Joshua Kimmich

  • Ich gehöre ja auch zu der Fraktion, der ihn deutlich lieber als RV sieht. Trotzallem würde ich gerne mal 1-2 Saisons im ZM sehen. Und sei es nur damit man wie bei Lahm die Gewissheit hat, dass er zwar hohe Qualität im ZM besitzt, aber nur auf AV wirklich Weltklasse ist.


    Für den gestrigen Hackenpass nach hinten gehört er eigentlich ordentlich abgewatscht...

  • Man könnte Boateng und Sanches von ihrem Leid erlösen, Cancelo holen, auf Roca verzichten, Kimmich ins Mittelfeld und wir wären auf RV und auch 6 und 8 sehr gut aufgestellt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Nicht, dass man Boateng und Sanches abgeben MUSS, wenn man denn mal einen Trainer hat, der rotieren kann.


    Aber bevor wir Roca für 40 Mio. holen wäre mir Cancelo für etwas mehr lieber. Und ich bin nicht optimistisch, was einen baldigen Kovac-Rauswurf angeht.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Kimmich spielt doch beim DFB auch stark im Mittelfeld.


    Und bei uns hat er da auch schon starke Spiele gemacht.


    Ich hätte ihn da gern mal dauerhaft als (wichtiger) Bestandteil einer gut aufeinander abgestimmten Mannschaft.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Nachvollziehbar.


    Aber irgendwann muss er eine der Chancen im Zentrum BEI UNS auch mal wieder nutzen (Nationalelfleistungen sind mir sch.eißegal, davon können wir uns nichts kaufen).


    Das war jetzt doch die wievielte, 5. Chance? in Folge die Josh bei uns Wasser setzt.


    Und da wir a) weder im DM ohne Kimmich ein großes Problem haben, noch b) einen adäquaten Ersatz auf RV, sehe ich nicht wieso wir da noch zig mal erfolglos experimentieren sollten.

    0

  • Man könnte Boateng und Sanches von ihrem Leid erlösen, Cancelo holen, auf Roca verzichten, Kimmich ins Mittelfeld und wir wären auf RV und auch 6 und 8 sehr gut aufgestellt.

    Ich denke, dafür fehlt einfach das Transferbudget. Den Medienberichten nach versuchen wir ja, auch die 40 Mios für Roca zu drücken. Dann wird man erst recht keine 50-60 Mios für Cancelo haben. Auch muss man einen möglichen Wiederverkaufswert berücksichtigen. In 1-2 Jahren könnte man für Cancelo keine deartigen Summen mehr bekommen - falls das Kimmich-ZM Projekt nicht so fruchtet und/oder Cancelo keine Verstärkung darstellt. Roca hingegen wird auch in 2 Jahren aufgrund des deutlich jüngeren Alters noch sehr viele Interessenten haben und zumindest annähernd die Ablöse wieder reinholen können.

  • Ich denke, dafür fehlt einfach das Transferbudget. Den Medienberichten nach versuchen wir ja, auch die 40 Mios für Roca zu drücken. Dann wird man erst recht keine 50-60 Mios für Cancelo haben. Auch muss man einen möglichen Wiederverkaufswert berücksichtigen. In 1-2 Jahren könnte man für Cancelo keine deartigen Summen mehr bekommen - falls das Kimmich-ZM Projekt nicht so fruchtet und/oder Cancelo keine Verstärkung darstellt. Roca hingegen wird auch in 2 Jahren aufgrund des deutlich jüngeren Alters noch sehr viele Interessenten haben und zumindest annähernd die Ablöse wieder reinholen können.

    Man wird aber wohl 40 Mio. für Roca zahlen. Dann ist das auch schon wurscht. Und wenn wir wirklich wegen Sané solche Transfers nicht machen können, dann will ich den gar nicht. Wir brauchen nicht einen guten Transfer und 3x Plan C, wir können diesmal nicht alles auf eine Position konzentrieren. Dafür haben wir das viel zu lange verpennt. Jetzt müssen wir uns eben mit Spielern wie Depay begnügen, wenn man ansonsten nicht ideal arbeiten kann. Wenn man versucht 40 auf 30 zu drücken sollte man keine Spieler für über 100 Mio. kaufen. Dann muss man auf den verzichten und das Budget auf mehrere teurere Transfers verteilen. Wir können nicht Sane + auf sehr wichtigen Problemstellen Spieler kaufen, für die wir plötzlich nicht mal so viel wie für Pavard zahlen können.


    Und wenn man schon so plant, Spieler wieder zu verkaufen und das Risiko zu minimieren, dann holt man auch keinen Hernandez, sondern lässt die Abwehr mal so wie sie war.


    Ich habe nichts gegen Roca, aber: Falls man wirklich Roca statt Cancelo holt, einfach weil der am Ende 10-20 Mio. günstiger war, dann hat man völlig die Orientierung am Transfermarkt verloren.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Seh ich anders. Für mich ist das größte Problem die Wingerposition. Und wenn man einen Großteil seines Budgets für Sane ausgeben kann, dann bitte machen. Denn mit Kimmich auf der RV haben wir alles andere als eine Baustelle. Das ist State of the art was er auf dieser Position spielt.


    Eine Baustelle, eine zweitrangerigere als auf dem Flügel, ist danach die 6. Hier fehlt der spielaufbauende 6er. Roca ist ein vielversprechender Spieler der genau dieses Profil erfüllt.

  • Es war doch ein Testspiel warum wird dann jetzt wegen kimmichs Leistung geschimpft??

    Weil man auch in einem Testspiel von jedem Spieler Leistung erwarten kann. Außer von den jungen Spielern oder doch oder keine Ahnung.


    Zitat vom Zitierten.

  • Weil man auch in einem Testspiel von jedem Spieler Leistung erwarten kann. Außer von den jungen Spielern oder doch oder keine Ahnung.
    Zitat vom Zitierten.

    Alles richtig nur hat kimmich schon mehr als einmal sehr überzeugend auf der 6 gespielt und ihn jetzt abzuwerten und lieber als RV zu sehen, wo man aber letzte saison häufig lesen musste, dass ist auch nicht seine Position ... ja was denn nun ... kimmich und Thiago ins defensive Mittelfeld und top ist

    0

  • Kimmich verkörpert auf der 6 nicht die Weltklasse, wie auf der RV- Position und einen annähernd guten RV werden wir auch nicht als Ersatz bekommen können. Die guten Leistungen unter Jogi auf dieser Position zeigen zwar das Potential, das er dort hat und bestimmt auch bei uns irgendwann umsetzen könnte, aber dann bliebe immer noch das Problem RV.


    Für mich persönlich wäre die Umstellung Kimmichs eine doppelte Schwächung.

  • Wo ist euer Problem damit das er so ne Aussage tätigt? Er jat vollkommen Recht und hat nix gesagt, außer das was eh jeder weiß. Er wurde danach gefragt und hat geantwortet. Er ist übrigens volljährig und kein Kind mehr ...;)

    0