Joshua Kimmich

  • Die Ungeimpften haben dafür gesorgt, dass mehr als 5000 Intensivbetten im Vergleich zum Vorjahr nicht mehr betrieben werden können ?

    Das wäre mir neu.

    Was hat das damit zu tun? Ich schrieb doch, dass wir hier von Versagen auf vielen Ebenen reden. Das kannst du aber nicht einfach diejenigen ausbaden lassen, die nichts dafür können.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Wenn ihr alle so Solidar seid, seid ihr das auch sonst in eurem Leben?

    Solche Argumente gehen mir auch völlig auf den Keks. Wer in einer solchen Notlage nicht bereit ist, seinen Teil zur Lösung des Problems beizutragen, soll sich bitte auch an anderen Stellen nicht beschweren und für sich Solidarität einfordern. So einfach ist das.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Was hat das damit zu tun? Ich schrieb doch, dass wir hier von Versagen auf vielen Ebenen reden. Das kannst du aber nicht einfach diejenigen ausbaden lassen, die nichts dafür können.

    sondern die Ungeimpften, die uns mit ihrer "Haltung" maßgeblich in die aktuelle Situation gebracht haben.


    Das hast Du behauptet.

    Ich frage Dich wie die Ungeimpften zum Fehlen von Tausenden von Intensivbetten maßgeblich beigetragen haben.

    Erzähl mal.

  • Solche Argumente gehen mir auch völlig auf den Keks. Wer in einer solchen Notlage nicht bereit ist, seinen Teil zur Lösung des Problems beizutragen, soll sich bitte auch an anderen Stellen nicht beschweren und für sich Solidarität einfordern. So einfach ist das.

    Nö wenn dann muss man das in jedem Lebensbereich durchziehen ansonsten darfst du vielleicht deine Meinung gegenüber Kimmich äußern auch kritisch aber sonst kleinere Brötchen packen

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Nö wenn dann muss man das in jedem Lebensbereich durchziehen ansonsten darfst du vielleicht deine Meinung gegenüber Kimmich äußern auch kritisch aber sonst kleinere Brötchen packen

    Wo backe ich große Brötchen oder nehme für mich in Anspruch, perfekt zu sein?


    Hier geht es doch um was ganz Anderes.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • sondern die Ungeimpften, die uns mit ihrer "Haltung" maßgeblich in die aktuelle Situation gebracht haben.


    Das hast Du behauptet.

    Ich frage Dich wie die Ungeimpften zum Fehlen von Tausenden von Intensivbetten maßgeblich beigetragen haben.

    Erzähl mal.

    warum zettelst Du hier jetzt wieder eine Grundsatzdiskussion an? Halte Dich doch verdammt mal an die Vorgaben.

    0

  • sondern die Ungeimpften, die uns mit ihrer "Haltung" maßgeblich in die aktuelle Situation gebracht haben.


    Das hast Du behauptet.

    Ich frage Dich wie die Ungeimpften zum Fehlen von Tausenden von Intensivbetten maßgeblich beigetragen haben.

    Erzähl mal.

    Die aktuellen Infektionszahlen sind nicht nur, aber maßgeblich auf Ungeimpfte zurückzuführen. Kannst du am Vergleich von Geimpften- und Ungeimpften-Inzidenzen klar nachvollziehen. Ich sprach überhaupt nicht von Intensivbetten. Wenn sich das aktuelle Problem für dich darauf reduziert, kann ich das nicht ändern.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Was für eine Hetzerei? Guck dir mal die Inzidenzen im Vergleich an, dann siehst du, welche Gruppe hier das Problem ist.


    Von meiner Seite war es das.


    Schönen Sonntag.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Was für eine Hetzerei? Guck dir mal die Inzidenzen im Vergleich an, dann siehst du, welche Gruppe hier das Problem ist.


    Von meiner Seite war es das.


    Schönen Sonntag.

    Das Problem sind alle. Sich auf das Spielchen des Sündenbocks einzulassen grenzt schon an Hetzerei, vor allem durch die Politik. Das ist was mich ankotzt.

    0

  • ich beziehe mich auf die Aussage des Users denkerundlenker

    Dann soll er diese Aussage zurückziehen und ich lösche auch meinen Beitrag.

    Aber unkommentiert lasse ich diese Hetzerei nicht stehen.

    Die Inzidenz der Ungeimpften ist 10mal höher als die der Geimpften und auf Intensiv liegen beatmet fast ausschließlich Ungeimpfte, die das Klinikpersonal an die Grenzen und die Ärzte zur Triage bringen.


    Das ist der Fakt und diese Ausreden rein egoistisch getrieben. „Warum baut ihr dann Betten ab?“, „auch als Geimpfter kann man sich anstecken“, „mein Körper, meine Freiheit“ usw.


    Dann bitte auch so frei sein und sich auf den Gang im KH legen. Und nicht die Solidarität als Einbahnstraße interpretieren und in Anspruch nehmen.

    0

  • Die Inzidenz der Ungeimpften ist 10mal höher als die der Geimpften und auf Intensiv liegen beatmet fast ausschließlich Ungeimpfte, die das Klinikpersonal an die Grenzen und die Ärzte zur Triage bringen.


    Das ist der Fakt und diese Ausreden rein egoistisch getrieben. „Warum baut ihr dann Betten ab?“, „auch als Geimpfter kann man sich anstecken“, „mein Körper, meine Freiheit“ usw.


    Dann bitte auch so frei sein und sich auf den Gang im KH legen. Und nicht die Solidarität als Einbahnstraße interpretieren und in Anspruch nehmen.

    Ganz schön kühn die ganzen Aussagen. Wo manche nur die ganzen Informationen haben ? Fakt ist weiter, das ein Kimmich sich nicht impfen lassen muss. Die jetzt in Aussicht gestellten Gehaltskürzungen, naja da bin ich mal gespannt, ob da nicht noch ein rechtlicher Rattenschwanz folgt.

  • Die Inzidenz der Ungeimpften ist 10mal höher als die der Geimpften und auf Intensiv liegen beatmet fast ausschließlich Ungeimpfte, die das Klinikpersonal an die Grenzen und die Ärzte zur Triage bringen.

    Und wenn du noch genauer hinschaust liegen wieder überwiegend Alte, Kranke und Schwache auf Intensiv, egal ob nun geimpft oder nicht.

    0

  • davedavis

    Ungeimpfte werden deutlich mehr getestet als Geimpfte.

    Intensivbetten wurden in einer Notlage tausendfach abgebaut.


    auch das sind Fakten.


    wenn Du andere Bürger respektierst, solltest Du auch Ihre Ängste vor genbasierten Impfstoffen ernst nehmen.

    Auch wenn Du anderer Meinung bist und Du diese als völlig sicher einstufst.

    Dann sollte man diesen Bürgern hierzulande eben entsprechend von der WHO zugelassene und milliardenfach verimpfte Totimpfstoffe anbieten und nicht nur genbasierte.


    aber diese lösungsbasierten Ansätze und respektvoller Umgang fehlen völlig.


    P.S.: Auch Josh würde sich ja nach eigener Aussage mit einem herkömmlichen Impfstoff impfen lassen. Aber das wird überhaupt nicht berücksichtigt und er wird einfach diffamiert und unter enormen Druck gesetzt.