Sven Ulreich

  • er wollte doch auch selbst .. hätte er nein gesagt hätte man ihn nicht abgeben können

    Naja, deswegen ermöglicht man ihm auch, beim HSV in der zweiten Liga zu verdienen, wie beim CL-Sieger FC Bayern... Sorry, aber es ist nun wirklich offensichtlich, dass man die unnötige Situation Nübel/Ulreich entspannen musste - und bei Ulreich geht sowas eben aufgrund seines Charakters dann auch einigermaßen geräuschlos.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Schalke und Hertha haben sich mit ulreich beschäftigt ...konntest du in Medien verfolgen

    Gut, damit verglichen sind wir sportlich etwa auf einem Niveau. Beim einen geht die Tendenz allerdings eher nach unten und über einen Vergleich von Gesindekirchen Vs. Hamburg brauchen wir wohl nicht reden.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Naja, deswegen ermöglicht man ihm auch, beim HSV in der zweiten Liga zu verdienen, wie beim CL-Sieger FC Bayern... Sorry, aber es ist nun wirklich offensichtlich, dass man die unnötige Situation Nübel/Ulreich entspannen musste - und bei Ulreich geht sowas eben aufgrund seines Charakters dann auch einigermaßen geräuschlos.

    Morri er musste nicht gehen, er hat einen gültigen Vertrag nur wenn er sich selbst mehrfach äußert er will irgendwo als nr.1 spielen dann ist es eben ne Steilvorlage für den FCB aus der misslichen Situation rauszukommen

  • Naja, deswegen ermöglicht man ihm auch, beim HSV in der zweiten Liga zu verdienen, wie beim CL-Sieger FC Bayern... Sorry, aber es ist nun wirklich offensichtlich, dass man die unnötige Situation Nübel/Ulreich entspannen musste - und bei Ulreich geht sowas eben aufgrund seines Charakters dann auch einigermaßen geräuschlos.

    So ist es, aber soll jeder glauben was er will.

    Nübel wird jetzt eben 3 Jahre auf der Bank zur Weltklasse reifen.

    #KovacOUT

  • Nein, er wird der erste Trainingsweltmeister, der dann aus dem Stand den besten Keeper ersetzt.
    Man wird ihn nicht einmal bei den Amas einsetzen, da der Druck zu groß sein dürfte.

    Ist schon faszinierend, was der FCB da plant. Da hatte es selbst Rensing leichter.

    0

  • Der FC Bayern und Alexander Nübel haben sich darauf verständigt, den 24-jährigen Torwart an den AS Monaco auszuleihen. Für ihn kehrt Sven Ulreich als Nummer 2 nach München zurück. Ulreich, der vor einem Jahr zum Hamburger SV gewechselt war, kommt ablösefrei zurück. Der 32-jährige Torwart war bereits von 2015 bis 2020 für den Deutschen Meister aktiv und kam in dieser Zeit 70 Mal zum Einsatz. Ulreich wird im Laufe der Woche seine sportmedizinische Untersuchung in München absolvieren.


    Sportvorstand Hasan Salihamidžić: „Allerdings war die Voraussetzung, dass wir eine seriöse Nummer 2 verpflichten können. Unser Torwarttrainer Toni Tapalovic hat uns zu Sven Ulreich geraten, und wir sind froh, dass wir uns mit Sven einigen konnten. Diese Verbundlösung ist sehr charmant, sie hilft allen Beteiligten und passt in unseren finanziellen Rahmen, weil Sven ablösefrei zurückkehren wird."


    https://fcbayern.com/de/news/2…e-verliehen-ulreich-kommt


    Ist sogar schon offiziell.

  • Willkommen zurück. Ich freu mich das er wieder da ist.


    Mit einem Jahr Verspätung die einzig richtige Konstellation auf der TW-Position. Warum nicht gleich so...da wurde echt unnötig Geld verbrannt.

  • Laut Bild


    Die Bayern wurden aktiv, als sich der Leih-Deal von Neuer-Ersatz Alexander Nübel (24) zu Monaco konkretisierte.

    Treibende Kraft hinter dem Transfer soll besonders Neuer gewesen sein, der sich intern für eine Rückkehr Ulreichs ausgesprochen habe...

  • Laut Bild


    Die Bayern wurden aktiv, als sich der Leih-Deal von Neuer-Ersatz Alexander Nübel (24) zu Monaco konkretisierte.

    Treibende Kraft hinter dem Transfer soll besonders Neuer gewesen sein, der sich intern für eine Rückkehr Ulreichs ausgesprochen habe...

    das hatten wir doch schon mal als es um die personalie Costa ging , da kam

    Die Idee doch auch aus dem Mannschaftsrat - Ende ist bekannt

  • das hatten wir doch schon mal als es um die personalie Costa ging , da kam

    Die Idee doch auch aus dem Mannschaftsrat - Ende ist bekannt

    Wow mega Vergleich. Der Eine hat uns immer geholfen wenn Not am Mann war und man konnte sich immer auf ihn verlassen, der Andere ist so mannschaftsdienlich und charakterlich wie ne Luftpumpe.

  • Wow mega Vergleich. Der Eine hat uns immer geholfen wenn Not am Mann war und man konnte sich immer auf ihn verlassen, der Andere ist so mannschaftsdienlich und charakterlich wie ne Luftpumpe.

    dennoch wurde hier kritisiert dass man die Mannschaft Wünsche äußern lässt und genau um den Punkt geht es mir …

  • dennoch wurde hier kritisiert dass man die Mannschaft Wünsche äußern lässt und genau um den Punkt geht es mir …

    Ja wenn du sonst keine Probleme hast, dann kann man sich schon darüber aufregen, stimmt wohl. Ist halt als TW auch ne ganz andere Situation, da ist das "Verhältnis" viel enger als Nummer 1 und 2 als bei den Feldspielern. Natürlich wird Neuer dann auch einen Wunsch äußern, wenn Nübel geht. Ist ja lediglich Neuers Einschätzung und Erfahrung, dass es mit Ulreich passt.

  • Ja wenn du sonst keine Probleme hast, dann kann man sich schon darüber aufregen, stimmt wohl. Ist halt als TW auch ne ganz andere Situation, da ist das "Verhältnis" viel enger als Nummer 1 und 2 als bei den Feldspielern. Natürlich wird Neuer dann auch einen Wunsch äußern, wenn Nübel geht. Ist ja lediglich Neuers Einschätzung und Erfahrung, dass es mit Ulreich passt.

    meine Güte darf ich meine Meinung sagen , keine Ahnung was deine dummen anmachen sollen?

  • Der zweite Torwart ist ein Spieler, der maximal 10% der Spiele in einer Saison macht. Das liegt in der Natur der Sache. Da macht es keinen Sinn, ein Talent zu holen, das man aufbauen will. Hier finden, vor allem wenn du vor deiner Nase einen Manuel Neuer hast, nur Spieler Platz, die sich dieser Rolle bewusst sind. Das sind in der Regel Veteranen, wie wir sie mit Reina und Starke hatten. Ulrich fällt natürlich nicht in diese Riege, hat aber dennoch alles so angenommen. Bei Nübel hat man jetzt zwar fast 2 Jahre verschenkt, aber sei's drum. Hoffen wir, dass er bei Monaco unumstrittener (!) Stammtorwart wird. An die Nachfolge Neuers glaube ich bei ihm, ehrlich gesagt nicht, aber jedes Schaufenster kann für uns nur gut sein.


    Achja, willkommen zurück, Ulle. Jetzt ist immerhin der Weg deines Gehalts ein wenig kürzer...

    Oh Well. Whatever. Nevermind.