Douglas Costa

  • Schnelligkeit, Technik, Schusskraft und -präzision, Costa ist im System des FCB zum momentan wohl besten Flügelspieler der Welt mutiert! Und dabei hat er auch ALLES um das Spiel auch aus der Zentrale zu gestalten, was den FCB in Zukunft nochmal eine Stufe stärker machen könnte!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Er kam ja nicht aus Brasilien. Ich glaube, der ist einfach nur froh aus der Ukraine raus zu sein und haut jetzt seine PS auf den Platz damit er nicht dahin zurück muss. :D

    0

  • Ich muss gestehen ich war skeptisch was diesen Transfer angeht, jedenfalls Respekt an den FC Bayern und auch für den verantwortlichen der diesen Spieler zu uns geholt hat

    0

  • das kann ich so unterchreiben. Ich hatte so ziemlich gar keine Meinung, weil ich von ihm so nicht wirklich was kannte. Und habe gedacht: Na schauen wir mal ,was er kann..

    0

  • lucescu hat ja auch klar gesagt, dass sich costa bei donezk nicht mehr weiterentwickeln kann und es nur sinn machte, zu einem topteam zu gehen...


    er war auch der ansicht, dass er durchaus auf das niveau von robben kommen wird in den kommenden jahren...


    ein mann mit ahnung...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich glaube, Lucescu wacht nachts schweißgebadet auf, wenn er sich bewusst wird, welchen Spieler er da für ein Taschengeld hat ziehen lassen! Der Unterschied zwischen Donezk und dem FCB ist das System und dafür ist der Trainer verantwortlich! Wenn er sagt, dass Costa sich in Donezk nicht hätte weiterentwickeln können, war ihm dessen Qualität einfach nicht bewusst, die man leicht mit einer Systemänderung hätte besser ins Spiel bringen können!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • "Auch Inter Mailand wollte ihn", sagte Lucescu, "es gibt seit dem Winter Gespräche. Bei uns konnte er sich nicht mehr weiterentwickeln." Costa wird in München, wo er einen langfristigen Vertrag erhalten wird, als Erbe von Dauerpatient Franck Ribery gehandelt. Er kann aber auch auf der rechten Außenbahn oder im Zentrum spielen.


    "Ich sehe ihn anstelle von Arjen Robben, er hat das gleiche Profil. Er ist erst 24 Jahre alt, in den kommenden Jahren könnte er Robbens Niveau erreichen", sagte Lucescu. Costa, 2010 von Gremio Porto Alegre nach Donezk gewechselt, hat beim ukrainischen Spitzenklub noch einen Vertrag bis 2018. Er wäre der viertteuerste Spieler der Bundesliga-Geschichte.


    Derzeit spielt er mit Brasilien bei der Copa America in Chile.


    http://www.sport1.de/fussball/…uglas-costa-zum-fc-bayern


    klingt nicht nach einem, der jammert...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • na Lucescu weis um seine Fähigkeiten und Möglichkeiten die er und der Verein, die Liga Costa bieten können... und die Lage in der Ukraine dazu


    Lucescu ist ein SuperSuperTrainer und ein echter Fachmann... er hat ne klare Philosophie und bevorzugt prinzipiell eine offensive Spielweise, aber ein Mann der alten Schule.


    wäre er paar Jahre jünger wäre das ein potentieller Pep-Nachfolger imo... er hat in Donezk etw großes und gutes geschaffen

    0

  • einzig bei seiner prognose, dass costa startschwierigkeiten bei uns haben wird, lag er halt daneben...


    aber das sei ihm verziehen... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • damit hab ich auch gerechnet was ich so von ihm bisher mitbekommen und eingeschätzt hab unabhängig von dem was er für ein Potential hat sondern eher auf der Integrationsebene...


    also nicht mit echten "Schwierigkeiten" aber hätte nicht gedacht dass er sich so schnell hier zurecht findet und in der Art quasi von Null auf Hundert einschlägt.

    0

  • Bist du auch mal auf die Idee gekommen, dass sich Costa in der Ukraine nicht mehr weiterentwickeln konnte, weil man außer einem passenden System zb. auch die passenden Mitspieler (Stichwort Konkurrenzkampf) oder vernünftige Gegner braucht?


    Egal um welchen Sport es geht, wer sich immer nur mit schwachen Gegner misst und mit schwachen MItspielern trainiert, wird nie das Level erreichen was bei einer richtigen Förderung und Forderung möglich wäre.

  • falsch, lucescu weiß, dass hochveranlagte spieler auch ihresgleichen benötigen, um die nächsten schritte vollziehen zu können...
    das ist wohl bei donezk nicht der fall und das, was sie an topspielern haben, müssen sie ja meist auch wieder an andere internationale topadressen nach einer erfolgreichen saison abgeben...


    da geht es denen nicht anders, wie vielen durchschnittlichen clubs...
    da kann man doch ernsthaft einem trainer keinen vorwurf machen, nur weil er die dinge realistisch einzuschätzen vermag...


    dazu kommt, dass das niveau da in der ukraine ja witzlos ist...
    man braucht nunmal gute gegner und mitspieler mit topqualität, um sich auf hohem niveau weiterentwickeln zu können...


    zeig mir mal bitte, wo das alles bei donezk machbar sein soll...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Auch die Aussage, dass Costa irgendwann einmal auf Robbens Niveau kommen könnte, zeigt Lucescus Fehleinschätzung! Costa ist JETZT schon auf einem Level wie Robben und Ribery! Und da ist zwangsläufig noch Luft nach oben!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • im Gegenteil... bis zum Level von Ribery und Robben brauchts noch was...


    Lucescu hat Costas Potential erkannt und genauso zur Sprache gebracht eher war man hier skeptisch diesbzgl... Lucescu ist ein sehr intelligenter und weitsichtiger Mensch auch abseits des Fussballs

    0

  • Skeptisch war man hier doch nur, weil man dort noch nicht ansatzweise den Costa zu sehen bekam, der hier vom ersten Testspiel in China an mit seinen Gegnern den Affen macht, egal wie der heisst!
    Alles was Costa hier zeigt, konnte er vorher schon, hat es aus welchen Gründen auch immer aber nicht gezeigt! Für mich eher eine System- als eine Mentalitätsfrage bzw. als eine Frage der mangelnden Qualität bei Mit- und Gegenspielern!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • wobei das eine einschätzung war, die sicherlich viele experten so angenommen hätten...


    also ich kenne keinen, der bei costa der ansicht war, dass der sofort einschlägt...


    und so ganz unrecht hat er ja nun auch nicht... das level von robbery hat er dann doch noch nicht erreicht...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-