Joshua Kimmich

  • Natuerlich ist er ein Topspieler, aber zwischen Topsieler und Weltklasse ist ein Unterschied. Und auch das kann er sein, aber so nicht. Naja, Hernandez verdient auch um das etwa zuviel, eigentlich alel mit neuem Vertrag ausser Mueller Neuer und Lewy. Die 5,6 ach den ersten drei sind zu teuer, gibt kaum einen Verein bei dem so viele Spieler 15 und mehr verdienen.

    Bei Lucas und Sane hatte man sich auch mehr erwartet.

    Und Über die Gehälter von Müller, Lewa und Neuer gibts nichts zu diskutieren.

    Das die aktuellen Vertragsverlängerungen so teuer geworden sind steht auf einem anderen Blatt. Die PL treibt halt die Preise in die Höhe mit dem Geld was da erwirtschaftet wird.

  • Aber beschweren, dass man dem Alpen–Beckenbauer nicht die geforderte Mondsumme bezahlt. :thumbsup:

    Wertschätzung !!!! Nicht Mondsumme - begreif das doch endlich! Wertschätzung!!!!:whistling:

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Aber beschweren, dass man dem Alpen–Beckenbauer nicht die geforderte Mondsumme bezahlt. :thumbsup:

    hahahahah zeig mir genau, wo ich mich beschwert hätte, dass Alaba eine gewisse angeblich geforderte Summe nicht bezahlt wurde. Reinste Legendenbildung! Auch die Geruechte, dass die PL die Preise so hochtreibt ist nur teilweise richtig: https://www.vermoegenmagazin.de/fc-liverpool-gehaelter/

    https://www.spox.com/de/sport/…g-stones-fernandinho.html

  • Diesmal 90 Ballkontakte und 19 Ballverluste, Goretzka 81 Ballkontakt und 9 Ballverluste...bessere Zweikampfquote und Passquote bei Goretzka. Prinzipiell hat mir gefallen, dass Ki und Goretzka etwas tiefer standen, aber was ist mit Kimmich los? Man hat nicht, dass Gefühl, dass er ein Führungsspieler ist und Kontrolle hineinbringt. Einer der Spieler, der extrem nachgelassen hat unter JN. Ich glaube der Freigeist im Mittelfeld, der er unter JN jetzt war ist er nicht, er braucht einen klaren Auftrag in einem funktionierendem System, dann kommt die Selbstsicherheit und Klasse wieder.

  • So wie Kimmich derzeit im Mittelfeld spielt, ist er keine Verstärkung für uns. Vielleicht sollte er wieder häufiger als RV auflaufen…..


    Ich verstehe auch überhaupt nicht, warum Kimmich alle Ecken schiesst. Da kommt 0,0 Gefahr. Das muss man doch sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es niemandem im Kader gibt, der bessere Ecken schiessen kann.

    0

  • So wie Kimmich derzeit im Mittelfeld spielt, ist er keine Verstärkung für uns. Vielleicht sollte er wieder häufiger als RV auflaufen…..


    Ich verstehe auch überhaupt nicht, warum Kimmich alle Ecken schiesst. Da kommt 0,0 Gefahr. Das muss man doch sehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es niemandem im Kader gibt, der bessere Ecken schiessen kann.

    die Standards muss man ihm wegnehmen, bringt niemanden was und zum Teil kommen die nichtmal mehr in die gewünschte Zone.

    0

  • Finde Kimmich derzeit absolute Katastrophe seine Eckbälle sind derartig schlecht und von Weltklasse ist er ewig weit weg. Gestern als Führungsspieler abgedaucht. Mir gefällt Kimmich sowieso nocht im MF da ich meine das durch ihm unsere ganzes MF nicht stabil ist und wir um einiges mehr Tore bekommen.

    0

  • Kimmich gehört bei seiner aktuellen Form einfach auf die Bank.

    20 Mille verdienen, Einsatzgarantien und angeblich kommender Kapitän.

    Spiele die das rechtfertigen hab ich das letzte mal von ihm in 2021 gesehen.

    Nagelsmann sollte anfangen strickt nach Leistung aufzustellen, würde mir wünschen am Wochenende eine Doppelsechs aus Sabitzer und Goretzka zu sehen, Musiala auf der 10 und Kimmich/Müller mal auf die Bank..

  • Lustige Kritik, nachdem er gestern das stärkste Spiel seit Wochen machte. Endlich diszipliniert, sicher, ruhig, mit Kopf. Wenige einfache Fehler.

    Die nackten Zahlen sind halt schwierig. Mit Ball bewegte Kimmich sich halt in deutlich riskanteren Bereichen als Goretzka, der dafür allein aufgrund seiner Statur Vorteile in der Zweikampfführung hat.

  • Kimmich spielt seit Wochen nicht mehr wirklich so stark, wie es alle von ihm auch zurecht erwarten. Dafür kann man ihn kritisieren. Das Spiel gestern hat damit aber wenig bis gar nichts zu tun, denn da hat er sehr viel richtig gemacht. Bei den Standards stimme ich aber absolut zu.

    Pura Vida

  • Lustige Kritik, nachdem er gestern das stärkste Spiel seit Wochen machte. Endlich diszipliniert, sicher, ruhig, mit Kopf. Wenige einfache Fehler.

    Naja, 19 Ballverluste. Aber ich stimme zu, vieles war besser vor allem hat er mehr seinen Platz gehalten und dals 6er agiert. Aber statt unterdurchschnittlich durchschnittlich zu spielen ist trotzdem nicht das was er leisten kann. Wir brauchen einen Kimmich in Bestform bei solceh Spielen und davon ist er meilenweit entfernt.

  • Ich werde bei ihm aber wirklich auch das gefühl nicht los das da irgendwas nicht mehr passt. Das ist so in ziemlich allen bereichen nicht mehr der spieler der er war. Er marschiert nicht mehr vorne weg, auch scheint es so als würde er weit weniger ansagen auf dem Platz machen.


    Ich befürchte wirklich das wir da ein problem haben/bekommen das wir aktuell noch gar nicht so ganz durchschauen.


    Gegen tief stehende gegner hatten wir oft probleme. Unzählige male gegen Atletico und die spiele haben mich zum schwitzen gebracht. Gestern hatte ich aber wirklich über das gesamte Spiel das gefühl das wir da nicht alles reinwerfen. Atletico hat den Bus immer auf nochmal ganz anderen niveau geparkt, wir sind aber wie eine dampfwalze drüber gerollt- manchmal erfolgreich und manchmal nicht, aber meistens so das wir gefühlt mindestens 5 Tore hätten machen können.


    Nach dem Tor gestern war dieses gefühl einige minuten wieder da, aber dann ganz schnell auch wieder weg. Ich hab irgendwie das gefühl das alle gehemmt sind und so eine grund unzufriedenheit herrscht.

  • Die absurdeste Kritik ist wie immer die an den Standards.

    Irgendwie scheint man zu erwarten, dass wie auf'm Schulhof 3 Ecken 1 Elfer sind

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Mario Basler legte gefühlt drei Tore per Ecke auf und machte drei Tore per direkten Freistoß pro Saison. Mehr nicht, und wurde regelmäßig bejubelt. Und jetzt soll Kimmich nichts mehr taugen...

    MINGA, sonst NIX!

  • Das nicht, aber wenn Ecken reihenweise im hohen Bogen über Freund und Feind ins Aus gehen, darf man das schon bemerken.

    Wir haben dieses Jahr 8 Tore nach Ecken erzielt. Das mit einer nicht übermäßig auf das Kopfballspiel ausgerichteten Mannschaft.


    Und hier liest es sich als sei Kimmich der schlechteste Eckenschütze aller Zeiten.

    Es ist immer wieder absurd, wieviel bei Standards erwartet wird.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wir haben dieses Jahr 8 Tore nach Ecken erzielt. Das mit einer nicht übermäßig auf das Kopfballspiel ausgerichteten Mannschaft.


    Und hier liest es sich als sei Kimmich der schlechteste Eckenschütze aller Zeiten.

    Es ist immer wieder absurd, wieviel bei Standards erwartet wird.

    Eine Erwartung wäre schon mal, den Ball in den Strafraum zu befördern. Das ist ihm gestern bei der ein oder anderen Ecke auch nicht gelungen. Eine flog gefühlt zur Mittellinie

    0