Sven Ulreich

  • So eine Diskussion um so einen Käse? :D


    Ulreich wird es doch so was von Wurst sein ob er jetzt die 23, 26, 32 oder 47 trägt. Er hat keinen Bezug zur Nummer, warum also sollte er die Nummer denn nicht freiwillig abgegeben haben?

    0

  • er hat selbst für die nr.2 des FCB nicht die Qualität


    wenn ich daran denke, dass er mal Neuer vertreten soll, dann wird einem ja himmel angst und bange
    amateurhafte Fehler
    ich bin mir fast sicher, lange bleibt er nicht beim FCB

    0

  • Ich fand das jetzt auch nicht prickelnd aber vielleicht war das ja einfach nicht sein Tag, von daher hat jeder eine 2. Chance verdient.
    Der wird sich selbst darüber am meisten ärgern und zur Not haben wir ja immer noch einen Starke in der Hinterhand.

  • Mei er war halt nervös, wie doliwan schon schrieb, jeder hat eine 2. Chance (oder auch mehr) verdient und er wird sich selbst am meisten darüber ärgern.


    Auf keinen Fall sollte man ihm deshalb jetzt die Qualität absprechen.

    0

  • Aber Zweifel hat er mit der Leistung heute schon gesät. Immerhin hat er einen Ball gut abgewehrt, aber die nach vorn abgeprallten Bälle kann er sich in der Bundesliga kaum erlauben.

  • Das sind jedoch Torwart Basics, die heute gefehlt haben. Hätte er ein krummes Ding kassiert hätte ich auch gesagt, kann passieren. Aber mindestens zweimal den Ball nach vorne prallen lassen? Das versuche ich den Kids schon in der E-Jugend auszutreiben... Und wir sprechen hier von einem Bundesligaprofi, der Tag ein, Tag aus nichts anderes macht.


    Dennoch, eine zweite Chance hat er verdient. Dann aber bitte nicht in einem KO-Spiel.

  • Auch beim Gegentordarf man kritisieren, da hat er den Ball auch nach vorne abklatschen lassen statt zur Seite. Natürlich sollte man Ullreich nicht jetzt schon abschreiben, aber das was er heute gezeigt hat sind halt schon länger seine Schwächen, daran muß er unbedingt hart arbeiten, vielleicht hilft ja das FCB Training.

    „Let's Play A Game“

  • man sollte den Jungen nun nicht zerreißen. er ist kein Manuel Neuer! Das wird er auch nie werden. Im idealfalle hätte er den Ball weiter nach außen gelenkt oder gehalten.


    Für mich sind sowwas die kleinen Unterschiede zwischen enem 45 Mio Torwart und einem für 3 Mio Er wird sicherlich noch ruhiger werden und die nervosität auch ablegen. Denken wir doch nur mal an neuers Patzer gegen Gladbach wie er da gekonnt :D unter dem Ball hindurch springt.

    0

  • Das macht Mut!:)
    Aber jetzt mal ernsthaft. Diese Abpraller kommen doch nicht von der Nervosität. Und wenn er sich doch schon in einem Spiel gegen Nöttingen in die Hose macht, wie soll er da ein Neuer-Vertreter sein?
    Ich will den Jungen um Gottes Willen nicht in die Tonne schreiben, aber ich habe schon bei der Verpflichtung gesagt, dass ich das nicht gut finde- und wenn er das bereits im ersten Pflichtspiel so bestätigt, kotzt mich das an...
    Ach ja, und meine Prognose, dass Starke dann wieder eins nach vorne rutscht, sollte damit nicht mehr so unrealistisch sein...

  • Ulreich war zwar nie ein Top Torwart der Buli aber eigentlich in ganz guter Buli-Keeper.
    Ich kann mich nicht erinnern (hab zwar nichtviele VFB Spiele gesehen) das er solche F-Jugend Fehler in seinen Repertoire hatte.
    Naja vielleicht war das Bayern Emblem auf der Brust eine zusaetzliche Last fuer ihn.
    Ich bin ab r weiter zuversichtlich das er ein guter 2ter Mann ist

    0