Joshua Kimmich

  • Das ist dann so, wenn man sich selbst nicht richtig einschätzt. Oder denkst du, dass ein Coman oder Goretzka aktuell diese Summe wirklich "verdient".

    Solche Summen gibt es nur bei den durchgeknallten Spaniern - das zahlt für die Beiden in der PL keiner.

    Gut. Die Diskussion haben wir bei Alaba auch schon geführt. "Real wird ihm das auch nicht bezahlen, etc."

    Und am Ende hat ihm Real doch die Taschen vollgestopft.

    Ob das bei Coman oder Goretzka jedoch genauso laufen wird, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Das müssen die beiden schon selbst wissen.

    Es ist auch völlig irrelevant, was ich auf die Frage, ob Coman oder Goretzka diese Gehälter verdienen antworte.

    Ich hätte nämlich bei Alaba auch geantwortet, dass er dieses Gehalt NICHT verdient.

    Gekriegt hat er es dann aber trotzdem. ;-)

  • Wenn man das so sieht, dass der Spieler X das geforterte Gehalt nicht verdient, dann muss man ihn eben gehen lassen. Wenn er einen Dummen findet, der das zahlt, dann ist es eben so. Und wenn der Präsident dann in den Medien jammert, dass der Verein spätestens 2024 kaputt sein wird, wie Perez, dann ist das eben so, vor allem wenn er gleichzeitig glaubt, solche Gehälter zahln zu müssen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Kimmich war wochenlang im Urlaub.

    Erster Arbeitstag, Corona und Leistungstests.

    Dann ins Büro von Kahn und Salihamidzic und Vertrag fixiert.

    Man kann wenn man will, es in nullkommanichts zu Ende verhandeln.

    Oder man spielt auf Zeit…

  • Kimmich war wochenlang im Urlaub.

    Erster Arbeitstag, Corona und Leistungstests.

    Dann ins Büro von Kahn und Salihamidzic und Vertrag fixiert.

    Man kann wenn man will, es in nullkommanichts zu Ende verhandeln.

    Oder man spielt auf Zeit…

    kommt aber schon, auf unsere Bereitschaft zum Zahlen an, wenn wir zb Kimmich 15 Mio bieten würden wäre er sicher auch nicht amüsiert

    0

  • kommt aber schon, auf unsere Bereitschaft zum Zahlen an, wenn wir zb Kimmich 15 Mio bieten würden wäre er sicher auch nicht amüsiert

    Hat er dir das erzählt? Oder spekulierst du das einfach mal so.

    Der kleine Josh hat übrigens ein Einser-Abitur, der ist alles andere als blöde.

    Der hat bestimmte Vorstellungen - und ob es ihm da um ein oder zwei oder drei Millionen mehr geht, ist die Preisfrage.

    Wenn es nur ums Geld ginge, hätte er ja auch einem Berater das Ganze überlassen können.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Zumindest bei Goretzka kann man sich sicher sein, dass den in England jeder nehmen würde. Der passt da wie die Faust aufs Auge und ManU wird sicher auch nach einem Abgang von Pogba auf einen solchen Spieler schielen. Ich gehe davon aus, dass Goretzka hier verlängert, auch weil man ihm die selbe Perspektive aufzeigen kann wie Kimmich, aber man sollte nicht so tun als würde im Ausland niemand diese Spieler bezahlen wollen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Und man sollte auch nicht so tun als wenn Liverpool ManUnited Chelsea nicht in der Lage wären festzustellen das Goretzka 50% aller Spiele verletzt und nicht verfügbar ist.

    Ein großes Plus von Alaba übrigens, der auch sehr viele Spiele pro Saison machen konnte.

  • Alaba hat das Feld für alle anderen aufgemacht. Der Verein weiß, das die Spieler das Geld woanders bekommen und auch gehen. Kimmich hat sein Gehalt verdoppelt! Wenn jetzt Goretzka, Coman auch noch 16-18Mio raus handeln, haben wir eine der teuersten ersten Elf in Europa. Goretzka wird jetzt mMn bleiben. Lewa, Kimmich, Neuer, Müller, Goretzka, Coman, Hernandez. Die Summen sind auch bei anderen Vereinen in dieser Breite nicht üblich.


    Da bleibt dann nicht mehr viel für die zweite Reihe und damit wird dann der Erfolg ausbleiben, denn die Spieler können nicht über die lange Saison gehen. Krass was der Verein bieten muss, um die Spieler zu halten. Und wenn sich dann das CL Aus im Viertelfinale wiederholt, wollen sie doch weg. Denn mehr ist mit dem Gesamtkader ohne viel Glück über die Saison nicht drin.

  • Es würde halt auch helfen, wenn man anfängt zu differenzieren. Lewy, Müller und Neuer sind outstanding und verdienen entsprechend. Kimmich ist wirklich der einzige, der von seinem Leistungsvermögen da mittlerweile mit rein gehört.


    Alaba, Thiago, Coman und auch Goretzka gehören da eben nicht rein. Es verwundert mich auch nicht, dass man sich mit Kimmich einig wurde und bei Goretzka (noch) nicht. Wobei man hier auch noch vorsichtig sein sollte, mit Thiago war man sich auch schon einig und so....


    Anyway. Ein Abgang von Goretzka würde zwar ähnlich wie bei Alaba oder Thiago weh tun, bei Kimmich wäre das aber nochmal ne ganz, ganz andere Hausnummer. Ein Abgang von Kimmich ist m. E. nicht diskutabel. Wenn wir solchen Spielern wie diesen 4 hier keine Perspektive mehr aufzeigen können, hätten wir ganz andere Probleme als nur ein etwaiges Monstergehalt....

  • Positiv an der Kimmich-Verlängerung ist auch das man ihm scheinbar eine sportliche Perspektive für die nächsten fünf Jahre aufzeigen konnte. Die 20 Mios hätte er auch anderswo bekommen, aber es scheint einen Plan zu geben der auch die bekannt hohen Ansprüche von Josh zufriedenstellt.

  • Toll, dass es geklappt hat, das war enorm wichtig. Aber wäre vorsichtig, hier Parallelen zu anderen Vertragverlängerungsverhandlungen zu ziehen. Sowohl Kimmich als auch der Verein sehen ihn als den wichtigsten Spieler der Zukunft und so wurde er auch bezahlt. Dass er auch freudig unterschrieben hätte, wenn wir ‚nur‘ 15 oder 17 Mio geboten hätten, glaube ich nicht.


    Man bezahlt, was er in den Augen der meisten hier wert ist und keinen Euro weniger. Es ist nicht so, dass Kimmich hier aus sentimentalen Gründen auf irgendetwas verzichtet hätte. Aber dafür fallen auch keine Prämien für Agenten, Väter und dergleichen an. Das muss man ihm auf jeden Fall hoch anrechnen.

    0

  • Positiv an der Kimmich-Verlängerung ist auch das man ihm scheinbar eine sportliche Perspektive für die nächsten fünf Jahre aufzeigen konnte. Die 20 Mios hätte er auch anderswo bekommen, aber es scheint einen Plan zu geben der auch die bekannt hohen Ansprüche von Josh zufriedenstellt.

    Das hätte er sicher, aber hier kann er halt der Curry King werden:P das Gesicht, der Kapitän und wenn er dann mal aufhört geht er durch das ganz ganz große Tor.

    Das ist etwas was man nicht kaufen kann. Das dürfte kimmich auch extrem reizen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Positiv an der Kimmich-Verlängerung ist auch das man ihm scheinbar eine sportliche Perspektive für die nächsten fünf Jahre aufzeigen konnte. Die 20 Mios hätte er auch anderswo bekommen, aber es scheint einen Plan zu geben der auch die bekannt hohen Ansprüche von Josh zufriedenstellt.

    Er hat selbst schon einige Male davon gesprochen hier eine Ära prägen zu wollen. Denke schon das so etwas für ihn eine Rolle spielt. Sicherlich reichen die warmen Worte von Kahn nichts aus, aber wie Du schon sagst wird man ihm detailliert dargelegt haben wie man sich das ganze in den nächsten Jahren so vorstellt. Das hat ihn offensichtlich überzeugt. Mal sehen wieviele seiner „Bande“ er jetzt überzeugen kann ihm zu folgen.

  • Ich denke auch, dass es bei Kimmich notwendig war, ihm glaubhaft zu machen, dass der Club in den nächsten Jahren wettbewerbsfähig sein wird. Auch in der CL.

    グーグル翻訳はこのテキストの翻訳を拒否します

  • Alaba hat das Feld für alle anderen aufgemacht. Der Verein weiß, das die Spieler das Geld woanders bekommen und auch gehen. Kimmich hat sein Gehalt verdoppelt! Wenn jetzt Goretzka, Coman auch noch 16-18Mio raus handeln, haben wir eine der teuersten ersten Elf in Europa. Goretzka wird jetzt mMn bleiben. Lewa, Kimmich, Neuer, Müller, Goretzka, Coman, Hernandez. Die Summen sind auch bei anderen Vereinen in dieser Breite nicht üblich.


    Da bleibt dann nicht mehr viel für die zweite Reihe und damit wird dann der Erfolg ausbleiben, denn die Spieler können nicht über die lange Saison gehen. Krass was der Verein bieten muss, um die Spieler zu halten. Und wenn sich dann das CL Aus im Viertelfinale wiederholt, wollen sie doch weg. Denn mehr ist mit dem Gesamtkader ohne viel Glück über die Saison nicht drin.

    Glaube ich nicht. Coman wird auch nicht bleiben, da wir beiden keine 16-18 zahlen werden. Man muss da schon differenzieren. Ein Kimmich ist das Geld wert, da er so gut wie nie verletzt ist und immer 150% Leistung bringt. Das ist der große Unterschied zu Goretzka und Coman.

  • Sehr guter move. Schafft Fakten und Parameter.

    Vor allem müsste sich Goretzka jetzt ein wenig darunter einordnen und auch rasch zu einem Abschluss kommen.

    Ich denke, so um die 15-17 Mio +Boni wären angemessen. Er ist durchaus ein Topspieler, aber hat (noch) nicht ganz die Kategorie „unverzichtbar“ und ist recht verletzungsanfällig.

    Wären sicher auch ein paar Mio weniger als er maximal erreichen kann, wenn er wechselt, dafür könnte er hier mit Kimmich eine Ära prägen.

    Und einen besseren Mitspieler auf der 6 gibt es weltweit nicht.

    Mal sehen, ob ihm diese Wertschätzung wichtiger ist als die, die Alaba so unbedingt sehen wollte.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind