Joshua Kimmich

  • Für mich ist es viel schlimmer das Kimmich (und die anderen auch) vielleicht einen Konfliktkurs mit dem Verein einschlagen könnten.

    Man wird wohl bei zukünftigen Vertragsverlängerungen und Transfers die Impfpflicht einfach berücksichtigen müssen.

  • An seiner Entscheidung wird es nicht liegen wenn eine Oma sich infiziert, erkrankt oder gar stirbt.

    Was ist das für eine Logik? Dann müsste sich ja auch niemand gegen Pocken impfen lassen - wen anderes kann man damit ja dann scheinbar auch nicht anstecken.

    Das der Impfschutz durch die bisherigen Mittel nicht 100% ist - ist leider erwiesen - aber hier geht es doch um Wahrscheinlichkeiten / Statistiken. Und es ist eindeutig, dass die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung und Übertragung MIT einer Impfung deutlich geringer ist.

  • Ob man einen Coman in der Situation auch so vehement verteidigen würde? Oder wäre da schon längst die berühmte Briefmarke auf der Backe. :)

    :thumbsup: der wäre schon mit der Schubkarre in England.

    Bei Sané wäre es noch krasser. Der wäre schon geteert und gefedert.

  • Hört mal auf mit dem Wort Schwurbler, wie alt seid ihr eigentlich? Nur weil man sich nicht impfen lässt ist man noch lange kein Schwurbler oder so einen Bullshit, man kann es nicht mehr hören

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • natürlich, wenn du dies bestreitest wird’s aber lächerlich.

    https://www.theatlantic.com/sc…d-the-coronavirus/620650/


    “I think that the jury is still out about the extent to which vaccination might reduce the risk of transmission, but we do know that transmission does occur,” Lisa Maragakis, the senior director of infection prevention at the Johns Hopkins Health System, told me. “I wouldn’t say it’s low [risk].” She alluded to data showing similar viral loads in vaccinated and unvaccinated people.

    goelsenbaer wird zu sehr Off-Topic das zu vertiefen. Aber "The jury is still out" ;-) Mehr sage ich dazu nicht und gehört auch nicht hierher. Gerne per PN, wenn Du Klärungsbedarf hast.

  • .....

    So suchten die Verantwortlichen nach Informationen von SPOX und GOAL mithilfe von Mannschaftsarzt Professor Roland Schmidt in den vergangenen Monaten mehrfach den Dialog mit den ungeimpften Spielern, um vor Situationen wie der aktuellen zu warnen und aufzuklären, wie wichtig die Impfung sei - bekanntermaßen mit überschaubarem Erfolg.


    Die Haltung der ungeimpften Spieler, auch wenn sie in den Gesprächen zum Teil schlichtweg Zweifel und Ängste vor möglichen Impfschäden äußerten, sorgte intern zunehmend für Verstimmung.


    Die Unruhe im Verein stieg innerhalb der letzten vier Wochen deutlich an. Erstmals laut geworden sein soll es in Lissabon im Zuge der Corona-Infektion von Trainer Nagelsmann vor dem Champions-League-Duell mit Benfica Mitte Oktober.


    Sportvorstand Hasan Salihamidzic soll die ungeimpften Spieler zusammengetrommelt und mit deutlichen Worten aufgefordert haben, sich impfen zu lassen - andernfalls würde früher oder später der sportliche Erfolg darunter leiden.


    Einen Monat und einige Corona-Turbulenzen später die nächste Eskalationsstufe: Die ungeimpften Spieler, die in Quarantäne müssen, werden während ihrer Abwesenheit nicht mehr bezahlt. SPOX und GOAL können entsprechende Meldungen über einen "Rapport" an der Säbener Straße am vergangenen Donnerstag bestätigen, auch wenn den Spielern ein von der Bild genannter möglicher Ausschluss vom Trainings- und Spielbetrieb dabei nicht angedroht wurde.

    ......

    https://www.spox.com/de/sport/…mickael-cuisance-ftr.html

  • Prof. Schmidt sollte die betroffenen Spieler mal mit in sein Krankenhaus nehmen. Kleine Besichtigung der Intensivstation...die Situation sieht im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder alles andere als rosig aus

    0

  • Prof. Schmidt sollte die betroffenen Spieler mal mit in sein Krankenhaus nehmen. Kleine Besichtigung der Intensivstation...die Situation sieht im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder alles andere als rosig aus

    Dabei bitte den Führerschein nicht vergessen und Sicherheitsgurt anlegen. Auch außerhalb des KfZ.

    0

  • https://www.theatlantic.com/sc…d-the-coronavirus/620650/


    “I think that the jury is still out about the extent to which vaccination might reduce the risk of transmission, but we do know that transmission does occur,” Lisa Maragakis, the senior director of infection prevention at the Johns Hopkins Health System, told me. “I wouldn’t say it’s low [risk].” She alluded to data showing similar viral loads in vaccinated and unvaccinated people.

    goelsenbaer wird zu sehr Off-Topic das zu vertiefen. Aber "The jury is still out" ;-) Mehr sage ich dazu nicht und gehört auch nicht hierher. Gerne per PN, wenn Du Klärungsbedarf hast.

    Wenn theatlantic deine Lieblingsquelle ist, dann lies gerne die neueren Artikel:

    https://www.theatlantic.com/id…y-to-spread-covid/620161/

    "So let me make one thing clear: Vaccinated people are not as likely to spread the coronavirus as the unvaccinated."

  • Spox übertreibt da sicher auch, ich glaube die Gespräche sind davöllig normal abgelaufen und da ist auch keiner sauer. Kimmich will kicken und bald wird er auch merken das dies ohne Impfung nicht oft mehr möglich ist.

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • natürlich, wenn du dies bestreitest wird’s aber lächerlich.

    The Lancet ist eines der angesehensten Medizinfachblätter in der Welt.

    Deren Studie hat ergeben, dass auch vollständig Geimpfte (wobei da fraglich ist, wann man das ist, wieviele IMpfungen braucht es jetzt ?) nur geringfügig weniger ansteckend sind als Ungeimpfte. So auch die CDC schon vor einigen Wochen auf ihrer website.


    https://www.thelancet.com/jour…-3099(21)00690-3/fulltext