Joshua Kimmich

  • wenn es um Verletzungen geht regt sich doch auch keiner auf wenn es öffentlich ist nun geht es um ne Impfung jetzt ist es schlimm?


    wer das eine liebt muss das andere mögen …

    Das ist aber ein Äpfel mit Birnen Vergleich. Eine Verletzung hindert den Spieler daran seinen Beruf auszuüben und davon hängt zumindest indirekt auch der sportliche Erfolg der Mannschaft ab, was dann logischerweise auch die Fans interessiert.


    Eine Impfung ist jedoch weder eine Verletzung noch eine Krankheit und hat somit keinen direkten Einfluss auf die Einsatzfähigkeit des Spielers und deshalb geht das erstmal niemanden etwas aus.

  • Das ist aber ein Äpfel mit Birnen Vergleich. Eine Verletzung hindert den Spieler daran seinen Beruf auszuüben und davon hängt zumindest indirekt auch der sportliche Erfolg der Mannschaft ab, was dann logischerweise auch die Fans interessiert.


    Eine Impfung ist jedoch weder eine Verletzung noch eine Krankheit und hat somit keinen direkten Einfluss auf die Einsatzfähigkeit des Spielers und deshalb geht das erstmal niemanden etwas aus

    natürlich … bekommt er Corona … fällt er aus und das hindert ihn daran seinen Beruf auszuüben…


    mir ist egal ob sich einer impft oder nicht muss jeder selbst wissen, aber nachdem er diese für mich sehr gute Initiative gegründet hat, war der Wunsch, dass er seinen Worten taten folgen lässt sicher nicht vermessen, es sei denn er kann es aus gesundheitlichen Gründen nicht

  • natürlich … bekommt er Corona … fällt er aus und das hindert ihn daran seinen Beruf auszuüben…

    Und wenn er geimpft ist, dann kann er sich nicht infizieren und ausfallen ?

    So wie Nagelsmann ?

  • Es ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten, dass es überhaupt Leute gibt, die in diesem Zusammenhang irgendwelche Namen öffentlich machen. Ob sie stimmen oder nicht, sei dabei mal unberücksichtigt. Impfen ist die Entscheidung jedes Einzelnen und es geht andere nichts an, ob sich jemand für oder gegen eine Impfung entscheidet. Das heißt übrigens aber nicht, dass man jede Entscheidung nachvollziehen können muss, aber das ist ein Thema, das hier zu weit führt.

    Eine Impfentscheidung ist selbstverständlich persönlich. Unbenommen, dass er das für sich so sieht.


    Nur, an einer Kampagne, welche die Coronabekämpfung unterstützt, sollte man sich aus meiner Sicht nicht beteiligen, wenn man sich selbst (noch) nicht impfen lassen will. Denn, außer man ist immunsuprimiert oder ähnliches, würde man mit einer Impfung eben massiv dazu beitragen, dass sich das Leben kurzfristig normalisiert. Mit der dezeitigen Impfquote tragen wir das Ganze in einen anstrengenden Winter weiter. Und, angesichts 4 Milliarden Geimpfter seit fast einem Jahr ! kann man inzwischen schon gut abschätzen, wie "gefährlich" das ist.


    Grundsätzlich bin ich aber auch dagegen, derartige Informationen öffentlich zu machen; zumal über die BILD. Geht gar nicht.

  • Und wenn er geimpft ist, dann kann er sich nicht infizieren und ausfallen ?

    So wie Nagelsmann ?

    Zumindest wurden da die Regeln gelockert wenn man enge Kontaktperson war, für geimpfte und somit steht nicht gleich der sportliche Erfolg in Gefahr.
    Ob diese Regelung Sinn macht, ist wieder eine andere Frage.

  • Und wenn er geimpft ist, dann kann er sich nicht infizieren und ausfallen ?

    So wie Nagelsmann ?

    sicher, nur mir ging es jetzt nicht darauf ob geimpft ist oder nicht, mir ging es darum, dass Verletzungen, Behandlungen auch ständig öffentlich gemacht werden und keiner regt sich auf …und das ist eben kein Vergleich von Äpfel und Birnen ….


    das Problem ist doch heutzutage vor allem, ist einer geimpft und bekommt Corona, dann geht man mit der Person sofern sie in der Öffentlichkeit steht ganz anders um …

  • Nur, an einer Kampagne, welche die Coronabekämpfung unterstützt, sollte man sich aus meiner Sicht nicht beteiligen, wenn man sich selbst (noch) nicht impfen lassen will. Denn, außer man ist immunsuprimiert oder ähnliches, würde man mit einer Impfung eben massiv dazu beitragen, dass sich das Leben kurzfristig normalisiert. Mit der dezeitigen Impfquote tragen wir das Ganze in einen anstrengenden Winter weiter. Und, angesichts 4 Milliarden Geimpfter seit fast einem Jahr ! kann man inzwischen schon gut abschätzen, wie "gefährlich" das ist.

    BIn ich absolut bei dir. Aber das möchte ich hier nicht ausweiten.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Und wenn er geimpft ist, dann kann er sich nicht infizieren und ausfallen ?

    So wie Nagelsmann ?

    Das ist nicht der Punkt. (Siehe mein letzter Post.) Mir gehts nicht um den Ausfall. Das kann immer passieren. Spricht aber Nullkommanull gegen eine Impfung.


    Das das jetzt öffentlich ist liefert ein schlechtes Vorbild und wird vermutlich viele (junge) Leute davon abhalten, sich impfen zu lassen. Es hat also Konsequenzen, die heftiger sind als bei meinem Nachbarn.


    Und: Geimpfte sind deutlich weniger ansteckend (auch im Zeitraum kürzer) und ihre Verläufe sind zu 95% (je nach Alter und Vorerkrankung natürlich) milder als bei Nicht-Geimpften.


    Aber ich will das jetzt hier auch nicht weiter ausbreiten.

  • Sonst lechzen wir auch nach jeder Information und wollen jeden Furz wissen. Das auch von anderen Teams und nehmen es dann als Grund, sich darüber zu echauffieren und lustig zu machen.
    Bei einem Impfstatus soll das jetzt was ganz anderes sein? Verstehe ich nicht.

    Eine Grenze gab es da doch nie so wirklich, finde ich auch nicht gut.

    Diese dann aber beim nicht vorhandenen Impfstatus zu ziehen, finde ich albern.

  • Und wenn er geimpft ist, dann kann er sich nicht infizieren und ausfallen ?

    So wie Nagelsmann ?

    Doch, die Wahrscheinlichkeit einer Infektion ist jedoch nachweislich 6 fach geringer und die eines Krankenhausbesuchs um ein 11 faches.


    Aber da es einem berühmten JN widerfahren ist, ist wohl Grund zur Aussage, dass Infektionen undifferenziert so oder so passieren können :/:S

    0

  • https://www.medinside.ch/de/po…-stoppt-moderna-impfungen


    Wegen Herzproblemen: Island stoppt Moderna-Impfungen


    Was wäre denn wenn Kimmich sich mit Moderna impfen lässt und auf dem Platz tot umkippt, weil er eine Herzmuskelentzündung hatte ?

    Das Risiko einer schweren (akuten) Herzschädigung ist bei einer Infektion mit dem Erreger SARS-CoV-2 offenbar merklich größer als bei einer Impfung mit einem mRNA-Impfstoff zum Schutz vor Covid-19. Das hat zum Beispiel die Auswertung der Daten von rund 1,7 Millionen Menschen mit und ohne Impfung aus Israel ergeben. (Quelle: herzstiftung.de)

  • https://www.medinside.ch/de/po…-stoppt-moderna-impfungen


    Wegen Herzproblemen: Island stoppt Moderna-Impfungen


    Was wäre denn wenn Kimmich sich mit Moderna impfen lässt und auf dem Platz tot umkippt, weil er eine Herzmuskelentzündung hatte ?

    hast du irgendwelche Vorerkrankungen, wird dir sichergehen Arzt abraten und unsere jungs sind mit Sicherheit medizinische bestens betreut …


    selbst mir wurde nach einer Thrombose abgeraten mich sofort impfen zu lassen und das wurde alle 2 Wochen kontrolliert ..bis die Werte wieder normal waren …

  • Bitte auch in die andere Richtung googeln und nicht nur das googeln, was die eigene Meinung gekräftig. Hilft immer.

    muss ich gar nicht. Macht ja Redrum schon für mich. :D

  • Wahnsinn was hier durch die Hintertür wieder für halbgare Weissheiten verbreitet werden.

    Die Fakten sind alle bekannt und bedürfen keiner Interpretation von superschlauen Foristen.

    Übrigens hat weder Kimmich noch der Club diese „lnfos“ bestätigt, also mal halblang machen,wäre hier angebracht.


    @ Mods

    Bitte die Corona Diskussion hier stoppen

  • Warum wundert es mich nicht, dass der Kimmich nicht geimpft ist? Weil es immer wieder vorkommt, dass Promis irgendwas gründen, irgendwas spenden, vor der Kamera fein ihr BlaBla aufsagen, aber eigentlich gar nicht dahinter stehen. Sich als Moralapostel darstellen, aber selber drauf kacken. Hat es schon immer gegeben und wird es immer geben.

  • Wahnsinn was hier durch die Hintertür wieder für halbgare Weissheiten verbreitet werden.

    Die Fakten sind alle bekannt und bedürfen keiner Interpretation von superschlauen Foristen.

    Übrigens hat weder Kimmich noch der Club diese „lnfos“ bestätigt, also mal halblang machen,wäre hier angebracht.


    @ Mods

    Bitte die Corona Diskussion hier stoppen

    na was sind denn in deinen Augen Halbgare Weisheiten …superschlau bist ja offensichtlich du …


    Hauptsache du kannst deine Unwissenheit überall breit tragen