Douglas Costa

  • hoffe, sätze wie von robben ggn ihn aus der vergangenheit bleiben uns erspart.
    wir wünschen einen unterhalter der auch mal trickst und was aus der zauberkiste holt und wenn wir so einen haben dann bremsen wir ihn???
    er kann noch viel mehr, hoffe er bekommt die unterstützung das er auch individuell ein ganz großer wird- und das am besten beim fcb

    0

  • Costa ist anzumerken, dass er noch nicht wieder richtig in Fahrt ist, er braucht jetzt einfach seinen Rhythmus. Kaum auf der richtigen Position war er aber mal wieder nicht zu stoppen, auch wenn dann die scharfen Hereingaben noch nicht wieder optimal waren. Aber: Er kommt wieder und wir werden ihn noch dringend brauchen!

  • Sehr gute Spiele sogar! Er hat momentan aber nicht die Sicherheit, um sich auch auf engem Raum wieder so konsequent durchzusetzen, deswegen hat ihm das Mehr an Raum auf der Außenbahn sichtlich gut getan, weil er dann seine Schnelligkeit ausspielen konnte.

  • douglas gehört einfach auf den flügel


    pep hat es ja nach dem spiel in der pk auch gesagt, dass er dann besser gespielt hat
    von daher geh ich jetzt mal davon aus, dass er ab sofort auch da eingesetzt wird

  • Stimmt schon, in der Verfassung der Hinrunde, als er allerdings auch wie einer der besten Offensivspieler der Welt auftrat, ist er noch nicht. Andererseits scheint derzeit noch niemand sein Topniveau zu haben, da wir offensichtlich alles dran setzen die Fehler der Vorjahre nicht zu wiederholen.
    Aber auch ohne Topniveau ist Costa problemlos einer der besten Flügelspieler der Liga, wie man in der begrenzten Spielzeit auf dem Flügel gestern wieder gut sehen konnte.

    0

  • Er kommt nicht mehr am Gegner vorbei. Der erste Schritt ist nicht mehr da. Damit geht ihm doch einiges an Gefahr verloren. So kann der Gegner auch 1 zu 1 gegen ihn verteidigen, was die mittlerweile wieder machen.

    0

  • Mir gefallen in den letzten Spielen seine ungenauen Zuspiele nicht. Da ist deutlich Luft nach oben. Gilt aber auch für Coman!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Man konnte auch nicht annehmen, dass CoCo jetzt in jedem Spiel Weltklasse am Fließband abliefern.


    Deshalb ist es ja trotzdem wichtig, dass Franck wieder zurück ist. Wir haben jetzt jede Menge Alternativen in der Offensive, das ist hoffentlich gegen Juve mitentscheidend.

  • Das sehe ich genauso. Costa war nach 60 Min. spürbar platt. Bis dahin hat er das ganz gut gemacht. In einigen Aktionen hätte er noch etwas präziser sein können, aber immerhin hat er das Tor von Müller eingeleitet.

    0