Joshua Kimmich

  • Ich war ja nicht so zufrieden letztes Jahr, aber muss sagen, dass Kimmich bisher eine sehr gute Saison spielt. Hoffe er hält die etwas defensivere Position und hat weiterhin jemanden der defensiv neben ihm agiert. Die etwas engere Mitte tut uns gut, die letzten drei Spiele ist er wieder etwas zu hoch gestanden

  • Ich war ja nicht so zufrieden letztes Jahr, aber muss sagen, dass Kimmich bisher eine sehr gute Saison spielt. Hoffe er hält die etwas defensivere Position und hat weiterhin jemanden der defensiv neben ihm agiert. Die etwas engere Mitte tut uns gut, die letzten drei Spiele ist er wieder etwas zu hoch gestanden

    liegt vielleicht auch daran, dasselbe jemand hat der für ihn Drecksarbeit macht und somit Räume schafft

  • liegt vielleicht auch daran, dasselbe jemand hat der für ihn Drecksarbeit macht und somit Räume schafft

    glaube auch, dass es für ihn wichtig ist, einen 6er Partner zu haben der ihn absichert, nachdem ich ihn vor allem Ende letzter Saison stark kritisiert habe muss ich ihm nun auch wieder Tribut zollen, im Moment bärenstark

    0

  • Kimmich hatte einfach auch ein Mistjahr mit Corona, dem ganzen Theater darum und viel Ausfallzeiten. Das kommt in der Beurteilung oft zu kurz.


    Ähnlich ist es auch bei Goretzka, der gefühlt halt nie länger fit ist. Das kann natürlich auch dagegen sprechen, ihn dann überhaupt für dieses Geld zu beschäftigen. Aber unabhängig davon erklärt es eben schon auch die durchwachsenen bis schlechten Leistungen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kimmich hatte einfach auch ein Mistjahr mit Corona, dem ganzen Theater darum und viel Ausfallzeiten. Das kommt in der Beurteilung oft zu kurz.


    Ähnlich ist es auch bei Goretzka, der gefühlt halt nie länger fit ist. Das kann natürlich auch dagegen sprechen, ihn dann überhaupt für dieses Geld zu beschäftigen. Aber unabhängig davon erklärt es eben schon auch die durchwachsenen bis schlechten Leistungen.

    Naja, die Probleme am Platz hatte er vor allem im Frühjahr. Ein taktischen Problem.

  • Mag Kimmich sehr. Habe aber den Eindruck, dass ihm dieser Sonderstatus (spielt immer, Ansprechpartner des Trainers) etwas zu Kopf gestiegen ist.

    So süffisant wie der heute unterwegs war, hatte ich ihn noch nicht gesehen.

    Zweimal, beim aberkannten Tor und dem Lattenschuss richtig Glück gehabt.

    0

  • Mag Kimmich sehr. Habe aber den Eindruck, dass ihm dieser Sonderstatus (spielt immer, Ansprechpartner des Trainers) etwas zu Kopf gestiegen ist.

    So süffisant wie der heute unterwegs war, hatte ich ihn noch nicht gesehen.

    Zweimal, beim aberkannten Tor und dem Lattenschuss richtig Glück gehabt.

    unabhängig von seinen 2 Böcken , wurde er von von seinem Partner in der Zentrale ziemlich allein gelassen

  • Mag Kimmich sehr. Habe aber den Eindruck, dass ihm dieser Sonderstatus (spielt immer, Ansprechpartner des Trainers) etwas zu Kopf gestiegen ist.

    So süffisant wie der heute unterwegs war, hatte ich ihn noch nicht gesehen.

    Zweimal, beim aberkannten Tor und dem Lattenschuss richtig Glück gehabt.

    Er war halt heute wieder alleine auf weiter Flur.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Welcher Partner? Ich hab keinen gesehen.

    Ich muss echt aufpassen, dass ich mich hier nicht auf Goretzka einschieße. Gleichzeitig fand ich seine Aussagen diese Woche mit Blick auf die letzten 2 Jahre und den Leistungen von Sabitzer zuletzt zumindest schon einmal sehr frech, wenn man dann auch noch seine heutige Leistung dazu zieht.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Das das nichmal passiert, ich muss Kimmich wirklich verteidigen. JN muss doch jetzt kapiert haben, was Kimmich braucht um Leistung zu bringen. Alleinunterhalter ist nicht sein Ding., tur mir echt leid nach so einem Spiel. Nimmt ihm komplett seine Stärken, unfassbar.

  • Nachdem Sabitzer hier übelst lange zerrissen wurde, aber jetzt gut spielt, sucht man verzweifelt einen neuen Boxsack zum Draufhauen.

    Das ist eine realistische Einschätzung der Situation. Goretzka neben Kimmich funktioniert nicht und ich ertrage es nicht, dass ein Spieler wie Sabitzer hier Top-Leistungen bringt und dann Goretzka wieder spielt. Gravenberch hat mir sogar besser gefallen als Goretzka. Die Reihenfolge hinter Kimmich ist für mich Sabitzer, Gravenberch, Goretzka. Fertig.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Das ist eine realistische Einschätzung der Situation. Goretzka neben Kimmich funktioniert nicht und ich ertrage es nicht, dass ein Spieler wie Sabitzer hier Top-Leistungen bringt und dann Goretzka wieder spielt. Gravenberch hat mir sogar besser gefallen als Goretzka. Die Reihenfolge hinter Kimmich ist für mich Sabitzer, Gravenberch, Goretzka. Fertig.

    Derzeit absolut. Es ist vor allem Kimmich, der wirklich weltklasse spielen kann unter bestimmten Voraussetzungen und diese müssen vorrangig sein, nicht welchen Namen der Spieler trägt.

  • Das ist eine realistische Einschätzung der Situation. Goretzka neben Kimmich funktioniert nicht und ich ertrage es nicht, dass ein Spieler wie Sabitzer hier Top-Leistungen bringt und dann Goretzka wieder spielt. Gravenberch hat mir sogar besser gefallen als Goretzka. Die Reihenfolge hinter Kimmich ist für mich Sabitzer, Gravenberch, Goretzka. Fertig.

    Du weißt aber schon, dass Goretzka heute gespielt hat um Sabitzer frisch gegen den deutlich stärker einzuschätzenden Gegner am Dienstag einzusetzen, oder?
    Das heutige Spiel sagt nichts über die aktuelle Hierarchie neben/hinter Kimmich aus.

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Du weißt aber schon, dass Goretzka heute gespielt hat um Sabitzer frisch gegen den deutlich stärker einzuschätzenden Gegner am Dienstag einzusetzen, oder?
    Das heutige Spiel sagt nichts über die aktuelle Hierarchie neben/hinter Kimmich aus.

    man hätte auch gravenbrech spielen lassen können wenn nicht sogar müssen