Sven Ulreich

  • Bei Ulreich gibt es auch noch keine Tendenz ob er nun bei uns bleibt?

    Ob man doch noch über eine Nübel Leihe nachdenkt?

    Nübel ist ganz klar dagegen sich verleihen zu lassen.

    ulreich wird gucken ob noch ein Angebot kommt, ansonsten macht er hier noch ein Jahr

    rot und weiß bis in den Tod

  • Einzige Chance die ich noch sehe ist ein langfristiger Ausfall eines Stammkeepers. Ansonsten wird wohl kein Verein ins Nachdenken kommen, der ein adäquates Gehalt zahlen könnte.

  • Jetzt wo Thiago und Martinez Abgänge fix sind, frag ich mich, wie man mit Ulle plant.


    Da Nübel leider keine Leihe bevorzugt, haben wir da einen Mann zu viel, hoffentlich findet sich da bald auch eine Lösung.

  • Tja, ohne Corona wäre das wohl kein Problem.


    So wird es wohl beim hohen Gehalt schwierig.


    Bin gespannt wie das ausgeht.


    Wär schon irgendwie absurd, wenn wir am Ende bei den Feldspielern einen arg schlanken Kader haben, aber dafür gleich drei TW, die in (mindestens) der halben Liga Stamm-TW wären.

    0

  • Denke auch, dass es etwas mit dem Gehalt zu tun hat. So viel wie bei uns wird ihm gerade im Moment wahrscheinlich keiner bieten. Und die Aussicht, das Gehalt noch ein Jahr zu bekommen, um dann nächsten Sommer noch ein nettes Handgeld zu kassieren, ist sicherlich auch verlockend.


    An seiner Stelle würde ich das eine Jahr auch noch durchziehen. Ein paar Titel wird er noch mitnehmen und finanziell macht es auch Sinn. Stammkeeper wird er auch nächsten Sommer noch irgendwo. Also sofern da nicht Anfang Oktober ein lukrativer Blitztransfer, auf den bis jetzt rein gar nichts hindeutet, zustande kommt, wird er das eine Jahr wohl noch bleiben.

  • Ich gehe auch davon aus, dass er diese Saison noch bleibt. Wäre aber Super, wenn er doch noch einen Verein findet. Ich glaube, wir würden nicht mal eine Ablöse verlangen.

  • Ich gehe auch davon aus, dass er diese Saison noch bleibt. Wäre aber Super, wenn er doch noch einen Verein findet. Ich glaube, wir würden nicht mal eine Ablöse verlangen.

    Du meinst wohl wir müssten Ihm noch Geld geben damit er geht.

    Das was Ullreich hier in einer Saison verdient bekommt er ja bei einem anderen Verein nichtmal in 2 Jahren zusammen.

  • Hallo,


    ich fürchte auch, dass wir ihm mindestens das halbe Gehalt an Abfindung zahlen müssten, damit er bei einem anderen Verein ohne finanzielle Abstriche anfangen könnte. Von der sportlichen Perspektive mal abgesehen. Und dann kann man ihn ja auch fast schon behalten, denn ein Unruheherd ist da eher nicht zu befürchten.

    Sucht nicht ein Verein in England noch einen Ersatztorhüter? Die könnten wenigstens ähnlich viel zahlen.


    Ralf

  • Wenn ich dann lese, dass Chelsea dem 80-Mio.-Mann Kepa jetzt noch den 25-Mio.-Mann Mendy vor die Nase setzen, muss ich doch mal feststellen, dass sie mit Ulle für weitaus weniger Kohle wesentlich besser dran wären... 8);)

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Du meinst wohl wir müssten Ihm noch Geld geben damit er geht.

    Das was Ullreich hier in einer Saison verdient bekommt er ja bei einem anderen Verein nichtmal in 2 Jahren zusammen.

    Das kann ich mir wiederum nicht vorstellen. Sicherlich würde es uns helfen, wenn wir die kolportierten 5 Mio. Gehalt des dritten TWs sparen und einem Feldspieler wie bspw. Götze geben können, die Blöße einer Verteagsauflösung und dass wir ihm 2-3 Mios hinterher werfen nur damit er geht werden wir allerdings nicht machen. Dann bleibt er noch diese Saison und geht 2021.


    Ich schätze auch Ulreich nicht so ein dass er nur wegen dem Geld bleibt wenn ein es ein interessantes Angebot aus der Liga gibt. Aber es gibt nunmal keinen Markt für einen 32jährigen TW. Nicht ohne Grund haben einige Spieler um die 30 ihre Karriere beendet. Die Vereine wollen das Geld lieber in jüngere Spieler stecken.

  • Post by songokuxl ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Schlechteste aller Lösungen. Wir hängen jetzt hier mit Nübel von dem keiner weiß welches Niveau er hat und bei dem man zweifeln muss ob er auch nur ansatzweise Leistungsniveau von Ullreich hat.