst recht als 21jähriger. Die Sicherheit kommt schon noch mit dem Alter, bis dahin sollten die Älteren.

  • Na und? Konnte Robben doch nochmal schießen, was hält ihn davon ab? Und warum dürfen Verteidiger nicht schießen? Dann hätte Lahm ja auch nicht zu schießen brauchen, und Tymo war ja auch Innenverteidiger in dem Spiel, und Kroos hatte gegen Real verballert, also hat auch der eine Ausrede. Dahinter ist überhaupt keine Logik erkennbar, und das Ganze damit einfach nur absurd. Boateng hat ja dieses Mal gesagt, er hätte auch geschossen, aber es hätten sich andere gemeldet. Diese Äußerung kam ihm damals nicht über die Lippen.Und wenn man Kimmich unbedingt so hoch anrechnen will, dass er angetreten ist: Weder Olic´noch Schweinsteigers Elfer damals waren so dermaßen schlecht geschossen, ja noch nicht mal der von Bender Gestern. Wer sich nicht gut fühlt, sollte es lassen, erst recht als 21jähriger. Die Sicherheit kommt schon noch mit dem Alter, bis dahin sollten die Älteren.

    Um das abzukürzen: Der Trainer hat diesmal die Schützen bestimmt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Man kann den Elfer jetzt auch wieder totquatschen und dieser Lotterie viel mehr Bedeutung beimessen als dem restlichen Spiel, das er mit einer unfassbaren Sicherheit und Klasse heruntergerissen hat. Wenn er auf dem Boden bleibt, dann wird einmal ein ganz, ganz Großer aus ihm. Ich verneige mich vor dem Jungen, ehrlich, prima Saison!

  • Robben, Boateng, Kroos, Tymo, van Buyten und Contento.

    Robben hatte im Spiel schon verschossen. Kroos die Runde zuvor in Madrid. Alle anderen sind jetzt auch nicht die typischen Schützen...





    Zu gestern: Schwach geschossen, klar! Aber wo waren die so sicheren Alaba und Thiago?

    Man fasst es nicht!