Joshua Kimmich

  • wenn das spiel gesehen hast, so hat uns benatia schon geholfen, aber wenn man was gegen ihn hat wird man das auch schwer erkennen


    warum gibst du beim 1.gegentor nicht alaba die schuld ?? der hat aufgehört zu verteidigen bzw. einen sekundenschlaf gehabt

    0

  • Ich finde gut das wohl das ganze Team dem jungen Kimmich zu einer guten Leistung gratuliert haben und ihm keine Schuld an den Gegentoren zuschreiben, was für mich auch so nicht korrekt gewesen wäre denn an beiden Gegentoren waren mehrere Spieler beteiligt die selber eine unglückliche Situation hatten oder durch eine bessere Positionierung noch hätten eingreifen können.


    Kimmich wird aus dem Spiel von Di wieder sehr viel gelernt haben, der Junge hat noch eine große Zeit vor sich wenn er gesund bleibt.

    „Let's Play A Game“

  • Das schlug ich schon vor einigen Wochen vor. Wurde aber für unwahrscheinlich befunden, weil seine Fähigkeiten im Mittelfeld besser aufgehoben wären und er der Nachfolger Alonsos werden soll.


    Rein theoretisch:
    Sollte man Alaba zum Nachfolger Alonsos machen, hätten wir für die anstehende VVL mit ihm einen Trumpf und Kimmich würde frei für die Position als RV/RZM.


    Damit könnten wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Alaba für weitere Jahre an uns gebunden und einen voraussichtlich tollen RV als Lahms Nachfolger, für den man nicht wieder viele Millionen auf den Tisch legen muss.

  • Nur das Alaba kein ZM war, ist oder jemals sein wird. Dafür fehlen im gerade technisch die Fähigkeiten sowie die Ruhe und Übersicht.


    Wenn Alaba seinen Verbleib an einer MF Position festmacht, dann Briefmarke auf den Hintern und ab mit ihm.

    0

  • Würde Alaba die Position Alonsos übernehmen, wäre er "6er" - von ZM kann keine Rede sein. Das übernehmen andere.


    Alonsos Position traue ich ihm durchaus zu.

  • Er kann diese Pässe nicht, ihm fehlt die Ruhe und Abgeklärtheit und die Spielübersicht ebenso.


    Also so ziemlich alles, was einen Alonso ausmacht und was ein Kimmich jetzt schon in Ansätzen zeigt.

    0

  • Zwei Dinge hindern Alaba daran, auf Sechs oder Acht das Niveau zu bringen, das wir benötigen. Er wird hibbelig, und er hat keinen rechten Fuß.


    Ich sehe Kimmich, ähnlich wie memmy, auch als legitimen Lahm-Nachfolger. Klug, ruhig, selbstbewusst, dynamisch, technisch gut, behält immer die Übersicht, hat nie Angst. Allerdings halt wirklich auf Sechs/ Acht und nur aushilfsweise als RAV.

  • Alaba allein auf der 6 scheitert an Alabas Fähigkeiten...


    falls wir ne Art D6 spielen dann Alaba---Kimmich vor der Abwehr kann ich mir schon vorstellen


    langfristig sehe ich Kimmich als RZM aber eine Rolle als offensiven RAV traue ich ihm auch zu

    0

  • ganz starkes spiel. können wir den nicht 10 cm größer machen???? stellt euch mal ne 3er ketter mit javi, boa und kimmich ( +10cm ) vor:)

    rot und weiß bis in den Tod

  • Diese Ruhe am Ball, selbst unter Drucksituationen, gepaart mit einer ganz feinen Technik sind für das Alter außergewöhnlich. Der löst wirklich jede Situation spielerisch :8

  • hat es absolut drauf,
    hinten ein paar mal top geklärt...........
    gute Spieleröffnung, ruhe am Ball, mental stark

    0