Sven Ulreich

  • Bei Ulreich bekommt man genau das, was man erwarten kann.

    Im 1vs1 weltklasse, im normalen TW-Spiel bestenfalls Durchschnitt, mit den Füßen nicht zeitgemäß.

    Das ist in der Kombination für uns durchaus ok, gerade die Fähigkeiten im 1vs1 haben uns schon häufiger Punkte gerettet.

    Gerade mit den Füßen zeigt er aber auch immer, warum wir einen anderen zweiten TW gesucht haben und auch Nübel damals verpflichteten und ihn nach Hamburg verschifften.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Es gab so eine Szene in der 2.HZ, als ihn Kimmich unter Bedrängnis angespielt hat.

    Da ist mir fast das Herz stehengeblieben.

    Unseren Spielern muss auch klar sein, dass da eben nicht Neuer im Tor steht sondern Ulreich und man da ggfs. eher den Befreiungsschlag wählen muss.

  • Aber Ulreich brauchte doch immer Anlaufzeit, um reinzufinden.

    Da es gegen Gladbach ging, mache ich ihm aber keinen Vorwurf. Dass uns Neuer da gerettet hätte, wage ich zu bezweifeln. Gegen jeden anderen Gegner ist das wohl keine Frage - nur nicht gegen Gladbach.

    0

  • Es gab so eine Szene in der 2.HZ, als ihn Kimmich unter Bedrängnis angespielt hat.

    Da ist mir fast das Herz stehengeblieben.

    Unseren Spielern muss auch klar sein, dass da eben nicht Neuer im Tor steht sondern Ulreich und man da ggfs. eher den Befreiungsschlag wählen muss.

    Das ging mir genauso. Und es war nicht die einzige Szene. Fuer mich auch ein Beleg fuer die Probleme, die wir haben seit graumer Zeit haben, hinten raus zu spielen. Das war schon mal anders...

    0

  • Bei Ulreich bekommt man genau das, was man erwarten kann.

    Im 1vs1 weltklasse, im normalen TW-Spiel bestenfalls Durchschnitt, mit den Füßen nicht zeitgemäß.

    Das ist in der Kombination für uns durchaus ok, gerade die Fähigkeiten im 1vs1 haben uns schon häufiger Punkte gerettet.

    Gerade mit den Füßen zeigt er aber auch immer, warum wir einen anderen zweiten TW gesucht haben und auch Nübel damals verpflichteten und ihn nach Hamburg verschifften.

    Wir brauchen einen Torwart von anständiger Qualität, der zufrieden ist, hinter Neuer auf der Bank zu sitzen und nur im Training und im Notfall zu spielen und keinerlei Probleme zu machen. Und Neuer wird wohl noch die nächsten 3 bis 4 Jahre spielen...


    Ulreich ist natürlich keine Topklasse - aber er ist in der Mannschaft beliebt und fügt sich ein und ist mit seiner Rolle wohl zufrieden. Und wenn man sich das Jahr ohne Neuer anschaut hat er dort auch anständig gehalten. Ja, keine absolute Topklasse wie wir sie ggf. damals in der CL gebraucht hätten - aber diese Topklasse setzt sich nicht problemlos hinter Neuer auf die Bank und muss auch regelmäßig spielen um diese Klasse zu erhalten. Und für die Bundesliga reichte es bei uns!

    0

  • In der Liga und gegen Salzburg sollte es reichen (gegen Atletico wäre mir da deutlich unwohler gewesen:D), aber zum Viertelfinale brauchen wir wieder den Besten auf der Welt.:)

  • News #Ulreich: Er fehlt heute im Training. Verdacht auf Corona. Ergebnis wird im Laufe des Tages erwartet. @SkySportNews #FCBayern


    https://twitter.com/plettigoal…/1491359650201358341?s=21


    CL also mit Früchtl, wenn sich der Verdacht erhärtet =O


    Ulreich hat vor einigen Tagen schon mal mit dem Training ausgesetzt, weil er einen Coronafall im privaten Umfeld hatte. Würde daher erstmal keine Verbindung zu Musiala sehen.

    Dann spiele ich lieber mit schneller. Der hat wenigstens Spielpraxis.... Früchtl hat doch schon ewig kein Spiel mehr gemacht

    rot und weiß bis in den Tod

  • Nichts gegen Früchtl oder Ulreich, aber beide haben so gut wie überhaupt keine Spielpraxis und bei einer unkonzentrierten Leistung verdient unsere Abwehr (Upa mit Aussetzern, Hernandez mit zu stürmischen Tacklings, Pavard zu langsam, u.s.w.) ihren Namen nicht - da wird jeder Schuss ein Treffer...:(

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Wenn wir wegen Torwart Nummer 3 gegen Salzburg nicht weiterkommen haben wir es auch nicht verdient. Was ein Gejammer. Leverkusen hat auch mit der Nummer 3 in Dortmund gewonnen. Machen wir einfach genauso,

    Keep calm and go to New York

  • Nichts gegen Früchtl oder Ulreich, aber beide haben so gut wie überhaupt keine Spielpraxis und bei einer unkonzentrierten Leistung verdient unsere Abwehr (Upa mit Aussetzern, Hernandez mit zu stürmischen Tacklings, Pavard zu langsam, u.s.w.) ihren Namen nicht - da wird jeder Schuss ein Treffer...:(

    Während unsere Offensive nur aus Graupen besteht, die in dieser Saison kein Scheunentor aus 3 Metern Entfernung getroffen haben :)


    Ich verstehe diesen immer wiederkehrenden Pessimismus und das Kleinmachen des FCB echt nicht. Bei der Panik vor dem supertollen BVB, dem immer alles Gute prognostiziert wird, während man bei uns vom Totalversagen ausgeht, wird das auf die Spitze getrieben, aber auch sonst traut man den Gegnern irgendwelche Wunderdinge zu, während man bei uns vom Negativen ausgeht.


    Schon klar, dass man immer für den Worst Case vorbeugen will, um dann nicht enttäuscht zu werden, wenn dieser in einem von 100 Fällen mal eintritt, aber das hat doch mit der Realität nicht viel zu tun. Selbst wenn jeder Schuss ein Treffer ist, sind wir gegen Gegner wie Salzburg immer in der Lage, 2-3 Tore mehr zu machen. Hat man zuletzt doch am laufenden Band vorgeführt bekommen.

  • Twitter Tobi Altschäffl:


    Entwarnung: Der Test von Sven Ulreich ist nach @BILD_Sport
    -Informationen negativ. Die Nummer 2 kann also wohl schon am Donnerstag wieder mit dem Team trainieren und somit am Samstag in Bochum spielen.

    0