Arturo Vidal

  • Ich möchte mal Euer Geheule lesen, wenn wir wegen so einem Assiverhalten nen CL- oder Meistertitel verlieren würden... bei Bremen kann so eine Fehlentscheidung, wegen*****wie Vidal, am Ende den Abstieg bedeuten!!! Am Ende kann einem Team wie Bremen jedes Schwalbentor mehr oder weniger das Genick brechen... dann heißt es Buli-Abstieg und bei Finanzierungslücke sogar Lizenzentzug und Zwangsabstieg ganz nach unten...

    Mimimimi! ;(

  • Ich möchte mal Euer Geheule lesen, wenn wir wegen so einem Assiverhalten nen CL- oder Meistertitel verlieren würden... bei Bremen kann so eine Fehlentscheidung, wegen***** wie Vidal, am Ende den Abstieg bedeuten!!!


    Erinnere Dich mal an das Vorrundenspiel IN Bremen nach den Verbalattacken von Eichin. Das nenne ich asozial wenn man vorher die Schiris einschüchtert oder manipuliert. Jedenfalls waren da unsere Spieler Freiwild, von den nicht gegebenen Elfmetern (ja, Mehrzahl) mal ganz zu schweigen.


    Ansonsten finde ich Deinen Beitrag einfach nur widerlich.

    0

  • Ach ja, was eine solche Aktion im Pokal mit dem Abstieg zu tun hat ist mir auch nicht ganz klar. Aber eines weiß ich zumindest: Wenn Werder absteigt mache ich mir ein oder mehrere Giesinger auf, schon aus alter Verbundenheit zum Willi.

    0

  • Bekam Alonso in Stuttgart nicht die Gelbe Karte weil er angeblich im Mittelfeld gefoult haben soll? War auch eine glasklare Schwalbe damals. Weil kein Elfmeter, nicht unsportlich - Medienlogik :rolleyes:


    Toll finde ich die Aktion von Vidal auch nicht, aber war nicht die erste und auch nicht die letzte Schwalbe im Fußball.

    MINGA, sonst NIX!

  • Unsportlich war es,wobei 99 % aller Spiele bei dem Reingrätschen abgehoben hätten.Einen Einlauf von KHR soll er angeblich auch bekommen haben.
    Doch Bremen hat nicht wegen des Elfers verloren und ein Pokalspiel hat meines Wissens nach,auch nichts mit einem Abstieg aus der BL zu tun.
    Dich viel mehr erwarte ich nun eine Rückendeckung unserer Vereinsführung,wenn man diese Medienhetze sieht,allen voran mal wieder die asozialsten Elemente, Spott 1und BLÖD.
    Wann bekommt diese Bagage endlich Hausverbot?

    0

  • Das mediale Theater ist an Scheinheiligkeit und Peinlichkeit nicht zu üerbieten, außer von so Gestalten wie greg 1.
    Alonso wurde wegen einer absichtlichen Schwalbe von Werner gesperrt-Aufschrei Fehlanzeige.
    Die vielen Fehlentscheidungen zu gunsten des BVB (gegen Ingolstadt 3 in einem Spiel, Handspiel Sokrates in Leverkusen- ist er zum Schiri und hat gesagt "ich habe Hand" gespielt? In den Medien war's ebenfalls schnell abgehakt.
    DFB-Halbfinale letztes Jahr-Schmelzers Handspiel haben alle außer Gagelpeter gesehen- und was ist passiert- Nix!
    Die Beispiele könnte man wöchentlich fortsetzen- aber nur beim FCB wird ein Faß aufgemacht! Fehlentscheidungen gab's schon immer und wird es auch weiterhin geben. Nur die Medien verkommen immer mehr zu Hetz- und Lügenpresse, die billigste populistische Stimmungsmache betreibt!
    Dass aufgrund dieser Entwicklung unsere Spieler Freiwild sind, ungestraft kaputt getreten werden, in TV-Sendungen von "Experten" zu dieser Holzerei aufgefordert wird, das interessiert natürlich keine Sau! Fragt einer, warum Fritz kein Rot sah?


    Ich kann nur noch lachen über diese ganzen Volksverdummer, je erfolgreicher wir sind um so mehr tut denen das weh. Also weiter, immer weiter Jungs!
    Ist das Hertha-Spiel heute um eine Stunde verlegt- gibt doch sicher noch einen ARD-Brennpunkt mit dem Thema "Die BRD nach Vidal- sind wir noch ein Rechtsstaat"?


    P.S. Übrigens haben wir nicht durch den Elfer das Spiel gewonnen- es stand bereits 1:0! Einige sollten sich mal an Skripnik und den Bremern orientieren, das waren die einzigen die sich sachlich geäußert haben!

  • Doch Bremen hat nicht wegen des Elfers verloren und ein Pokalspiel hat meines Wissens nach,auch nichts mit einem Abstieg aus der BL zu tun.

    Gehen wir mal davon aus, dass Bremen das 1:1 erzielt hätte, wenn wir den Elfmeter nicht gekriegt hätten. Was natürlich auch total dämlich ist, aber dies scheinen viele Menschen im Internet ja wirklich zu denken. Das hätte dann wohl wirklich Einfluss auf den Abstiegskampf gehabt. Dann hätte Werder wahrscheinlich noch mal 30 Minuten mehr spielen müssen. Wohl weniger ein Vorteil, wenn man Freitag in der Bundesliga wieder ran muss. Dann noch das Nordderby gegen einen direkten Konkurrenten..

  • Gehen wir mal davon aus, dass Bremen das 1:1 erzielt hätte, wenn wir den Elfmeter nicht gekriegt hätten. Was natürlich auch total dämlich ist, aber dies scheinen viele Menschen im Internet ja wirklich zu denken. Das hätte dann wohl wirklich Einfluss auf den Abstiegskampf gehabt. Dann hätte Werder wahrscheinlich noch mal 30 Minuten mehr spielen müssen. Wohl weniger ein Vorteil, wenn man Freitag in der Bundesliga wieder ran muss. Dann noch das Nordderby gegen einen direkten Konkurrenten..

    Du erwartest derart viel logisches Denken von der Medienmeute?


    Ich erkläre dir das bei Gelegenheit noch mal mit den Bienchen und Blümchen... :D:D:D

  • Ich bin seit ca. 2 Std. zuhause und SSNHD hat mir jetzt ca. 16 mal mitgeteilt, dass gegen Vidal nicht ermittelt wird. Von Fritz und seinem Harakiri-Tritt habe ich Heute noch GARNIX gehört. Was meint ihr was in Deutschland los wäre, wenn Vidal die Grätsche rausgehauen hätte^^ Die Medien sind sowas von unfassbar lächerlich. :thumbdown:


    Und mal btw....wie kommen die bitte darauf, dass wegen einer Schwalbe ermittelt wird? Wurde überhaupt schonmal jemand nachträglich wegen Schwalbe gesperrt? Ich denke nicht.

  • Die Schwalbe gestern war einfach nur zum Fremdschämen.


    Und das abenteuerliche Gelaber der meisten meiner Vorposter ist es übrigens auch.


    Es ist mir absolut schleierhaft, warum man als FCB-Fan nicht auch einfach mal zugeben kann, dass es eine billige Schwalbe war. Und sonst gar nix.


    Selbst Thomas Müller hat die Größe, so was zuzugeben. Das spricht für ihn.

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.