Joshua Kimmich

  • Alaba hat seine Zukunft auch nicht als AV gesehen.


    Für Kimmich ist es erstmal wichtig Minuten zu Bekommen. Und ich bin überzeugt, dass er nächste Saison nen klasse RV geben wird.

    0

  • Ich glaube nicht, dass Kimmich seine Zukunft als RV sieht. Nächstes Jahr wird das die einzige Chance sein überhaupt zum Einsatz zu kommen, auf Dauer wird man ihn damit nicht hier halten können.

    So hart das klingt, aber wenn der Verein Kimmich auf der AV Position sieht und er im Mittelfeld spielen will und damit seine Interessen über die des Vereins stellt, dann wird er wohl irgendwann gehen müssen. Selbes gilt für den Mittelfeld-"Gott" Alaba.

  • Allerdings glaube ich das sich ein Kimmich so professionell verhält, dass es da keinen Ärger gibt. Schließlich ist das die Chance für ihn auch bei der NM Stammspieler zu werden auf rechts. Und es gibt schlechteres als bei uns und in der deutschen NM Stammspieler zu sein. Ich habe es bereits schon mal erwähnt, gerade bei der NM ist die Konkurrenz deutlich härter im Mittelfeld.

  • Allerdings glaube ich das sich ein Kimmich so professionell verhält, dass es da keinen Ärger gibt. Schließlich ist das die Chance für ihn auch bei der NM Stammspieler zu werden auf rechts. Und es gibt schlechteres als bei uns und in der deutschen NM Stammspieler zu sein. Ich habe es bereits schon mal erwähnt, gerade bei der NM ist die Konkurrenz deutlich härter im Mittelfeld.

    So sehe ich das auch. Kimmich wird dies erkennen und auch nutzen.

    0

  • Damit dürfte alles geklärt sein.

    Nur ob das CA tatsächlich so sieht, wie KHR sagt, bezweifle ich immer noch stark. Wie lässt es sich dann erklären, das Kimmich unter CA meines Wissens nie als Rechtsverteidiger gespielt hat. Immer wenn Lahm ne Pause bekommt, spielt Rafinha.


    Das passt überhaupt nicht zusammen....

    0

  • Nur ob das CA tatsächlich so sieht, wie KHR sagt, bezweifle ich immer noch stark. Wie lässt es sich dann erklären, das Kimmich unter CA meines Wissens nie als Rechtsverteidiger gespielt hat. Immer wenn Lahm ne Pause bekommt, spielt Rafinha.
    Das passt überhaupt nicht zusammen....

    Da hast du absolut recht. Es wäre sinnfrei ihm nicht dann jetzt schon minuten zu geben und ihn auf der position zu entwickeln.

  • Der Nationalspieler soll ganz oben auf Guardiolas Wunschliste stehen, berichtet die Sun. Der Spanier war in seiner Bayern-Zeit großer Förderer von Kimmich, der sowohl als Außenverteidiger als auch im Mittelfeld einsetzbar ist. Als mögliche Ablöse bringt das Blatt rund 46 Millionen ins Spiel.

  • Wenn PG ruft, sollte Kimmich genau nachdenken. PG hat ein Top Auge für junge Spieler und Kimmich selbst hat unter ihm schon sehr gut gespielt. Er vertaut den Spieler auch über schwächere Phasen und sein Spielstil gib den jungen Spielern scheinbar Sicherheit. Kimmich, Coman, Sane... PG hat sie weit nach vorn gebracht. Und Rummenigge quatscht auch nur viel. Die Aufstellung macht der Trainer. Kimmich hat unter CA Top Leistungen gezeigt und wurde trotzdem aussortiert.

    0

  • Kimmich gehört hier ohne Zweifel die Zukunft, und wie mit ihm geplant wird, wurde doch auch schon kund getan. In der laufenden Saison kann er eh nicht mehr wechseln, und ab nächster hat er einen unumstößlichen Stammplatz, also warum wechseln?

  • Der Nationalspieler soll ganz oben auf Guardiolas Wunschliste stehen, berichtet die Sun. Der Spanier war in seiner Bayern-Zeit großer Förderer von Kimmich, der sowohl als Außenverteidiger als auch im Mittelfeld einsetzbar ist. Als mögliche Ablöse bringt das Blatt rund 46 Millionen ins Spiel.

    Das kann der Pep sich abschminken. Da muss die Scheichmillionen jemand anderes in den A.rsch blasen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.